BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2002, 23:30     #1
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Tachonadel ruckelt

So, bin heute eine Strecke von etwa 750km gefahren.

Die gute Nachricht: Ich hab schon fast 2.000km erreicht und hab ihm heute auch schon etwas Stoff gegeben. Geht ja wirklich gut! Bis 180km/h geht er nicht merkbar schneller als mein 530dAT und das obwohl wir 4 Passagiere waren.

Aber nun die schlechte: Meine Tachonadel geht nicht so wie ich es von meinen vorigen BMW's gewohnt bin. Sie "eckt" irgenwie, d.h. sie läuft nicht geschmeidig sondern bewegt sich eher ruckartig. Vor allem beim Verzögern ist es sehr zu bemerken. Beim Beschleunigen nicht so arg, aber auch zu sehen.

Nun meine Frage: Ist das bei euren E46 (vor allem seit Facelift) auch so oder ist bei mir die Instrumentenkombi nicht in Ordnung? Oder sehe ich das einfach zu zimpelig? Aber es kann bei einem Neuwagen doch nicht möglich sein dass die Tachonadel hängenbleibt wie bei einem Wagen vor 15 Jahren!
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.05.2002, 01:42     #2
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.752

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
Ist bei meinem jetzigen auch (EZ03/2002), ebenso wie in meinem letzten (EZ03/2001)! Die von mir angesprochenen Serviceberater verschiedener NL und Händler haben auch keinen blassen Schimmer, ob das normal sei, oder was kaputt ist
Bin mal gespannt, was die anderen E46 Fahrer zu berichten haben!
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2002, 09:01     #3
Blubbi   Blubbi ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blubbi
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 3.138
Mir ist das auch schon mal aufgefallen, aber auch schon bei meinem e36..

Ich habs mir dadurch erklärt das die tachos ja elektronische sind und nicht mehr analog und du dadurch einfach jedesmal einen kleinen impuls gibst und der einfach nicht so klein ist das eine schöne fliessende linie entsteht sondern sie einfach ein bisschen abgehackt aussieht...
Schrittmotor wird da ja doch keiner drinnen sein, oder?!?!?

Chris
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2002, 09:08     #4
kalle   kalle ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 366

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0
Hallo,

klar sind da Schrittmotoren drin. Durch die sehr hohe Anzahl von Schritten sind jedoch eigentlich die "Sprünge" nicht sichtbar. Wenn du also merkliche Ruckler beobachtest, kann da schon ein Schrittmotor defekt sein (defektes Zahnrad?).
Ich würde mir das mal mit dem Displaytest ansehen: Linke Taste gedrückt halten, Schlüssel auf Pos. 1, dann mit der linken Taste durchklicken bis "test 2", dann nochmal kurz links antippen und schon läuft der Test los. Da kannst duch schön den Rundlauf der Zeiger kontrollieren.

Technische Änderungen gab´s zum Facelift nicht, da ist immer noch die gleiche Technik drin...

Gruß,
kalle
Userpage von kalle
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2002, 09:21     #5
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Tacho...

Moin allerseits


Sowas hab ich bei nem BMW noch nie gesehen. Mein alter Fiat hatte das auch, aber der war ja auch mit ner Welle ausgestattet.
Ich bin auch schon ein paar E46er gefahren, aber eine unregelmäßige Tachonadelbewegung konnte ich nicht feststellen.
Also kann ja nur irgendwas kaputt sein...
Da Neuwagen --> ab zu BMW.


Grüße Mathias
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2002, 11:26     #6
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Das ist mir bei meinen E39er und bei meinem E36 (auch der von meiner Mutter) noch nie aufgefallen.

Könnte ja nur zwei Ursachen haben:
1. Schrittmotor (wenns wirklich so ist, oder sonst Drehspule oder ähnliches) defekt bzw. schwergängig
2. Aufbereitung des digitalen Geschwindikeitssignal für das Analoginstrumen (Instrumente mit Zeiger werden IMHO immer Analoginstrumente genannt, hat also mit der Elektronik die dahinter steckt nichts zu tun) mach Probleme

Oder es liegt einfach in der Natur der Dinge: Der 3er ist eben halt ein etwas günstigeres Auto (wobei man das bei einem Neupreis von 45.000€ auch nicht mehr sagen kann!)
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 00:07     #7
Schimmi   Schimmi ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Horn-Bad Meinberg
Beiträge: 824

Aktuelles Fahrzeug:
Jeep Wrangler Unlimited 3.8 V6 Rubicon

LIP
Bei allen Anzeigenadeln im Kombiinstrument ist noch eine kleine Spiralfeder verbaut, die die Nadel jeweils immer in den Ursprungszustand zurückbewegt. Vielleicht ist diese Feder bei Dir kaputt? Hatte mal etwas ähnliches, und da bewegte sich die Tachonadel auf ruckartig...
__________________
Mein ehemaliger Dicker
Userpage von Schimmi
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2002, 01:08     #8
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Habe bei mir auch mal darauf geachtet und da ist definitiv nichts dergleichen zu sehen. Also würde ich mal zur Werkstatt fahren.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 14:54     #9
gmo   gmo ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von gmo
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330d
Hi,

mein E46 01/2002 hat auch das "Tachoruckeln" -> sieht beim Beschleunigen
aus wie winzige "Steps" und ist nur zu bemerken, wenn man ganz genau
hinschaut !

bye,

- GMo -
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 14:57     #10
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.752

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
@gmo: Genau, man muss schon zweimal bzw. ein paar mehr Meter hinsehen, bevor man es bemerkt.
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.