BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2007, 17:54     #1
X-ROAD   X-ROAD ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von X-ROAD

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 54
Wintertauglichkeit 1er mit Automatik

Ist der 1er mit Automatikgetriebe wintertauglich?

Wie verhält es sich mit dem Hinterrad-Antrieb in Steigungen, wenn Schnee oder Matsch liegt?

Generell sagte man immer, dass im Winter der Fronttriebler grosse Vorteile gegenüber dem Heckantrieb hat. Wie sieht das heute mit den modernen Fahrhilfen aus?

Dieser Punkt ist für uns sehr wichtig, da wir doch fast täglich Steigungen befahren müssen und zwischenzeitlich doch auch mal Schnee oder Matsch liegen bleibt.

Gruss und gute Fahrt
X-ROAD
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.12.2007, 18:26     #2
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Hallo X ,

wenn man Deine Frage so liest, hat man fast den Eindruck, dass in der Schweiz keinerlei Hecktriebler fahrbar sind

Du wirst es besser wissen - auch in der Schweiz findest Du Mercedes und BMW-Modelle ohne Allradantrieb

Wichtig ist natürlich, gute Winterreifen. Ohne die geht im Winter gar nichts. Ansonsten ist ein Hecktriebler bei angepasster Fahrweise ebenso wintertauglich wie ein Fronttriebler.

In Verbindung mit der Automatik heißt es für Dich also nur noch, ganz behutsam Gas geben und der Wagen wird sich in 99% aller Fälle problemlos fortbewegen.
Ich muss dazu allerdings sagen, dass ich davon ausgehe, dass Du im Winter keine Geschwindigkeitsrekorde brechen willst

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 21:11     #3
X-ROAD   X-ROAD ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von X-ROAD

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 54
Nee, keine Angst, Geschwindigkeitsrekorde wollen wir bei winterlichen Verhältnissen sicher keine aufstellen. Wir wollen aber auch auf leicht verschneiten oder matschigen Strassen immer sicher am Ziel ankommen - und nicht zu Fuss gehen müssen

Habe einfach schon öfters heckbetriebene Fahrzeuge in wilder Schlingerfahrt oder stehend gesehen, welche bei winterlichen Verhältnissen schlicht überfordert waren und die Fronttriebler-Garde ziehen lassen mussten.

Weiss halt auch nicht, vielleicht lag es nur an den Fahrern

Wie sieht es bezüglich den Differenzialsperren aus? Ist dies im Winter hilfreich?
Bei welchen Motorisierungen ist eine Diff-Sperre verbaut? 120d / 123d?

Gruss und gute Fahrt
X-ROAD
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 22:17     #4
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Hallo X ,

ich kann aus der Erfahrung mit einem Mercedes E 300 T Diesel der Baureihe W 124 nur folgendes sagen:

Ich bin nie, nie irgendwo im Schwarzwald hängen geblieben. Vielleicht ging es etwas langsamer hinauf, aber es ging hinauf

Dazu muss gesagt werden, der Benz hatte eine Differenzialsperre - inwieweit die aber wirklich geholfen hatte kann ich beim besten Willen nicht sagen.

Das A und O sind meiner Meinung nach wirklich die Winterreifen und Gefühl im Gasfuß.

Deine weiteren Fragen kann ich aber gerade nicht beantworten

Vielleicht eine kleine Gegenfrage:
Wieso fragst Du nicht auch bei dem Autohändler Deines Vertrauens ?

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 23:51     #5
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Original geschrieben von X-ROAD
Habe einfach schon öfters heckbetriebene Fahrzeuge in wilder Schlingerfahrt oder stehend gesehen, welche bei winterlichen Verhältnissen schlicht überfordert waren und die Fronttriebler-Garde ziehen lassen mussten.

Weiss halt auch nicht, vielleicht lag es nur an den Fahrern

Wie sieht es bezüglich den Differenzialsperren aus? Ist dies im Winter hilfreich?
Bei welchen Motorisierungen ist eine Diff-Sperre verbaut? 120d / 123d?

Gruss und gute Fahrt
X-ROAD
Eine wilde Schlingerfahrt wirst Du im 1er kaum hinbekommen:

Du hast im 1er DSC III. Das hilft Dir im Winter so gut eine elektronische Kontrolle das kann. Ist in 2 Stufen abschaltbar. Eine Differentialsperre ist für den 1er nicht lieferbar, oder?

Ich persönlich habe drei "BMW-Winter" hinter mir. Bin bisher überall durchgekommen. Einmal war's knapp, aber der BMW hat sich durchgewühlt.

Aber auch hier gilt, gute Winterreifen sind immer eine gute Idee.

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 02:14     #6
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Zitat:
Original geschrieben von X-ROAD
Wie sieht es bezüglich den Differenzialsperren aus? Ist dies im Winter hilfreich?
Bei welchen Motorisierungen ist eine Diff-Sperre verbaut? 120d / 123d?

Gruss und gute Fahrt
X-ROAD
Nur der 123d hat bei den beuden dort, eine Diff. Sperre.
Dort aber auch nur eine Elektronische, also ein weiteres Helferlein welches gezielt bremst um so seinen Effekt zu erzielen.

In irgendeinem Fahrtest, wurde sie bereits lobend erwähnt aber ob sie dir im Winter helfen wird? Keine Ahnung.
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 07:40     #7
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.683

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also ich würd im winter evtl die manuelle Schaltgasse der automatik verwenden und frühzeitig hochschalten, dazu das DTC aktivieren, dann sollte man schon eigentlich da hinkommen, wo man hin will
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 20:12     #8
thomas_b.   thomas_b. ist offline
Freak
  Benutzerbild von thomas_b.
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: 46282 Dorsten
Beiträge: 560

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d xDrive F30 10/2012

RE-** ***
Automatik dürfte auf Schnee i.d.R. sogar besser sein als Schaltgetriebe, da "weicher" Kraft auf die Räder kommt. Nur wenn man sich mal festgefahren hat, rausschaukeln geht mit Automatik so gut wie gar nicht.

Ansonsten verhindert ESP/DSC das ausbrechen, wenn man es nicht zu wild treibt. BMWs haben auch eine gute Gewichtsverteilung, nicht so wie früher Opel Asconas usw.
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2007, 15:15     #9
X-ROAD   X-ROAD ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von X-ROAD

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 54
Ja und mit Beladung im Heck - Ferien-Fahrt im Winter - verteilt sich die Achslast bei einer Bergauffahrt sowieso eher zur Antriebsachse, was dann gegenüber einem beladenen Fronttriebler doch wieder erhebliche Vorteile bringen könnte.

Was für zusätzliches Gewicht würdet ihr im Kofferraum mitführen, wenn ihr täglich steilere Auffahrten meistern müsstet und nicht zu Fuss gehen möchtet?

Bin beruhigt, dass ihr doch Wintertauglich unterwegs seit.

Gruss
X-ROAD
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2007, 20:50     #10
thomas_b.   thomas_b. ist offline
Freak
  Benutzerbild von thomas_b.
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: 46282 Dorsten
Beiträge: 560

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d xDrive F30 10/2012

RE-** ***
Zitat:
Original geschrieben von X-ROAD

Was für zusätzliches Gewicht würdet ihr im Kofferraum mitführen, wenn ihr täglich steilere Auffahrten meistern müsstet und nicht zu Fuss gehen möchtet?

X-ROAD
Erst einmal würde ich gar nichts rein tun, nur wenn es gar nicht mehr geht, ausprobieren. Gewicht zieht ja auch immer runter, nicht zu vergessen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.