BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2007, 13:16     #31
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.014

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Das Anfahrdrehmoment des 116i ist deutlich höher als das des 118D
Das halte ich für ein Gerücht....., allein schon aufgrund der Tatsache, dass der 118d ca. 400 Kubikzentimeter mehr Hubraum aufweist, dürfte er mehr Anfahrdrehmoment als der 116i haben, auch wenn der Turbo noch nicht einsetzt. (Ich lasse mich aber gerne anhand von technisch fundiertem Wissen und anschaulichen Drehmomentkurven vom Gegenteil überzeugen).

@MSufor
Mein Bordcomputer stimmt auf 0,1 Liter genau, ggfls. also mal neu kalibrieren (lassen).

@Z1-forever: Fast 50% der Einser-Fahrer entscheiden sich wie Du und haben auch Spass...

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.11.2007, 14:06     #32
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
... allein schon aufgrund der Tatsache, dass der 118d ca. 400 Kubikzentimeter mehr Hubraum aufweist, dürfte er mehr Anfahrdrehmoment als der 116i haben, auch wenn der Turbo noch nicht einsetzt.
Dieselmotoren haben ohne Aufladung bei gleichem Hubraum ein erheblich geringeres Drehmoment als Benzinmotoren, ein 2 L Diesel entspricht da in etwa einem 1,5 bis 1,6 L Benziner.

Beispiel: der 1,9 L SDI Motor von VW mit 64 PS hatte ein maximales Drehmoment von 125 Nm. Hochgerechnet auf 2 L sind das 132 Nm.
Da der BMW Diesel ein 4-Ventiler ist (der VW Motor war ein 2-Ventiler), kann man davon ausgehen daß er ohne Aufladung etwa 140 bis 150 Nm maximales Drehmoment stemmen würde.
Der 4-Ventil Benziner im 116i hingegen erreicht 160 Nm.
Das sind jetzt zwar nicht die Dremomentwerte die die Motoren bei 800 bis 1.000 U/min haben, aber man kann die in etwa gleichem Verhältnis runterrechnen.

Dazu kommt noch, daß der 116i im ersten Gang 28% kürzer übersetzt ist als der 118D.

Also kann man davon ausgehen, daß der 116i etwa 1/3 mehr Anfahrdrehmoment hat als der 118D. Und das ist schon ein deutlich spürbarer Unterschied.


Nachfolgend der Link zu einer realen Leistungsmessung eines Turbodiesels (in diesem Fall nach Leistungsoptimierung, was auf das Drehmoment unterhalb des Turbobereiches aber keinen nennenswerten Einfluß haben dürfte).

Die Kurven die man in Herstellerprospekten findet sind handgemalte Wunschkurven und entsprechen gerade im unteren Drehzahlbereich nicht der Realität.

Leistungsmessung 120D Regelin

Geändert von Der Jens (30.11.2007 um 14:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 11:11     #33
Z1-forever   Z1-forever ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Z1-forever

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 73

Aktuelles Fahrzeug:
E53 X5 3,0D FL Aut.; E87 bis Okt 2011 und Z1
Hallo nochmals

So, ich habs nun getan da heute ist ... und mich für den 118d entschieden trotzt des höheren EK-Preises (es waren nun 2.000 Euro mehr als der 116i) aber da der Verbrauch und die CO² Werte bei 118d doch wesentlich geringer sind als beim 116i hoffe ich eine gute Wahl getroffen zu haben!

Hab noch bis Morgen Zeit etwas an der Konfiguration zu ändern und es stellt sich nur noch eine Frage ob ich X-enon Scheinwerfer dazu nehmen soll oder nicht.......hmmm

Also Danke nochmals für Eure Tipps die Konfiguration sende ich gleich nach und freu mich schon ab Jannuar (bis dahin soll der neue kleine geliefert werden) auch im "Einser" Forum "mitreden" und berichten zu können...

Gruß und happy

Tom
__________________
Z1-forever
Userpage von Z1-forever
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 11:51     #34
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.684

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
dann mal glückwunsch und mein Rat: NIMM DAS XENON
es macht das auto in meinen augen viel wertiger, die Tagfahrlicht-Funktion der Ringe find ich persönlich sehr geil und auch die Sicht bei nach ist super
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 12:07     #35
Fox323   Fox323 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 8.368

Aktuelles Fahrzeug:
E92 325i, MR2, A4 Avant
Sehe ich auch so! Nimm das Xenon sonst bereust du es irgendwann!


Zitat:
und die CO² Werte bei 118d doch wesentlich geringer
Solange die Regierung noch nicht nach CO² besteuert, würde ich auf dieses Gequatsche momentan überhaupt keinen Wert legen


Viel Spaß mit dem Gerät
__________________
> welcher ist mein nächster...? >
Userpage von Fox323
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 12:20     #36
Z1-forever   Z1-forever ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Z1-forever

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 73

Aktuelles Fahrzeug:
E53 X5 3,0D FL Aut.; E87 bis Okt 2011 und Z1
Hallo Flo,

Ja, ich weiss das Auto schieht ganz anders aus mit Xenon aber die 900 Euro Aufpreis sind schon ein bazten Geld (zumal ich ja jetzt schon 2000 mehr für den Diesel draugelegt habe).

Aber nun zur restlichen Konfiguration:

118d Advantage E87 N47 (5trg.)

