BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2007, 17:58     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt. Treffpunkt zum Dialog.

__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (17.10.2007 um 18:10 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.10.2007, 17:59     #2
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt. Treffpunkt zum Dialog.

Mit der Eröffnung der BMW Welt am 20. Oktober 2007 setzt BMW einen weiteren architektonischen Meilenstein in München und schafft gleichzeitig einen Ort für Dialog und unvergessliche Momente. Das multifunktionale Gebäude BMW Welt bietet ein umfangreiches Erlebnisangebot für Besucher, Nachbarn und Kunden.

„Die BMW Welt ist für uns ein wichtiger Schritt, um das Gesamterlebnis BMW hier am Standort München für Besucher und Gäste aus aller Welt erlebbar zu machen. In unmittelbarer Nähe zu unserem Stammwerk, zum BMW Museum und zu unserer Konzernzentrale zeigen wir nicht nur unsere Leidenschaft für Automobilbau, sondern bieten tiefere Einblicke in unsere Welt, unsere Philosophie, unsere Vergangenheit und Zukunft. Wir freuen uns, mit der einzigartigen Automobilauslieferung, der Zusammenstellung von Automobilen und Motorrädern, Exponaten rund um Technik und Design, aktuellen Themenausstellungen sowie den Erlebnisfaktoren Gastronomie, Shops und vielem mehr jährlich rund 850.000 Menschen in der BMW Welt begrüßen zu dürfen“, so Dr. Norbert Reithofer zur Eröffnung des Gebäudes.

Die BMW Welt als Gebäude, aber auch als Institution ist eine bedeutende Schnittstelle zwischen dem Unternehmen, der Marke und seiner Umwelt. Nur an diesem Standort sind Unternehmen, Marke und Produkt sowie deren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ganzheitlich zu erleben. Die Authen-tizität und Kontinuität des Unternehmens in München, seine Geschichte, seine modernste Produktion und Technik werden hier besonders greifbar.

In der BMW Welt vereint sich das gesellschaftliche Engagement und das Verantwortungsbewusstsein sowie das klare Standortbekenntnis der BMW Group.


BMW Welt. The Art of Being BMW.

Die BMW Welt setzt mit der zukunftsweisenden Architektur einen Meilen-stein in München. Ihr Kernstück ist die individuelle und persönlich gestaltete Automobilauslieferung. Rund 45.000 Fahrzeuge werden jährlich an Abholer aus aller Welt übergeben, rund 850.000 Besucher werden jährlich erwartet. Neben der exklusiven Präsentation aller Automobilbaureihen und Motorräder vermitteln Multimedia-Shows und Exponate Einblicke in Forschung, Entwicklung, Design und Produktion und geben so Gelegenheit, die Marke und das Unternehmen BMW ganzheitlich zu erleben. Darüber hinaus verfügt die BMW Welt über ein Veranstaltungsforum mit modernster Technik für

Veranstaltungen jeder Art. Konzerte, Ausstellungen, Konferenzen und Live-Übertragungen werden ebenso stattfinden wie Empfänge und Seminare.

Das gastronomische Angebot der drei Restaurants sowie der Coffee-Bar ist vielseitig ausgerichtet, ebenso wie die Shops. Für 7- bis 13-Jährige sowie für Schüler der 2. bis 7. Jahrgangsstufe ist der Junior Campus – ein eigenständiger Erlebnisbereich, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Kinder- und Jugendforschung. Hier kann „Mobilität mit allen Sinnen“ spielerisch entdeckt werden.


BMW Museum. Geschichte zum Anfassen.

In Nähe zum BMW Hochhaus entstand 1973 das BMW Museum, das jährlich durchschnittlich 200.000 Besucher registriert. Das Konzept des neuen BMW Museums, das im Frühjahr 2008 eröffnet wird und das Fünffache an Ausstellungsfläche aufweist, stellt die Faszination der Marke BMW in den Mittelpunkt, die sich durch Dynamik, Sportlichkeit und Leidenschaft auszeichnet. Mit über 100 Original-Exponaten, neuen Präsentationstechniken, Dauer- und Wechselausstellungen sowie neuen Medien werden aktuelle Bezüge zur Zeit-, Verkehrs-, Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte, Kunst und Kultur hergestellt. Ein zentraler Parcours führt unterirdisch durch Zeit und Raum und bietet ein breites Spektrum an übergreifenden Themen und Einzelaspekten. Vielfältige inhaltliche Perspek-tiven, überraschende Einsichten und Ausblicke sowie raumgreifende Inszenierungen der Ausstellungen stärken die dramaturgische Qualität des Museums.


