BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2002, 17:14     #21
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
@e36compact

Einfach mal den Diesel so fahren, wie einen Diesel!
Nicht die Gänge ausdrehen wie beim Benziner öfter mal bei unter 3.000 Touren schalten und bei langen Fahrten durch die Stand den 4. Gang benutzen.
Diesel ist Drehmoment nicht Drehzahl!

Ich brauche mit dem 30d zwischen 6,8 und 8,0 Liter dann solltest Du mit dem 320d Facelift einiges weniger brauchen.
Den 320d den ich als Ersatzwagen hatte bin ich mit 7,5 Litern gefahren, wobei aber auch VIEL freie Autobahn mit viel Gepäck dabei war. Und sonst nur Kurzstrecke. Also bei normaler fahrweise ist das sicher 1-1,5 Liter weniger.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.05.2002, 18:51     #22
SmokeyJoe18   SmokeyJoe18 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von SmokeyJoe18
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-53819 Seelscheid
Beiträge: 891

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Lim

SU ** 8**4
Also ich fahr einen E46 318i Lim, ich würde mir nie wider so nen kleinen Motor holen, so mindestens 320 muss schon sein, weil mehr PS ist doch was lustiges.
Fährt sich angenehmer....

Einen BMW Diesel bin ich bis jetzt leider noch nie gefahren, aber da gibts ja auch fette ordentliche Motoren mit dabei.
__________________
Meine
UsErPaGe
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 19:19     #23
nightflight   nightflight ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 7.055
aber BMW versteht es effiziente 4 Zyl. Benziner zu bauen, da braucht die Konkurrenz bei schlechterer Leistungsentfaltung deutlich mehr Sprit (gilt auch für die 6Zyl.)

CU, Harald
__________________
Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt!
-----------------------------------------------
Häng Dich rein - und Du wirst Sieger sein!
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 22:55     #24
andreaskneipp   andreaskneipp ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: 87754 Kammlach
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d (150PS)
136Ps <<<>>>150Ps

Hallo
ich fahre seit Januar einen 320D mit 150PS und habe vorher zwei 320d mit 136 PS gefahren.
Ich kann dazu nur sagen, der 150Ps geht zwar etwas besser, aber die Nachteile überwiegen. Der 150Ps braucht bei mir 0,8l mehr Sprit und der Motor nagelt etwas mehr. MfG Pit
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 14:53     #25
E36compact   E36compact ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
F30 335i Sportline
@jonnycashV und 346L

Ich fahre in der Stadt ab 50 km/h immer im 4. Gang, geschaltet wird jeweils zwischen 2.500 und 3.000 U/min.

Autobahntempo selten über 180 km/h.

Der Durchschnittsverbrauch nach 15.000 km liegt bei 7,0 l/100 km.

Allerdings fehlen bei mir die verbrauchsreduzierenden Landstraßenfahrten nahezu völlig. Trotzdem bin ich der Ansicht, dass der Verbrauch zu hoch ist. Habe schon mit München telefoniert. Dort hat man mir zu einer Verbrauchsmessfahrt beim Vertragshändler geraten. Alle Händler hätten dazu mal Serviceanweisungen erhalten. Leider wusste mein Händler davon überhaupt nichts. Werde jetzt mal die nächstgelegene Niederlassung aufsuchen.
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 23:27     #26
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
@E36compact

Also ich fahre eigentlich nur Kurzstrecken und Stadtgebiet und habe es bis jetzt nicht über 6,5 Liter geschafft.
Neulich bin ich Vollbesetzt 700km auf der Autobahn nicht unter 150km/h gefahren und hatte einen Verbrauch von 5,2 Liter.

Also so nahe an der Werksangabe war ich eigentlich noch mit keinem BMW. In der Regel musste ich bei meiner "Fahrweise" immer mind. 1-1,5 Liter zur Werksangabe dazurechnen und das trotz damalig vielen Langstrecken.

Mit meinen beiden 530dA habe ich es auch sehr schwer unter 9,5 Liter geschafft. Ausser Autobahnfahrten mit nicht mehr als 140km/h. Da schaffte ich es einmal schon unter 7 Liter!

Von meinem 325iA ganz zu schweigen. Der sollte laut Werk um die 10Liter verbrauchen. Habe es aber meist nie unter 12 Liter geschafft!

Also wenn ich mir meine nicht gerade Spritsparande Fahrweise ansehe bin ich von dem neuen 320d wirklich angenehm überrascht und angeblich sollte sich der Verbrauch bis 10.000km auch noch etwas verringern

PS: Kann es sein dass an der Motorsteuerung bzw. Software von den ersten Facelift 320d's etwas geändert wurde, denn anfangs wurde ja schon heftig über den Verbrauch diskutiert der wirklich viel zu hoch war. Ich schaffte es vor etwa 2 Monaten bei einer Probefahrt mit einem nagelneuen 320d auch nur auf die 6,1 Liter (laut Bordcomputer) obwohl ich nicht gerade spritsparend gefahren bin - ich wollte den Wagen ja auch testen
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2002, 10:38     #27
Renata   Renata ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71...
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
Z3-2.0
Neue 320 d

Hey, danke für die viele Beiträge, ich habe vor 1 Monat mein neuen 320d bestellt, müss noch warten , aber ich freue mich um so mehr wenn ich so viel gutes über 320d hier lese , ich zehle schon die Tage .....
Grüss
Renata
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2002, 18:54     #28
Crashman   Crashman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 161
Mal ne ganz allgemeine Frage zu den Dieseln (will ja kein neues Forum aufmachen):

Wie lange halten die Motoren ? Kann man sich nen 320d auch gebraucht mit 60tkm noch ohne Sorgenfalten zulegen ?

MfG
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2002, 20:55     #29
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
ich weiß ja nicht, wie Ihr fährt, aber 160 BAB + Stadt machen 6l

Meiner hat bereits 100tkm. Also keine Sorgen bisher. toi toi toi.

Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 01:41     #30
Zacc   Zacc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-41334
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
320d touring (E46)

K-*******
@crashman
Jeder gebrauchte Wagen ist natürlich immer ein Risiko. Der eine wurde halt so gefahren,
der andere so, und jedes Auto hält natürlich auf seine Weise immer auch nur so lange,
wie seine Besitzer mit ihm umgegangen sind....
Von daher: Kennst Du den Vorbesitzer? Ist der sofort aufs Gas gestiegen? Hat der mal nach
dem Öl geschaut... und sich sonst um den Wagen gekümmert? War er beim BMW Service
oder in irgendeiner Schrauber-Drecksbude?
Naja, am besten: Vom seriösen Händler kaufen mit Garantie...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.