BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2007, 10:25     #1
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Mehrverbrauch 123D gegenüber 118/120D ?

Aus irgendeinem Grund hat der 123D einen deutlich höheren Verbrauch als die beiden kleineren Diesel. Und zwar nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch Überland.
Das leuchtet mir nicht ein, denn der Basismotor ist ja der gleiche und solange man nicht mehr Leistung abruft, dürfte es auch keinen Grund für einen höheren Verbrauch geben.

Kennt jemand den Grund für den höheren Verbrauch des 123D ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.11.2007, 10:48     #2
Motorenwerke   Motorenwerke ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: D-9XXXX
Beiträge: 2.363

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VII Variant 2.0TDI
Re: Mehrverbrauch 123D gegenüber 118/120D ?

Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Aus irgendeinem Grund hat der 123D einen deutlich höheren Verbrauch als die beiden kleineren Diesel.
Wieso "deutlich"?
120d Coupe: Stadt 6,1 - Land 4,1 - Gesamt 4,8
123d Coupe: Stadt 6,5 - Land 4,4 - Gesamt 5,2

Das ist für mich kein deutlicher Unterschied, eine Erklärung könnte sein, das beim serienmäßigen Coupe die 120d Version auf 16" rollt und die 123d Ausführung auf 17" daher kommt. Außerdem ist der Motor des 123d schwerer bzw. im Leergewicht kommt der 123d auf 50kg mehr.

Gruß Marcel
Userpage von Motorenwerke Spritmonitor von Motorenwerke
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 21:11     #3
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
turbo läuft - turbo säuft.

ich weiß, ein alter, abgedroschener spruch, aber er ist nunmal wahr! und wenn ein motor mit zwei turboladern bestückt ist, wird eben auch über ein größeres drehzahlband hinweg der kraftstoff in etwas größeren mengen mit gewalt in den brennraum gedrückt... dafür sind die zwei turbolader ja gut, dass es schon früher losgeht mit dem druck und später aufhört. und sobald der turbo mitläuft, steigt der verbrauch im vergleich zum betrieb ohne lader!

dazu noch das höhere gewicht und da schon hast du deinen halben liter, den der 123d mehr braucht! dafür schiebt er aber auch nochmal deutlich besser an, gerade von unten raus. das turboloch ist wirklich winzig bei dem wagen!

gruß
michel
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 08:43     #4
Marc_V8   Marc_V8 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Marc_V8
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci Clubsport

LIP
Das ist der Hauptgrund:

Die Gesamtübersetzung wird in Richtung 118d >>> 120d >>> 123d immer kürzer, siehe technische Daten. Das ist der Hauptgrund für den jeweils leichten Mehrverbrauch gegenüber dem nächstschwächeren Modell.

Ersten Erfahrungsberichten zufolge soll sich ein deutlicher Mehrverbrauch des 123 erst bei höheren Autobahngeschwindigkeiten bemerkbar machen.

Die kurze HA ist eben ein Bestandteil der "sportlichen" Positionierung des Top-Diesels.
__________________
Gruß, Marc

Respekt vor der legendären Nordschleife.
Trinksitten meines 330

LOUD PIPES SAVE LIFES !
Userpage von Marc_V8 Spritmonitor von Marc_V8
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2007, 12:42     #5
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Stimmt, der 123D ist nochmal deutlich kürzer übersetzt als der 120D welcher wiederum kürzer übersetzt ist als der 118D.
Demnach müßte der 123D ja im 6. Gang voll ausdrehen und der 118D seine Höchstgeschwindigkeit bereits im 5. erreichen.

Kann das jemand bestätigen ?
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 20:57     #6
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
komme gerade von einer 300km BAB Fahrt zurück, Fahrzeug BMW 123D, Geschwindigkeit meist so um die 200km/h, Verbrauch auf dieser Strecke, im Durchschnitt knapp 8L/100km, ich finde diesen Wert voll in Ordnung.
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 08:25     #7
tom25   tom25 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von tom25
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 377

Aktuelles Fahrzeug:
320i e46T M
Zitat:
Original geschrieben von michel80
turbo läuft - turbo säuft.

ich weiß, ein alter, abgedroschener spruch, aber er ist nunmal wahr!

gruß
michel
Leider stimmt dieser Spruch aber nicht mehr. Ein Dieselmotor mit der Leistung eines 123d und ohne Turbolader hätte locker einen Verbrauch über 10l.
In naher Zukunft werden fast alle Motoren auch Benziner einen geringeren Hubraum und einen Turbolader haben.
Dafür ist einfach die thermisch gespeicherte Energie im Abgas zu wertvoll um sie ungenutzt im Auspuff abzuführen.
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 08:36     #8
garfield   garfield ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 4.917

Aktuelles Fahrzeug:
118d :-))

ES-
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Stimmt, der 123D ist nochmal deutlich kürzer übersetzt als der 120D welcher wiederum kürzer übersetzt ist als der 118D.
Demnach müßte der 123D ja im 6. Gang voll ausdrehen und der 118D seine Höchstgeschwindigkeit bereits im 5. erreichen.

Kann das jemand bestätigen ?
der 118d wird im 5ten vor dem roten Bereich abgeregelt. Das genaue tempo habe ich mir allerdings nicht gemerkt ca Tacho 190-200 km/h
__________________
Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 20:47     #9
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.504

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Original geschrieben von Turbo-Fix
komme gerade von einer 300km BAB Fahrt zurück, Fahrzeug BMW 123D, Geschwindigkeit meist so um die 200km/h, Verbrauch auf dieser Strecke, im Durchschnitt knapp 8L/100km, ich finde diesen Wert voll in Ordnung.
Erstmal willkommen im BMW-Treff !

8 Liter bei 200 km/h. Ist der Wert vom Bordcomputer abgelesen? Stimmt der BC-Wert beim 1er ? (Bei meinem derzeitigen 320d E46 schummelt der BC meist um einen knappen Liter ).
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 20:56     #10
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
BC passt mit dem realen Verbrauch ziemlich genau überein.......
wenn dem nicht so wäre, hatte ich das schon über das Geheimmenü korrigiert.
MFG
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.