BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2007, 19:15     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.155

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Gerhard Richters Werkgruppe "Rot - Gelb - Blau"

Über Gerhard Richters Werkgruppe "Rot - Gelb - Blau" für BMW erscheint nach mehr als 30 Jahren erstmals eine wegweisende Publikation.

"Wer hatte im Jahr 1973 Angst vor Rot, Gelb, Blau? (…) Es gelang Richter, die Unruhe, die eine ganze Gesellschaft erfasst hatte, in Gemälden zu verkörpern, die auf den ersten Blick ausschließlich mit ihrer eigenen strengen Logik beschäftigt zu sein scheinen." Robert Storr

"In der Struktur der monochromen Gemälde kann man Landschaften erkennen, die auf den ersten Blick weit entfernte Planeten antizipieren." Helmut Friedel

München. Mit dem Band "Gerhard Richter. Rot - Gelb - Blau. Die Gemälde für BMW" publiziert der Prestel-Verlag München/New York in deutscher wie in englischer Sprache informative und kenntnisreiche Texte von Helmut Friedel (Direktor des Lenbachhauses, München) und Robert Storr (Leiter der Biennale Venedig 2007, Richter-Kenner und Kurator der großen Retrospektive des Künstlers im Museum of Modern Art, New York 2002), die einen faszinierenden Einblick in das Werk des Künstlers bieten. Die Gemälde für BMW sind seit ihrer Entstehung 1973 nie öffentlich gezeigt worden. Seit über dreißig Jahren bilden sie das Herzstück des Eingangsbereichs des BMW Vierzylinders, der Architekturikone von Karl Schwanzer - die wohl spektakulärste Firmenlobby der Welt.

Gerhard Richter gehört zu den einflussreichsten und bedeutendsten Malern unserer Zeit. Sein umfangreiches, konzeptuell angelegtes Œuvre folgt keinem kontinuierlichen Stil, sondern strebt Brüche an, die sich nicht zuletzt aus der Vielzahl formaler und inhaltlicher Ansätze speisen. Im Mittelpunkt der vorliegenden Publikation stehen die Hauptwerke des Malers: Rot, Gelb und Blau - eine Werkgruppe, die Gerhard Richter 1973 für das Foyer des BMW Hochhauses in München schuf. Diese Gemälde bilden die Schnittstelle zwischen den von 1970-1973 entstandenen Werkzyklen Ausschnitte, Vermalungen und den so genannten Grau-Bildern sowie der ab 1976 einsetzenden Werkphase der Abstraktionen. Auch wenn sie im BMW-Hochhaus des Architekten Karl Schwanzer Besucher und Mitarbeiter gleicher¬maßen begeisterten, waren die Werke in den vergangenen fast 35 Jahren einer breiteren Öffentlichkeit kaum zugänglich. Jetzt legt der Kunstbuchverlag Prestel in München erstmals eine Publikation vor, die sich mit der Bedeutung der Werkgruppe innerhalb Gerhard Richters Œuvre befasst.


Kunstförderung seitens BMW

Die Förderung zeitgenössischer Kunst ist bei der BMW Group seit langem ein Teil des Unternehmensengagements am Standort. So stellt die neu eröffnete BMW Welt aktuell junge, innovative Kunst zweier Klassen der Akademie der Bildenden Künste München vor. Der Beginn der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der BMW Group und der Kunst¬akademie reicht mehr als 20 Jahre zurück. Seit 1996 unterstützt das Unternehmen auch die AkademieGalerie im U-Bahnhof Universität, die unkonventionelle Werke von Studenten der Hochschule zeigt. Zudem kauft die BMW Group in jedem Jahr Studentenarbeiten an.

Von der Förderung der Kunstmessen Art Basel, Art Basel Miami Beach, Frieze und Fiac zur Vergabe des Premio de Pintura in Madrid zum Pariser Prix Foto, der BMW Art Car Serie oder des Engagements als erster Partner des Preises der Nationalgalerie für junge Kunst - seit vielen Jahren engagiert sich BMW international auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kunst.

Bibliographische Informationen

Helmut Friedel, Robert Storr
GERHARD RICHTER
Rot - Gelb - Blau
128 Seiten, mit über 100 Abbildungen,
davon 70 in Farbe
Gebunden
24,5 x 28,5 cm
€ 39,95 (D), 66,- SFr
ISBN 978-3-7913-3859-0

Lieferbar ab 15. November 2007
Lieferbar mit drei verschiedenen Schutzumschlägen (Rot-Gelb-Blau)
Mit über 100 Farbabbildungen und 3 großformatigen Klapptafeln illustriert dieser Band anschaulich die Entstehung und den Schaffensprozess des Künstlers von den frühen Fotobildern bis hin zu den abstrakten Gemälden.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.