A71 Patagoniagrün metalic
AUAT Stoff Network Anthrazit

534 Klimaautomatik
468 Skisack
423 Fussmatten Velours
249 Multifunktion für Lenkrad
255 Sport Lederlenkrad
321 Exterieur in Wagenfarbe
441 Raucherpaket
473 Armauflage vorne
493 Ablagenpaket
494 Sitzheizung Fahrer u. Beifahrer
4BZ Interieurleisten Titan hell
520 Nebelscheinwerfer
5DC Kopfstützen hinten klappbar
411 El. FH hinten

Das Xenon bin ich gaaanz stark am überlegen und vielleicht auch das M-Lenkrad anstelle des Sportlenkrades. Fehlt sonnst noch etwas Eurer Meinung nach?

Grüße
Tom
__________________
Z1-forever
Userpage von Z1-forever
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 12:35     #37
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.014

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
PDC hinten würde ich noch ordern. Kostet nicht die Welt und nach dem ersten Parkrempler (oder Buserer wie man in A so schön sagt) hätte man die Kosten schon wieder drin, wenn man es nicht geordert hat und den Schaden ausbessern lassen muss. Der Einser ist hinten schon ein bisserl unübersichtlich.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 12:41     #38
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo und Glückwunsch zur Entscheidung für den 118d.
Glaube mir, du wirst das nicht bereuen.

Kurze Anmerkung zu deiner Konfiguration:

- M-Lenkrad muss m.E. nicht sein, entweder gleich das M-Paket oder nur das Sportlenkrad. Mit der Chromspange sieht das Sportlenkrad mittlerweile auch schön aus.
- Ändere die Lackierung. Sicher, der Wagen muss in erster Linie dir gefallen, aber einen patagoniagrünen 1er kannst du nie wieder vernünftig verkaufen. Ich sprach mal mit einem Verkäufer von der BMW NL München, der meinte, das Werk habe ihnen einige patagoniagrüne 1er als Ausstellungsfahrzeuge hingestellt und da müsste er wieder enorme Nachlässe geben um die Wagen vom Hof zu bekommen.
- Xenon-Licht würde ich unbedingt dazunehmen, sofern finanziell noch unterhalb der Schmerzgrenze. Ich war bei meinem damals auch am zögern, da es doch recht teuer ist, habe mich aber letztlich dafür entschieden. Erstens wird das Frontdesign enorm aufgewertet, außerdem bekommst du beim LCI-1er noch die LED-Heckleuchten dazu. Zudem ist das Licht um mindestens drei Klassen besser als das herkömmliche Halogen-Licht. Gerade jetzt im Winter freue ich mich jeden Tag über meine Xenonscheinwerfer!

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 13:25     #39
Z1-forever   Z1-forever ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Z1-forever

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 73

Aktuelles Fahrzeug:
E53 X5 3,0D FL Aut.; E87 bis Okt 2011 und Z1
@Christoph

An PDC hab ich auch gedacht da vorallem meistens meine Mutter mit dem Fahrzeug unterwegs sein wird. Nehme ich auch mit auf die zusätzliche "Wunschliste"..... Ansonsten bin ich ja eher ein "zugewanderter" Deutscher aus NRW der hier in A seit 20 Jahren gestrandet ist ...seufz..... verstehe aber auch schon den "buserer" und das "bisserl" (bischen)......

@Peter

Danke auch für die Tipps mein kurzer Komentar dazu:

Farbe:
Da das Fahrzeug dann eher von "Frauen" in der Familie bewegt werden wird gab es nicht viele Möglichkeiten für die Farbwahl (wurde überstimmt):
Schwarz bzw. sehr dunkle Farben kommen leider nicht in Frage (obwohl ich das gerne gehabt hätte), Havanna-Braun ist wohl noch schlimmer vom Wiederverkaufswert wie dieses Grün somit bliebe nurmehr Rot oder Silber (haben schon einen in Silber) übrig, da BMW beim Einser keine "hellen" Farben mehr hat.....oder hab ich etwas übersehen? Na mal sehen vielleicht kann ich die Damen in der Family doch zu einer dunklen Farbe überzeugen (mein Favorit ist ja das dunkelgrau met.)

Xenon: DAS werde ich bestimmt ändern und dazu bestellen!

M-Lenkrad: Sportpaket ist zu hart daher dachte ich nur an das Lenkrad (falls ich mal mit dem Auto fahren darf ......) aber das Sportlenkrad sollte auch reichen, obwohl der aufpreis von 90 Euro für M-Lenkrad und Schaltknauf das Karaut auch nicht mehr Fett macht.....

Grüße
Tom
__________________
Z1-forever
Userpage von Z1-forever
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2007, 18:14     #40
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo Tom,

wenn dunkle Farben nicht in Frage kommen würde ich zu Folgendem raten:

- montegoblau --> ein schönes kräftiges mittelblau
- alpinweiß III --> zur Zeit top im Trend, aber Trends gehen auch wieder...
- karmesinrot --> steht m.E. dem Einser sehr gut, ist aber schon recht knallig
- quarzblau --> die dezenteste helle Farbe außer silber: im Endeffekt Silbermetallic mit deutlichem Blaustich.

Ich würde alle diese Farben eher nehmen als patagoniagrün.
Mein Favorit wäre montegoblau, ich wohne ein paar 100m vom BMW-Werk Regensburg entfernt und sehe täglich einige montegoblaue 1er auf den Liefer-LKW. Sieht wirklich aus.

Grüße,

Peter

P.S.: Wenns ganz dezent sein soll, nimm quarzblau, ist praktisch das Gleiche wie patagoniagrün, nur mit Blau- statt Grünstich. Und damit 1000mal schöner.
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.