BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2008, 21:09     #1
Atarijunkie72   Atarijunkie72 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: D-73635 Rudersberg
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

WN-OW1512
Dachkantenspoiler vom Aero-Paket

Hallo 1er Freunde,
wer kann mir denn beim original Dachkantenspoiler vom Aerodynamik-Paket weiterhelfen?
Wie kennt die Teilenummer / Bestellnummer und den Preis?

Meiner Meinung nach "streckt" dieser Spoiler den 1er optisch in die Länge, daher finde ich ihn sehr interessant! Was meint Ihr?

Danke für die Antworten und viele Grüße,
Wolfram
Userpage von Atarijunkie72
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.03.2008, 01:51     #2
NORDHAG   NORDHAG ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2005
Beiträge: 30
Welche Farbe?

beim 266 EUR (lackiert)
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 22:38     #3
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
hast PN mit allen infos und mit ner bezugsquelle samt super-preis. lackiert (nur in bestimmten farben erhältlich) für 200,- EUR, grundiert für 135,- EUR.

wer interesse hat: einfach bei www.1erforum.de mit der suche im "biete" forum nach "dachkantenspoiler" gucken.

oder hier klicken: http://www.1erforum.de/viewtopic.php...hkantenspoiler

meine meinung zu dem spoiler: wenn man einmal nen 1er MIT gesehen hat, ist jeder, der keinen hat, irgendwie nur halb fertig! das heck wird durch dieses stück plastik erst schön. verrückt, is aber so!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 07:03     #4
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.676

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von michel80
meine meinung zu dem spoiler: wenn man einmal nen 1er MIT gesehen hat, ist jeder, der keinen hat, irgendwie nur halb fertig! das heck wird durch dieses stück plastik erst schön. verrückt, is aber so!
dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen, nie wieder ohne
klick
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 09:40     #5
Zeppelin   Zeppelin ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 518
Aber beim Verkleben sorgfältig sein!
Bei meinem (inzwischen verkauften) 130 löste sich der DKS nach einem halben Jahr wieder.
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 08:40     #6
Doc Brown   Doc Brown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Doc Brown
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.191

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W126 300SE BMW 1602
Zitat:
Original geschrieben von michel80
hast PN mit allen infos und mit ner bezugsquelle samt super-preis. lackiert (nur in bestimmten farben erhältlich) für 200,- EUR, grundiert für 135,- EUR.
Der Preis, den es bei Miles' Händler gibt, ist in der Tat nicht schlecht. Ich frage mich nur, ob man z.B. bei le-mans-blau nicht über den Händler vor Ort genau so günstig (oder preiswerter) fährt, da ich mir kaum vorstellen kann, dass die Lackierung des Teils beim Fachbetrieb weniger als EUR 131,00 kostet, wenn man mal von den 266 Euro vom BMW-Händler ausgeht.

Wird sich für mich wohl eher nicht lohnen, das grundierte Teil zu bestellen und hier vor Ort noch zum Lackierer zu bringen.

Verdammt, ich will das Teil auch.
__________________
Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!
Userpage von Doc Brown
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 19:14     #7
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
Zitat:
Original geschrieben von Doc Brown
...wenn man mal von den 266 Euro vom BMW-Händler ausgeht.

Wird sich für mich wohl eher nicht lohnen, das grundierte Teil zu bestellen und hier vor Ort noch zum Lackierer zu bringen.

Verdammt, ich will das Teil auch.
was sind die 266,- EUR? der preis für nen lackierten in den nicht-standard-farben bei deinem ?

wenn du nen lackierer an der hand hast, sollte das schon klappen!

und: kaufs dir doch!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 16:57     #8
Doc Brown   Doc Brown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Doc Brown
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.191

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W126 300SE BMW 1602
Habs eben auch schon im 1er Forum gepostet, vielleicht auch hier mal ganz interessant:

Habe heute bei meinem Händler, auf den ich eigentlich immer große Stücke halte, nachgefragt, was bei ihm der Dachkantenspoiler in le-mans-blau plus Montage kostet.

Ich bin fast ohnmächtig geworden.

Den grundierten Spoiler gibt er mir mit EUR 200,00 an, die Lackierkosten mit EUR 400,00!!! und die Montage mit EUR 100,00.
Summasummarum soll ich also EUR 700,00 dafür bezahlen. Kann doch nicht sein, oder?

Ich werde mir jetzt bei Miles Händler das grundierte Teil für EUR 144,00 bestellen und mal einen Lackierer meines Vertrauens fragen, was der für die Lackierung eines solchen Teiles nimmt. Ich nehme an, der wird notfalls auch etwas Scheibenkleber dahaben, um das Teil anzupappen. OK, die EUR 100,00 für den Anbau lass ich mir notfalls noch gefallen und eier mit dem lackierten Vieh zum Händler.

Ich habe hier teilweise Beträge von EUR 70,00 bis EUR 150,00 für das Lackieren gelesen. Selbst EUR 200,00 halte ich für vertretbar. Aber die Aussage meines Händlers ist ja schon fast mit Raubritterei zu vergleichen.

Was meint ihr?
__________________
Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!
Userpage von Doc Brown
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 19:35     #9
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
ich meine: recht hast du!

frag mal im freundeskreis rum, ob nicht sogar einer nen lackierer kennt! mehr als 150,- EUR sollte man für das lacken von so nem teil nicht ausgeben müssen!

am spoiler ist bereits karosserieklebeband angebracht (ich hoffe, das ist auch beim grundierten so), wenn man da die schutzfolie beim lackieren einfach auf dem klebeband drauflässt, kann man auch einen individuell lackierten spoiler ohne gesonderten kleber aufbringen.

ich weiß schon, viele schreiben, man soll gleich noch mit scheibenkleber nachhelfen. meiner ist NUR mit dem klebeband befestigt und hält bombenfest, bisher keinerlei probleme!

ich verstehe einfach manche händler nicht... meiner hat den miles-händler-preis von 200,- EUR glatt für den (saphirschwarz) lackierten auf die erste nachfrage hin gehalten, heißt für mich ja außerdem: keine versandkosten - und dann haben sie mir das teil auch noch kostenlos festgepappt.

wobei ich sagen muss, dass 100,- EUR für die "montage" ne frechheit sind!! wenn du ne garage hast, kannst du das auch selber machen, am besten halt mit ner zweiten person. aber mehr als nen fuffi würd ich DAFÜR keinem zahlen! das ist ne sache von maximal 15 minuten, aber INCL. sorgfältigem reinigen der heckklappe vorab! vor dem abziehen des klebebands mal hinhalten, evtl. mit isolierband oder so ne markierung machen, dann klebeband "scharf machen" und drauf das ding. paar stunden stehenlassen und fertig ist die laube! 100,- EUR? schon alleine aus trotz würd ich zu dem halsabschneider mit dem lackierten teil ganz (!) sicher nicht mehr fahren!

der würde meinen lackierten und montierten spoiler frühestens zur nächsten inspektion wiedersehen (FALLS man da noch hinfährt zur wartung). und zufällig läge wahrscheinlich noch die offzielle rechnung über 144,- EUR von einem ANDEREN BMW-autohaus auf dem rücksitz...
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 21:44     #10
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.676

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
da am grundierten spoiler die klebestreifen dran sind, brauchst du zur montage -eigentlich- nichts mehr
sprich die 144€ für den spoiler + lackieren (hat bei mir genau 100€ gekostet)
angeklebt hab ich ihn selbst, hält bombig und sitzt perfekt
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.