BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2008, 13:36     #31
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.800
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Bin den alten 1.8T gefahren, sowie den 1.8TFSI.
Der alte 1.8er war echt net so der Hammer, der neue war (eigentlich) ganz gut aber irgendwie kahm einem der Turbo-"bums" nur Subjektiv stark vor.
Wenn man auf den Tacho gesehen hat, sieht man das auch der neue 1.8er nur mit Wasser kocht.
Finde den Drehmomentverlauf vom 118i viel angenehmer, allgemein verhält er sich viel kultivierter.
Wenn man mal schneller sein will, drück man den Pin in den Boden, dann geht er schon ordentlich vorwärts und dreht genüsslich hoch.

1.8TFSI, 250km Probefahrt = 9,6l/100km
118i, 300km Probefahrt = 7,6l/100km
120i, 420km Probefahrt = 8,1l/100km
118i, 3000km in besitz = ~7,8l/100km

Alle Probefahrten, haben sich vom Anteil Stadt, Land und Autobahn fast 1:1 geähnelt.

PS: Find den 1.8TFSI garnet mehr bei Audi.de, wollte kucken was der als Herstellerangabe beim Verbrauch hat.
Hallo Bemme,

wie siehts denn mit dem Verbrauch aus? Ist er seitdem gesunken oder noch immer bei ca. 7,8L?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.05.2008, 12:23     #32
Snood   Snood ist offline
Newbie
  Benutzerbild von Snood
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 2
Mich würde ebenfalls interessieren, was die aktuellen 118er und 120er (Benzin) Motoren so im Schnitt verbrauchen. Liegt da eine große Differenz?
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 12:43     #33
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Ja VANDIT, hat sich bei ca. +/- 8l eingependelt, man muss aber auch dazu sagen das ich 110% Stadt fahre, derzeit. Also im vergleich zum E90 320i(non DI 4zyl 150PS)meines Kollegen, der in der Stadt 10l braucht, find ich das ganz ok.
Würd ich eventuell mal Landstraße fahren, dann könnte ich locker 1-2l runter kommen aber derzeit beweg ich mich nunmal in der Stadt.

Differenz zwischen 120i und 118i, würde ich behaupten wird fast nie höher als 0,7-1l liegen. Fand den 120i klasse, wirkt zwar bissl nervös(sollte wohl spontanität austrahlen) aber ansonsten wirklich nen klasse Motor, sowie der 118i auch. Sind ja auch Identisch im Herzen...

Allerdings könnte ich mir nen Kompressor als abrundendes Schmankerl gut vorstellen, was leider dank der DIs net geht(andere Technik als VW AG) soweit ich weiss(?).
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 17:24     #34
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Moin,

jetzt muß ich auch mal was zum Besten geben:

Ich trage mich - frei nach Rudolf Scharping - ganz laaaangsam mit dem Gedanken, meinen 1er durch Neuware zu ersetzen. Die Konfiguration steht halbwegs fest, aber die Zeit drängelt nicht.

Momentan gibt es aber gute Rabatte in Höhe von ca. 14% - und nach meinem Erlebnis sicherlich noch mehr.....

Jedenfalls hatte ich mich zur Probefahrt mit einem "Efficient Dynamics"-118i angemeldet, die heute stattfand.

Aus 100 Kilometer wurden 10, dazu aber später mehr. Erstmal reingesetzt in den Vorführwagen (Fünftürer, Sparkling Graphit, EZ 5/07, 5.000 Kilometer, ohne wesentliche Ausstattung): Auf den Seriensitzen sitzt man viel zu hoch, die Sportsitze sind in jedem Fall ihr (vieles) Geld wert. Auch die Materialqualität entspricht jetzt endlich dem Anspruch an ein Premiumfahrzeug.

Motor angelassen: Hoppla, der schüttelt sich ja im Leerlauf wie ein Mercedes 200 Diesel von 1985 und nagelt auch so. Wenn man fährt, spürt man davon aber nichts mehr.

Sehr gut in der Hand liegt der verkürzte Schalthebel, das Geräuschniveau entspricht exakt dem "alten" 1er, das Temperament auch, wenngleich es aufgrund der Kürze der Distanz eher subjektiv war.

Absolut störend ist die gefühllose, viel zu leichtgängige elektrische Servolenkung.

Als ich auf der Autobahnauffahrt vom 2. in den 3. Gang bei ca. 4.500 Umdrehungen hochschaltete, ging er plötzlich ins Notprogramm und die Probefahrt war gelaufen.

Ich schleppte mich mit 80 km/h und eingeschalteter Warnblinkanlage bis zur nächsten Abfahrt, dann zum Händler und stellte ihm den Schrott wieder vor die Türe.

Auf einen Neuwagen ist mir die Lust jetzt natürlich vergangen, aber Mitte Juni soll es eine Wiederholung der Probefahrt geben.

Ich empfinde die Motoren entgegen der Meinung in der Presse als nicht so schlecht, nur sollten sie halt fehlerfrei funktionieren.

Oje!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 17:28     #35
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Original geschrieben von Nudel

Ich empfinde die Motoren entgegen der Meinung in der Presse als nicht so schlecht, nur sollten sie halt fehlerfrei funktionieren.
Eine aus meiner Sicht doch schon gewagte These nach nur 10 Km Fahrt damit.

Copdland
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 17:37     #36
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von copdland
Eine aus meiner Sicht doch schon gewagte These nach nur 10 Km Fahrt damit.

Copdland
Ich präzisiere: Wenn ich den alten 118i als Maßstab ranziehe, ist der neue Motor hinsichtlich Drehfreude und Temperament nicht schlechter. Das er besser ist, habe ich ja auch nicht geschrieben. Sicherlich sind 10 Kilometer nicht gänzlich aussagekräftig, aber eine Tendenz zeigten sie jedenfalls auf - leider auch in Richtung Zuverlässigkeit der neuen Technik.

Gruß
Daniel

P.S.: Ich konfiguriere momentan am Audi A3 1.8 TFSI herum, ist auch ein arg teures Vergnügen.
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 21:46     #37
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Ähm - dem TE ging es nicht um 118 gegen TDFSI such mich mal sondern um 118 vs 120.

120i bin ich öfter gefahren, 118i auch ein paar Mal. Leider lagen die Zeiträume so weit auseinander, dass ich dazu nichts weiterführendes sagen kann.

Da 118i der Letzte der Beiden war und ich mit dem Motor gut zurecht kam - der 120i aus welchen Gründen auch immer in der ams erschreckend schlecht wegkommt - schließe ich mich dem guten Beitrag von Bemme an!

Vernunft 118i mit >140 PS gut im Futter, ein paar Extras lieber mehr oder gleich Genuss mit 125i machen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:06 Uhr.