BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2002, 19:33     #1
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Armauflage E46

-------------------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.05.2002, 19:47     #2
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

Nö, ist nicht allzu kompliziert. Es gibt von BMW einen Nachrüstsatz, da ist alles drin. Du bekommst ein neues hinteres Teil für die Mittelkonsole und die Armauflage, passend zu Deiner Innenausstattung.

Einbauanleitung hab ich nicht, ist aber bei dem Einbausatz dabei. Du kannst aber schon mal ein wenig probieren: Aschenbecher hinten raus und die darunterliegenden Schrauben lösen. Lederbezug vom Handbremshebel lösen, Ablagefach daneben entfernen (ist beides nur geclipst) und die Schrauben darunter auch lösen. Dann hat man die Mittelkonsole schon fast in der Hand.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 20:05     #3
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo!

Naja, sooo einfach ist es nicht. Ich hab mir letzte Woche Samstag auch eine eingebaut und hab die Anleitung dazu. Was nun?

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 20:25     #4
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
-------------------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 23:05     #5
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
@Pardonner

Bestell die Armauflage bei BMW im Zubehör - Lieferzeit max. ca. 7 Tage,
kommt ganz auf Deine Polster an.

Den Einbau kann man ja immer noch machen lassen, wenn mal
irgend etwas nicht passen sollte.


Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 23:11     #6
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo Stephan!

Reihenfolge:

1.) Schaltknauf abziehen (nicht unbedingt notwendig, erleichtert aber die Arbeit)
2.) Schaltknaufmanschette ausclipsen und abstülpen
3.) Schrauben von Blende mit Fensterhebern losschrauben
4.) Stecker von Fensterheberschaltern abclipsen
5.) Blende entnehmen
6.) Aschenbecher hinten entfernen inkl. Halterung (insges. 4 Schrauben, davon 2 Plastikspreitzer)
7.) Handbremshebelmanschette ausclipsen
8.) Kabelbinder an Handbremshebelmanschette durchschneiden (vorher "auf links" krempeln)
9.) Manschette abnehmen
10.)Warnblinkschalter und Zentralverriegelungsschalter rausnehmen, anschliessend Mittelkonsole entnehmen
11.)Ablagefach von alter in neue Konsole umbauen (da hab ich am meisten dran gefummelt, damit auch ja keine Nase abbricht!)
12.)Schrauben von Handbremshebel aus Mitteltunnel (2 Stück) lösen
13.)Metallteil entnehmen, wird nicht mehr gebraucht
14.)Ausgeschnittenes Stück Bodenteppich entnehmen
15.)Armlehne mit 3 grossen Schrauben mit Handbremshebelgriff in Boden festschrauben
16.)Der Rest entspricht in etwa der umgekehrten Reihenfolge des Auseinandernehmens!

Ich hoffe, ich habe nichts wichtiges vergessen und hoffe, es hilft Dir ein wenig!

Meine Armlehne kostete etwa 149€ in Leder Montana schwarz. Für den Einbau hätten die 1,5h gebraucht! 1,5h * 69,95€ Stundenlohn = ca. 105€!!
Ich hab 2 std. gebraucht, inkl. Werkzeug suchen, Anleitung lesen usw., aber ganz langsam und vorsichtig gemacht, ist auch alles heile geblieben, kein Kratzer, kein gar nichts!
Wenn Du etwas handwerkliches Geschick hast, sollte es kein Problem sein!
Dann spar Dir das Geld und kauf Dir was schönes dafür!

MfG Thomas

Geändert von Thomas 346C (12.05.2002 um 23:14 Uhr)
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 05:15     #7
kalle   kalle ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0
Ist wirklich kein Problem. Ich hatte damals keine Anleitung und auch keinen Nachrüstsatz, so dass ich mir die Teile halt am Bildschirm des Teileverkäufers zusammengesucht habe. Naja, ein paar Plastikteile waren dann sogar zuviel, aber es war immer noch billiger als ab Werk .

Zu Thomas´ Anleitung: Punkt 7-9 ist nicht unbedingt notwendig, dur kannst die Manschette auch komplett montiert gedreht durch die Öffnung in der Konsole ziehen...

Gruß,
kalle
Userpage von kalle
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 08:54     #8
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
@kalle:

Zitat:
Punkt 7-9 ist nicht unbedingt notwendig,
Ja, wollte ich auch vermeiden, aber beim Einsetzen der neuen Konsole war es mir zu fummelig, deswegen bin ich hier nach der Einbauanleitung gegangen.

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 12:56     #9
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
-------------------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.