BMW Werk München. Leidenschaft und Technik.

Das BMW Werk München ist das Stammwerk der BMW Group und verbindet höchste Ingenieurskunst und Innovationskraft mit der Leidenschaft der Mitarbeiter für Marke und Unternehmen. Eingebunden in das weltweite Produktionsnetzwerk entstehen hier täglich über 800 Fahrzeuge der 3er Reihe (Touring und Limousine) sowie über 1.250 Motoren (Reihensechs-zylinder, Achtzylinder-Benzin- und Dieselmotoren, MHochleistungsmotoren für M3, M5 und M6 und Zwölfzylinder-Benzin- und Wasserstoffmotoren).

Rund 9. 000 Mitarbeiter aus über 50 Nationen arbeiten im Münchner Werk, davon über 700 Auszubildende. Im BMW Werk München sind alle Technologien der Automobilproduktion vertreten: Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Motorenbau und Montage sowie Werkzeugbau, Ausstattungs- und Sitzefertigung und Labor. Es ist Teil des weltweiten Produktionsnetzwerkes mit 23 Werken in 12 Ländern und stellt sich im Rahmen der BMW Welt stellvertretend als „Schaufenster der BMW Produktion“ zur Verfügung. Individuelle Führungen vermitteln einen einzigartigen und authentischen Einblick in die Automobilproduktion.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:01     #3
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Automobilauslieferung in der BMW Welt. Das besondere Erlebnis.

Das Herz der BMW Welt ist die Automobilauslieferung. Auf der ca. 3.000 m2 großen Premiere, in fünf Metern Höhe über der Plaza, erhält der Abholer nach ereignisreichen Stunden seinen Fahrzeugschlüssel persönlich überreicht und unternimmt dann von hier aus die erste Fahrt in seinem neuen BMW. Maßgeschneidert auf die individuellen und persönlichen Interessen des Kunden und dessen Automobil, führen die BMW Welt Kundenbetreuer die Auslieferung durch. Rund 45.000 neue Automobile werden jährlich in der BMW Welt an Abholer aus aller Welt übergeben.


Ordering. Wunschtermin inklusive.

Den ersten und wichtigsten Schritt für das Erlebnis Automobilauslieferung in der BMW Welt vollzieht der Kunde bei seinem BMW Händler oder in der BMW Niederlassung. Theoretisch minutengenau kann er seinen Wunschtermin mit einem Vorlauf von mehreren Monaten bestimmen. Mit der Auftragsbestä-tigung für das Fahrzeug erhält er den konkreten Abholtag und die genaue Übergabezeit. Ist ein Kunde noch unentschieden, kann er sich auch nachträglich für die Abholung in der BMW Welt entscheiden. Die Kosten liegen in Deutsch-land bei insgesamt 457 Euro. (inkl. MwSt.), die Überführungskostenpauschale des BMW Händlers entfällt.

Um die Vorfreude zu steigern und die Abholer auf das Erlebnis in München einzustimmen, erhalten sie spätestens 21 Tage vor der Auslieferung das so genannte BMW Welt Abholerpaket. Hier sind alle wichtigen Informationen für die Anreise und den Aufenthalt in der BMW Welt enthalten. Besonders praktisch ist die spezielle Tasche für den Transport des individuellen Kfz-Kennzeichens.


Anlieferung und letzter Check. Optimales Timing von Anfang an.

Einen Tag vor der Auslieferung des Automobils gelangt der neue BMW in die BMW Welt. Täglich von 6 Uhr bis 22 Uhr werden etwa im Halbstundentakt acht Fahrzeuge auf Transportern im Ladehof im Süden des Gebäudes angeliefert. Nach einer ersten Kontrolle fährt jedes Fahrzeug durch die 40 m lange Waschstraße, deren besondere Textilmaterialien eine schonende Waschung garantieren. Auf den Finish Plätzen hinter der Waschstraße werden die Scheiben sowie der Innenraum des neuen BMW gereinigt. Die Endkontrolle der Fahrzeugoberfläche findet im so genannten Lichttunnel statt. Mitarbeiter stellen hier sicher, dass nur Fahrzeuge mit Premium Qualität die BMW Welt verlassen. Sind alle Prüfungen abgeschlossen, wird das Automobil aus dem „Transport-Schlaf“ erweckt, in dem es sich während seiner Reise zur BMW Welt befand. Nun ist es technisch und optisch für die Auslieferung bereit und wird für die nächsten Stunden in den so genannten Tages-speicher eingelagert. In diesem vollautomatischen Hochregallager bleibt es, bis der Kunde in der BMW Welt eintrifft.


