BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2008, 17:26     #41
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Also im 120d kommt man bestimmt nicht um vor Langweile.

Aber es gibt andere Modelle, wo es mehr Sinn macht, eine Nummer größer zu wählen....z.B. 118i im Vergleich zum 116i.

Und seit dem LCI scheint der Fahrleistungs-Vorsprung vom 120d geschrumpft zu sein. Bei den Vor-Facelift Modellen war der noch deutlicher zu spüren.

@Freak

Ich denke, daß BMW da schon die hatchbacks als direkte Konkurrenten zu den von Dir genannten Mitbewerbern sieht. Teile allerdings Deine Ansicht, daß man die Lücke leicht füllen könnte und sollte.

Was ich mir allerdings vorstellen kann, daß es Marktforschungen gibt, daß man mit einem E82 mit kleineren Leistungsvarianten nur ein paar Umsteiger vom E81 und E87 anlockt und keine Eroberungen von Fremdfabrikaten stattfinden. Denn in Europa liebt man nunmal Autos mit Heckklappe.

Wenn der Absatz aber mal schwächeln sollte, dann kommt bestimmt auch ein 118i/d im E82.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.09.2008, 17:55     #42
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.178

DD-
In den USA soll es bald auch 120i und 320i wegen gestiegener Benzinpreise und einem gewissen Umdenken der Bevölkerung geben. Drüben kommt das 1er Coupé ja ganz gut an, wie ich den Eindruck habe. Dann würde sich auch hierzulande der 120i anbieten. Zumindest dieser Motor müsste als Gegenpart zum 120d das Motorenangebot vervollständigen.

Ich persönlich mag das stufenheckähnliche Coupé mittlerweile. Als 1er-Interessent würde er mich schon interessieren. Ein 118i oder 118d würde eigentlich schon reichen...

Ich denke auch, dass BMW damit hauptsächlich Interessenten des Hatchbacks anlockt. Aber warum sollte man ihm deswegen weitere Motoren verweigern? Der CLS ist für Mercedes auch aufgegangen, obwohl viele Käufer von der E-Klasse kommen. Beim Coupé handelt es sich lediglich um ein paar Motoren. Im Sinne der Modellpolitik wird BMW diese wohl noch nachreichen, wenn das Interesse am Coupé nachlässt. Dieser Zeitpunkt scheint aber eigentlich schon erreicht. Das Cabrio steht im Mittelpunkt des Interesses. Und dieses weist nun auch schon eine komplette Motorenpalette auf. Vielleicht ist diesmal die Aussage, dass sich BMW auf das Cabrio konzentriert und gezielt fördert (viele Motoren im Angebot) und das Coupé als ungeliebtes Kind fast verdursten lässt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (17.09.2008 um 18:01 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 18:05     #43
lila.Tentakel   lila.Tentakel ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 791
Zitat:
Wenn der Absatz aber mal schwächeln sollte

Was genau ist denn dann die momentane Situation? Beispielangebote aus der Region...

120d LP 36000 ---> 29999
123d LP 40000 ---> 33999


Sowas gibt es doch sonst nur bei Citroen.
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 17:32     #44
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
118d Coupé

Hab gehört er soll kommen. Weiß aber nicht wie verlässlich die Quelle ist.
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 12:04     #45
lila.Tentakel   lila.Tentakel ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 791
Welches Jahrzehnt?

Ich bleibe dabei - 118/120i Ja aber 118d wäre wirklich Nonsens. Wozu 3x 4Z-Diesel in einem Nischenmodell?
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 12:32     #46
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Da es im Cabrio breits 118/120d und 123d gibt,warum sollte man dann den Motor nicht auch ins Coupé mit übernehmen. Abstimmen müssen sie da eigentlich auch nix,da sie die Konfiguration vom 118d Cabrio nehmen können oder aber die Daten vom 120d QP. Somit wäre der Einstieg in die BMW QP-Welt ein wenig günstiger ohne dabei aber die Freude am Fahren zu vernachlässigen. Somit fände ich es wenn BMW den Schritt machen würde und im Coupé den 118d anbieten würde. Wenn nicht,dann sollten sie auch so konsequent bleiben und keinen Motor unter 120i/d anbieten im Coupé.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 12:41     #47
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Geeenau!
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 13:55     #48
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Ich glaube nicht wirklich daran. Insgesamt sind E81 und E82 zu nah aneinander positioniert, was dann mit dem teilweise anderen Motorenangebot kompensiert werden soll - außerdem liegt beim QP ja mit das Hauptaugenmerk auf den USA, und da wird, allen Downsizing-Konzepten zum Trotz, zumindest ein 118d niemals Anklang finden. Der einzige neue Motor, den ich mir vorstellen könnte, wäre ein 120i als neuer Einstiegsbenziner.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 15:41     #49
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.178

DD-
Konsequent ist die Modellpolitik bislang allein deshalb schon nicht, weil es den 120d, aber keinen 120i gibt. Wer sich für das 1er Coupé interessiert, ein Diesel aber nicht Frage kommt, hat dann 6 in Reihe - mit allen Vor- und Nachteilen.

Warum sollte BMW das Motorenangebot bewusst klein halten, nur damit ein gewisser Prozentsatz des Hatchbacks nicht doch umspringt? Die negative Auswirkung des Kanibalisierungseffektes ist fast zu vernachlässigen. Mit dem Coupé dürfte sich bald eher noch mehr Geld verdienen lassen. Das macht doch keinen Sinn. Für wenig Aufwand hat man den Kundenkreis des Coupés um ein Vielfaches vergrößert. Wie gesagt: Mir (und vielen anderen) würde ein 118i/d schon reichen. Zum E81 ist das allemal eine Alternative.

Der 120i ist für die USA schon angekündigt (noch gibt es dort nur 128i und 135i).
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2008, 16:31     #50
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Naja,
wenn man es hart betrachtet weiß BMW schon warum sie keine 4-Zylinder Benziner anbieten
Die 4-Zyl. Dieselaggegate sind einfach besser als ihre Benziner-Brüder und somit will man sich vllt keine Schande beim Coupé leisten.

Aber ernst betrachtet ist es ein Schmarrn im Coupé nicht alle verfügbaren Motorisierungen anzubieten die der 1er zu bieten hat (gut,den 116i solln sie ruhig weglassen wie beim E46 den 316i auch). Gerade die 4-Zylinder Diesel sind in meinen Augen derzeit und könnten eigentlich ohne Bedenken angeboten werden. Allerdings hat mich ja mein VK beim 118d Cabrio auch davor gewarnt,dass ich diesen wohl nur mit großer Mühe verkauft bekommen werde in etwa 2-3Jahren,da ein Diesel im Cabrio auch weiterhin noch verpöhnt ist!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:29 Uhr.