BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2008, 16:37     #171
Five23i  
Gast
 
Beiträge: n/a
Der Unterschied ist Langhuber oder kurzhuber - ein sehr starker Unterschied -

da musste noch ein wenig dazulernen...-


es kommen nämlich zwei unterschiedliche Fahrweise und Charekteristik -

wenn ein Diesel 200 PS hat - Das ist absolut nicht das gleiche.

2.0l 4-Zylinder - 400NM??? 200PS

3,0l 6 - Reihenzylinder - 400NM - 500NM - 600NM ?? - 200 PS


- dann natürlich ist zwischen der Abgasanlage, Hinterachse, Kardanwelle und Getriebe schon ein gewisser Unterschied...

Der 1er ist das Rally Auto - der 5er der Autobahnheizer....


beides geht definitv konstruktiv nicht - da stößt der 1er an seiner Grenzen.

PS: Schafft der 123d serien reifen und ausstattung das topspeed - wenn nein ist der motor vielleicht derart empfindlich und zickig - das er bestimmte Temperaturen braucht..


Sorry -- alle ein wenig blauäugig - den Diesel gab es auch früher kurzzeitig in der Deutsche Touren Meisterschaft..... gleiches Problem gehabt - zu wenig TopSpeed.

Dafür genauso schnell - weil der 1 Pitstop weniger brauchte.....
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.04.2008, 17:03     #172
jan530i   jan530i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 328

Aktuelles Fahrzeug:
E39 M5
@Five23i

Ich werd nicht auf deinen Beitrag eingehen, das hab ich schon zu oft hinter mir.
Es ist noch nie was sinnvolles rausgekommen.

Man lernt nie aus und ich lerne auch gerne dazu... aber bisschen was muss man als Dr.-Ing. der Fahrzeug- und Motorentechnik schon wisen... so blauäugig bin ich schon nicht.

Schönen Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2008, 22:44     #173
spielkind   spielkind ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.718

Aktuelles Fahrzeug:
F31 330d / E86 Z4 Coupe / Specialized Camber Carbon

B-
123d ist halt eher der Sportler und ist entsprechend kurz übersetzt. Das dem 4Zylinder oben rum die Puste ausgeht, versteht sich.

Der 123d ist eben die Unvernunft mit gutem Gewissen, da es ja ein Diesel ist.

Ich würde auch einen 325d vorziehen - dann ist es aber schon wieder ein 3er und kein kleiner giftiger 1er.

Ich finde den 123d zwar nicht so toll und würde einen 120d fahren, aber er hat seine Berechtigung um die VW Fraktion zu toppen.
Userpage von spielkind Spritmonitor von spielkind
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 07:02     #174
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von spielkind
123d ist halt eher der Sportler und ist entsprechend kurz übersetzt. Das dem 4Zylinder oben rum die Puste ausgeht, versteht sich.
naja ihm geht ja nicht die puste aus - der Motor könnte ja, aber das Getriebe macht hier nen strich durch die rechnung, um das gehts den leuten hier
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 21:25     #175
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
Re: Sorry.. ohne anmaßend zu sein..

@Five23i
deine Aussage, die V-Max vom 123d betreffend, halte ich für totalen Blödsinn!

Irgendwie habe ich den Eindruck, das du gar nicht verstanden hast, um was es in diesem Thread eigentlich geht, soll ich es dir nochmal erklären?
Vielleicht, liegt das an deinem Ego, welches scheinbar etwas aus dem Ruder gelaufen ist.

Mein 123d läuft auch bergan locker über 230km/h, soll heißen, es ist genügend Power vorhanden um die angegebene V-Max zu erreichen, wenn die Übersetzung oder die Höchstdrehzahl passen würde!
Es gibt übrigens ein paar 123d, die etwas höher, also ca. 4750U/MIN drehen, das sind ca. 239km/h!
meinem 123d geht übrigens erst bei ca. 231km/h(GPS) etwas die Puste aus, vielleicht hast du ja das falsche Auto gekauft?

MFG Ingo

Geändert von Turbo-Fix (28.04.2008 um 21:46 Uhr)
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 12:43     #176
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Ich weiß gar nicht, was Ihr habt Der 1er ist definitiv kein Auto um mit 250 über die AB zu blasen. Dann nehmt lieber ein 335d-Coupé, das ist die richtige Killerapplikation um mit Fernlicht aufzublitzen.... Da muß ich sogar mit meinem B10 richtig drauflatschen um so einen Wagen auf Distanz zu halten.

Ich hatte heute einen kleinen 118d Dreitürer. Ich bin eine teils holprige Landstraße mit vielen Serpentinenkurven gefahren und hier sieht man, wofür ein 1er gemacht ist. Den kann man wunderbar über die Piste prügeln, mit viel Lenken und Schalten, da kann man sich richtig austoben Kurvenräubern ist die Domäne des 1er, fast so gut wie im Zetti. Ich war erstaunt, mit welcher Leichtigkeit der Wagen durchzieht, ganz auf die nächste Kurve fixiert, stellte ich fest, das ich nach einem sehr kurzen Stück angasen schon wieder aus 120 runterbremsen mußte.

