BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2001, 22:02     #1
heizer   heizer ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 255

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Superb Combi 2.0tdi 4x4, E30 cabrio 325i, Fireblade

BLK -
60/40 beim m-fahrwerk

hi,

ich beabsichtige in meinem 3er die 60/40 federn zu verbauen. derzeit ist das von bmw gelieferte m-fahrwerk drin. laut aussage von bmw gibt es mit 60/40 keine probleme.
in diversen foren wurden mir immer wieder h&r federn empfohlen.

nun meine frage:
die h&r federn kosten im schnitt um die 350 dm. ich habe jetzt ein paar federn von fk für 250dm gefunden. sind die h&r federn wirklich die 100 dm mehrpreis mehr wert, oder tun es die fk federn genau so????

cu heizer


------------------
http://www.bmw-treff.net/userpages/Heizer.html
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.05.2001, 22:20     #2
MarkusR18   MarkusR18 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-71116 Rohrau
Beiträge: 317

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318is Coupe, mauritius blau metallic, BJ. 94 und in sachen Tuning immer in Arbeit...
hi
mir wurden www.AP-Sportfahrwerke.de Federn empfohlen!
willst du echt mit m fahrwerk noch 60/40 tiefer!
ALso ich mach nur vorne Federn mit -40 rein reicht doch
oder was hast du für felgen drauf 15 zoll??


------------------
3er Coupe Rulez

http://www.bmw-treff.net/userpages/MarkusR18.html
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2001, 08:35     #3
Splatter666   Splatter666 ist offline
Freak
  Benutzerbild von Splatter666
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-35091 Cölbe
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
320i Cabrio
HI!

Also erstmal dieses:
Alle Fahrwerke, die auf dem Markt angeboten werden (Federn auch), messen die Tieferlegung anhand eines Original-Autos. Wenn man ein
M-Fahrwerk drin hat, beträgt die Tieferlegung ab Werk AFAIK 25mm.
Diese 25mm muss man beim Fahrwerkskauf abziehen->60/40 bleibt also beim M-Fahrwerk effektiv 35/15 Tieferlegung übrig...

Ciao, Splat

------------------
BMW-Bei Mir Wirkts...
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2001, 09:04     #4
JLA   JLA ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 38
Hallo Heizer,

ich hatte anfänglich im E36 328 Coupe mit M-Fahrwerk auch H&R drin.
Allerdings nur 40/15.
Die 40/15 kannst du dir sparen. Optisch macht das nicht viel aus.
Allerdings war der Fahrkomfort und das Fahrverhalten BESSER als mit dem Original Fahrwerk.
Beim Coupe gibt es allerdings noch das Problem, dass die 15 mm hinten
egal von welchem Hersteller die Federn sind meist zu 30 bis 40 werden, was dann ohne Unterlegscheiben (Begrenzer) beschiess... aussieht.
Bei der Limousine gibt es das Problem nicht. Wenn ich das richtig gesehen habe hast du eine Limousine.
Genau kann das Phänomen aber Keiner erklären. Wahrscheinlich ist die andere Achslastverteilung daran schuld.
In unserem Club fahren Einige mit H&R 60/40 rum und sind, wie ich auch, von H&R absolut überzeugt. Allerdings sind die 60/40 (optisch sehr schön)wesentlich härter als die 40/15 Kombination. Das Auto wird trotzdem nicht zum "Springbock" und bleibt halbwegs komfortabel.
Der "Mehrpreis" zu Billigfedern macht sich mehr als bezahlt.
Ich selbst bin ein absoluter Perfektionist und habe deshalb die Kohle für ein KW-Gewindefahrwerk ausgegeben.

Gruss Jürgen

------------------
JLA_E36_328i

[Dieser Beitrag wurde von JLA am 10. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2001, 23:05     #5
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Anmerkung zu der Tatsache, dass die HA-15er-Federn (bei mir 20er) an der Hinterachse nach der Einfahrzeit viel tiefer werden:

Bei mir habe ich die Federunterlagen des E46 aus dem Schlechte-Wege-Paket eingebaut. Diese Gummis sind 14,5mm dick statt der originalen 5mm und korrigieren die Optik wieder . Ich habs zum Beispiel gerne "identisch", d.h. an Vorder- und Hinterachse sind Reifen und Kotflügelrand (von der Seite gesehen) bündig - natürlich muss das Fahrzeug auf einer geraden Fläche stehen. Ich hab weder gerne Platz im Radkasten ("do kannsch jo en Medizinball durchschmeisse!") noch hinter dem Kotflügel versenkte Reifenflanken. Das geht bei BMW halt nur mit Keilform (60/40 oder 60/20).

Viel Spaß bei diesem "Babywetter" wünscht
Joe

------------------
www.318ti.de - compact online
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.