Tagesspeicher. Modernste Technik im Untergeschoss der BMW Welt.

Der Tagesspeicher bietet auf vier Stockwerken Platz für 284 Automobile. Das BMW Welt-eigene Managementsystem gibt minutengenaue Anweisungen, wann das jeweilige Fahrzeug ausgelagert werden muss. So bleibt ausreichend Zeit, um letzte Vorbereitungen am Fahrzeug vorzunehmen, bevor es auf seinen neuen Besitzer trifft. Zu diesen letzten Handgriffen gehört beispielsweise die Anbringung der Kfz-Kennzeichen.

Da die neuen BMWs bereits teilbetankt sind, ist der Tagesspeicher aus Brandschutzgründen sauerstoffreduziert und für Menschen nur bedingt zugänglich. Nur 14,5 Prozent beträgt hier der Sauerstoffgehalt, im Vergleich zu üblicherweise 21,8 Prozent. Dadurch wird jegliches Brandrisiko in diesem Raum ausgeschlossen. Zwei unabhängige, elektronisch gesteuerte Regalfahrzeuge bewegen die Fahrzeuge wie von selbst. Über eine Glas-scheibe ist der Tagesspeicher für Teilnehmer der BMW Welt Tour einsehbar.

Bis zum Check In des Kunden in der Premium Lounge bleibt das Automobil im Tagesspeicher. Mit der Abgabe des Kennzeichens fällt der Startschuss für die Übergabe. Etwa eine Stunde vor der Abholzeit lagert das Regalfahr-zeug den BMW aus dem Tagesspeicher wieder aus. Nun steht nur noch der Weg über die gläsernen Aufzüge zwischen Abholer und Automobil.


Ankunft in der BMW Welt. Check In und Vorfreude.

Mindestens 1,5 Stunden vor der Auslieferung sollte der Abholer in der
BMW Welt eintreffen. Die Gestaltung der Anreise ist individuell – je nach Entfernung und Vorlieben. Sobald der Kunde die BMW Welt betritt und sich im Check In anmeldet, übernimmt BMW nach den Wünschen des Kunden die weitere Tagesplanung und bereitet den Weg für den besonderen Augenblick der Übergabe vor. Die individuelle Betreuung und Planung des Tagesprogramms steht hierbei im Vordergrund, um den Wünschen der Abholer optimal zu entsprechen. Das Angebot reicht von einer Führung durch das Stammwerk (an Wochenenden durch die BMW Welt) und einem Museumsbesuch bis hin zu einer Pause in einem der Restaurants der BMW Welt. Für Kinder und Jugendliche wird ein Besuch im Junior Campus angeboten. Auf einem Ticket werden alle Daten des Tages, z. B. Führungen, gespeichert und weisen dem Abholer an diesem Tag den Weg.

Die Premium Lounge im 3. Obergeschoss ist Ausgangspunkt für sämtliche Aktivitäten. Sie bietet bereits vorab einen exklusiven Blick auf die Premiere und ist nur für Abholer und deren Begleiter zugänglich. Insgesamt 120 Personen finden in der Premium Lounge Platz. Neben Erfrischungen und Snacks finden die Kunden auch Internetzugang sowie Zeitschriften.

Für Abholer, die die Reiselust packt oder die eine Veranstaltung in München und Umgebung besuchen möchten, bietet die BMW Welt Buchungen am Reisecounter im Check In als zusätzlichen Service an. Hier können nach individuellen Wünschen Routen, z. B. in die Alpen oder ins nahe Ausland, zusammengestellt, Hotels oder Tickets gebucht werden.


Produkt Info Center. Multimediales Automobil Briefing mit Substanz.