Aber auch der angeblich zähe 6. Gang. Natürlich spurtet der Wagen aus 100km/h nicht los wie ein irrer, dazu muß man sogar bei einem M5 runterschalten. Der sechste Gang soll sparsam fahren ermöglichen, ohne langsam zu sein, und das macht das Getriebe gut. Ich konnte mich selbst mit dem 118d schnell wie sparsam fortbewegen. Ich weiß also nicht, wie manche hier zu so überzogenen Erwartungshaltungen kommen

Ich kann mir gut vorstellen, das der 123d noch mal ordentlich ein paar Kohlen drauflegt. Zudem hat man den Wagen kürzer abgestimmt, damit nicht immer der VW 2.0 TDI den Grill vorne hat, der hatte gegenüber dem Einser in nahezu allen Motorisierungen immer den etwas besseren Durchzug gehabt. Hier liegt also das Duell und nicht in der Vmax auf der Autobahn, die man eh nur selten ausreizt. Von einem 1er erwarte ich eher Agilität, qiurligen Durchzug und Kurvenfestigkeit. Das hat er heute auch bewiesen
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:12     #177
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.915

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
@Captn Difool:
Wenn ich im 6. Gang bei ~60 km/h (~1000 U/Min.) voll auf´s Gas latsche, dann kommt da schon ordentlich was. Vielleicht mache ich mal ein Video...

Gruß Sebi
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:11     #178
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
@Captn Difool:
Ich kann deinem Posting hier nur vollkommen zustimmen.
Genau so ist der 1er nämlich auch zu betrachten und nicht als Topspeed-Jäger auf der BAB. Ich selbst finde die Abstimmung immer mehr gelungen,denn mich interessiert lediglich wie flott ich auf der BAB bis etwa 180-200km/h beschleunigen kann und hier ist der 123d wahrlich sehr gut!
Derzeit stelle ich mir nur immer wieder die Frage,ob der 120d wirklich so viel schwächer ist,da mir der 123d immer mehr als schwach erscheint
Im Durchzug hab ich mir ehrlich gesagt irgendwie mehr erwartet und bin somit ein wenig enttäuscht und hoffe mal einen 120d zu bekommen um den mal zu testen im Vergleich zu meinem 123d.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 16:06     #179
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
Zitat:
Original geschrieben von Captn Difool
Ich weiß gar nicht, was Ihr habt Der 1er ist definitiv kein Auto um mit 250 über die AB zu blasen. Dann nehmt lieber ein 335d-Coupé, das ist die richtige Killerapplikation um mit Fernlicht aufzublitzen.... Da muß ich sogar mit meinem B10 richtig drauflatschen um so einen Wagen auf Distanz zu halten.

Ich hatte heute einen kleinen 118d Dreitürer. Ich bin eine teils holprige Landstraße mit vielen Serpentinenkurven gefahren und hier sieht man, wofür ein 1er gemacht ist. Den kann man wunderbar über die Piste prügeln, mit viel Lenken und Schalten, da kann man sich richtig austoben Kurvenräubern ist die Domäne des 1er, fast so gut wie im Zetti. Ich war erstaunt, mit welcher Leichtigkeit der Wagen durchzieht, ganz auf die nächste Kurve fixiert, stellte ich fest, das ich nach einem sehr kurzen Stück angasen schon wieder aus 120 runterbremsen mußte.

Aber auch der angeblich zähe 6. Gang. Natürlich spurtet der Wagen aus 100km/h nicht los wie ein irrer, dazu muß man sogar bei einem M5 runterschalten. Der sechste Gang soll sparsam fahren ermöglichen, ohne langsam zu sein, und das macht das Getriebe gut. Ich konnte mich selbst mit dem 118d schnell wie sparsam fortbewegen. Ich weiß also nicht, wie manche hier zu so überzogenen Erwartungshaltungen kommen

Ich kann mir gut vorstellen, das der 123d noch mal ordentlich ein paar Kohlen drauflegt. Zudem hat man den Wagen kürzer abgestimmt, damit nicht immer der VW 2.0 TDI den Grill vorne hat, der hatte gegenüber dem Einser in nahezu allen Motorisierungen immer den etwas besseren Durchzug gehabt. Hier liegt also das Duell und nicht in der Vmax auf der Autobahn, die man eh nur selten ausreizt. Von einem 1er erwarte ich eher Agilität, qiurligen Durchzug und Kurvenfestigkeit. Das hat er heute auch bewiesen
na dann sind die 130 und 135i wohl total überflüssig
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 16:38     #180
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.248

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar

SG 1****5
Also, der 130i macht einen Heidenspass, allerdings auch eher auf der Landstraße. Da muss ich Captn Difool zustimmen. Denn wie anders kommt man in den Genuß, den Klang des N52 zu hören als bei Gasfuß und Schalten. Auf der Bahn hast Du nur den hohen Klang vom ESD. Sportlich untermaltes Fahren. Und schönes Understatement. Welcher 7er-Fahrer rechnet schon damit, dass ein 1er mittelfristig mithalten kann.
Aber ab 230 wird er nervös, da muss ich wiederum dem Captn zustimmen, dass für Vmax auf der AB ein 3er besser geeignet ist. Erlebe das selbst im Vergleich 130i/330d. Der E91 ist für die entspannte Autobahnfahrt da, kein grobes Ruckeln wie beim VFL-M-Fahrwerk. Und ab 230 nicht nervös, sondern gelassen und ruhig auf der Bahn.

Der 1er ist v.a. in den Motorisierungen >200PS eher eine Spass- und Fahrmaschine denn ein Autobahngleiter und Reisefahrzeug.
__________________
Value for money

Geändert von ThomasCrown (02.05.2008 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.