BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2002, 19:36     #1
marie-anais   marie-anais ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 38
Wie seriös ist BMW M

Hallo allerseits,
ich lese soeben die sport auto. Dort wird vom Entwicklungschef der BMW M AG behauptet, vom 330 i trenne der M3 wenigstens (original ,,über'') 120 PS. Der 330I hat nach Prüfständen wenigstens 230 PS (so die Mehrzahl unserer Schreiber), wo bleibt aber die Power des M3?
Ich kenne sport auto genau und halte sie für seriös genug, ein faires Interview zu führen, also auch die Kenndaten zu überprüfen. Woher also die unrichtige Angabe??
Okay,wir reden hier über wenige PS aber wissen doch alle, das der aktuelle BMW M3 unter etwas Schwindsucht leidet. Hat das BMW nötig?? Im Regelfall wurden schon weniger brisante Interviews dazu genutzt, um Häuptlinge zu entfernen.
Hoffentlich bekommt BMW asap einen Typen wie Reitzle, der sein Handwerk versteht!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.05.2002, 21:45     #2
rbtraveller   rbtraveller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 106

Aktuelles Fahrzeug:
320 D
Du solltest eigentlich nicht zu grosse Hoffnungen in ein Interview legen. Vergessen wir nicht, dass die Autofirmen die besten Kunden der Autozeitschriften sind und dass solche Gefälligkeitsinterviews oder - reportagen üblich sind.

Es ist alles nur Marketing. Mit echten Daten wird ja kaum noch geworben, sondern nur noch mit dem sogenannten Lifestylegefühl.

Meines Erachtens kommt Herr Reitzle von BMW, ging dann nach dem Roverdesaster zu Ford, ( Premiumgruppe Volvo, Jaguar, Lincoln ) und man hört dass er ein Angebot von General Motors hat.

mfg
rb
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2002, 22:04     #3
KlausD   KlausD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Westerwald
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
330d
Reitzle hat nen neuen Job

und zwar bei Linde in Wiesbaden.

Schade, daß ein so guter Automanager der Atoindustrie verloren gegangen ist!

Klaus
__________________
"Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restliche Zeit denke ich darüber nach!" Ayrton Senna - der gößte Rennfahrer aller Zeiten -; auch wenn Schumi ihm ziemlich nahe kommt!
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2002, 22:49     #4
Maiden328   Maiden328 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Maiden328
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-14974
Beiträge: 177

Aktuelles Fahrzeug:
Fahrrad, MAN,BMW

TF
Reitzle?

Sorry! Wer ist Reitzle???Bitte um Anwort
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2002, 23:08     #5
rbtraveller   rbtraveller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 106

Aktuelles Fahrzeug:
320 D
Reitzle = EX- BMW Vorstand, dann Vorstand Ford Premium Cars.

und dann bein Linde ?

@KlausD
meinst Du Linde-Gabelstapler ??. Dann ist er der Autoindustrie doch nicht verloren gegangen.

Was meinst Du mit "gutem Automanager" ? So toll laufen die Jaguars und Volvos auch wieder nicht, sonst hätte ihn ja Ford behalten.

mfg
rb
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2002, 23:45     #6
KlausD   KlausD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Westerwald
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
330d
genau die Gabelstapler-Bauer! demnächst gibts dann wohl den 400 PS-Stabler mit Bi-Turbo.

Er wollte wieder näher bei seiner Freundin (Nina Ruge) sein, und hat u.a. deshalb ein Angebot nach USA zu wechseln ausgeschlagen.

Solange war Reitzle ja gar nicht bei Ford. Un dich wäre froh, er wäre heute noch bei BMW.

Gruß Klaus
__________________
"Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restliche Zeit denke ich darüber nach!" Ayrton Senna - der gößte Rennfahrer aller Zeiten -; auch wenn Schumi ihm ziemlich nahe kommt!
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 00:00     #7
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
vielleicht musste er die Branche wechseln?
hab gehört, dass es oft so ist, dass das in den Verträgen so geregelt ist, dass die Leute ne
weile nach dem Weggang von der Firma nicht in der gleichen Branche tätig werden
dürfen wegen dem Knowhow und so
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 02:55     #8
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Bin mir zwar ehrlich gesagt nicht sicher, in welches Forum dieses Thema wirklich gehört, aber eines weiss ich: Im 3er ist es deplatziert.
Ich schubs mal in "BMW - Das Unternehmen", da es sich zunehmend um Reitzle als Ex-BMW-Manager dreht.

Carsten
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 10:09     #9
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ich ergänze mal aus "erster Hand":

Dr Reitzle ist mit Wirkung vom 10.5.2002 im Vorstand der Linde AG tätig und übernimmt ab 1.1.2003 das Amt des Vorstandsvorsitzenden von Dr. Full, der in Ruhestand geht.

Den genauen Wortlaut der Presserklärung gibt's hier.

Fest zu stehen scheint, daß die nächste Dieselstaplergeneration von Linde bereits mit Aufladung und Ladeluftkühler ausgerüstet werden soll.
Dies wird eine starke Geschwindigkeitssteigerung zu Folge haben, weshalb vorne an den beiden Staplerschaufeln Windabweiser und ein Flügelprofil für die nötige Downforce angebracht werden soll.
Man verspricht sich dadurch eine Effizienzsteigerung bei den Unternehmen bei denen der neue Stapler eingesetzt werden soll.


So, und nu wieder ernst: Fest steht, daß ein Dr. Reitzle ein äußerst fähiger Manager ist, der nun auch mal die erste Geige spielen möchte.
Ich sehe eine positive Entwicklung für Linde (und damit mich) alleine schon durch die langjährigen Verbindungen die er hat.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 22:25     #10
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
nochmal zu der Aussage mit dem Überprüfen der Meßwerte durch Sportauto
die Beschleunigungswerte werden überprüft,
die Leistung nicht, bei Sportauto herrscht die Meinung, dass man das
mit einem Rollenprüfstand nicht ausreichend genau bestimmt werden können.
Da es anscheinend viele Leser gab, die es moniert haben, das die angegeben
Daten nicht überprüft hat, gab es einen Bericht in dem sie sich mit den Ungenauigkeiten
der Rollenprüfstandsmessung auseinander gesetzt haben.
Ergebnis: nur ein Ausbau des Motors und eine Prüfung auf dem Motorenprüfstand liefert
genaue werte, was aber zu aufwändig wäre.
Sie stehen also einer Rollenprüfstandsmessung kritisch gegenüber und machen es deshalb
nicht
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.