Fester Bestandteil der Auslieferung ist das Automobil Briefing, in dem der Abholer individuell auf ihn abgestimmte Details zu seinem BMW erfährt. Das 290 m2 große Produkt Info Center im Erdgeschoss der BMW Welt, in dem das Briefinggespräch stattfindet, ist weltweit einzigartig und wurde entwickelt, um den Abholern in Ruhe und Ausführlichkeit die Produkteigenschaften ihres neuen BMW näher zu bringen. Multimedial ausgestattete Themenstationen demonstrieren die Funktionalitäten und bieten die einmalige Gelegenheit, sich ohne Ablenkung mit der innovativen Technologie des Fahrzeuges auseinanderzusetzen. Die Kundenbetreuer gehen dabei individuell auf die Bedürfnisse des Abholers sowie auf die Ausstattung des bestellten Modells ein. Das Themenspektrum umfasst Design, Sicherheit, Service, Performance, Fahrdynamik und Bedienkomfort. Weiterhin werden hier alle Funktionen erklärt, die während der Fahrt im Fahrzeug aktiv sind.

Erste Station im Produkt Info Center ist der so genannte Info-Tisch. Auf Bildschirmen mit touchsensitiver Oberfläche erscheint neben der nament-lichen Begrüßung des Kunden sein persönlicher, neuer BMW in Form von 3D Online Renderings. Die durch den Kundenbetreuer erklärten Themen, wie z. B. Design oder Performance, sind ebenfalls auf das Modell angepasst, so dass nur die für den Abholer relevanten Informationen aufbereitet werden. Nach etwa 20 Minuten folgt die Einweisung an dem Info-Modul. Es lädt zur aktiven Teilnahme ein und bietet u. a. Simulationen für Fahrdynamik-Funktionen und einen Einstieg in den Bedienkomfort. Mit Hilfe eines Lenkrads, zweier Pedale und des I-Drive Controllers lernt der Abholer sein Fahrzeug während einer multimedialen „Probefahrt“ mit allen Eigenschaften kennen.


Für das sensorische Empfinden im Fahrzeug beinhaltet das Produkt Info Center ein weiteres Exponat. Verschiedene Ledermuster unterstützen beispielsweise die Haptik, akustisch wird etwa der Klang einer BMW Fahrzeugtür dargestellt. Die Dauer des Briefings beträgt rund 45 Minuten.


Premiere. Den Moment der Automobilübergabe genießen.

Nach dem ausführlichen Briefing folgt ein kurzer Aufenthalt in der Premium Lounge bis der Kundenbetreuer das Zeichen erhält, dass der BMW auf der Premiere für seinen Abholer bereit steht. Über die großzügige Galerietreppe tritt der Kunde nun den Weg zu seinem neuen Automobil an. Auf der Premiere befinden sich maximal 30 Fahrzeuge, platziert auf 20 Drehscheiben sowie 10 Panoramaplätzen. Während die Abholer sich auf der Treppe befinden, startet der Betreuer die Inszenierung. Ist der neue BMW beispielsweise auf einer der Drehscheiben platziert, dreht sich diese noch etwa einmal um die eigene Achse, so dass der neue Besitzer sein Fahrzeug von allen Seiten betrachten und genießen kann. Begleitet wird dieser Moment durch eine besondere Beleuchtung des Automobils. Zur Erinnerung an die erste Begeg-nung mit dem neuen BMW steht ein Fotograf bereit. Damit der Abholer nun sicher und mit einem guten Gefühl seine erste Fahrt antreten kann, folgt die individuelle Fahrzeugerklärung. Sie baut auf die Erklärungen und Erfahrungen des Produkt Info Centers auf. Ist er zuvor mit Gepäck angereist, bringt der Gepäckservice dieses zeitgleich zur Übergabe an das Fahrzeug. Durchschnittlich dauert eine Übergabe 40 Minuten.

Bevor der Abholer über die Ausfahrtrampe der Premiere das Gebäude verlässt, erhält er einen Schlüsselanhänger mit persönlicher Gravur, das zuvor aufgenommene Foto sowie seine Fahrzeugschlüssel. Die letzte Automobil-auslieferung des Tages findet gegen 17.30 Uhr statt, so dass jedem Abholer ausreichend Zeit für seine Heimreise bleibt.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:02     #4
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt hautnah erleben. Die Marke erfahren.


Wer die BMW Welt besucht und nur eine Präsentation von Fahrzeugen erwartet, wird überrascht sein. Denn die BMW Welt bietet weit mehr. Neben der exklusiven Präsentation aller aktuellen Automobilbaureihen und Motorräder vermitteln Filme und Exponate Einblicke in Forschung, Entwicklung, Design und Produktion und geben so die Gelegenheit, die Marke BMW ganzheitlich zu erleben. Eine zentrale Funktion zur Darstellung aktueller Marken-Themen nimmt der Doppelkegel ein. Auf zwei Ebenen werden diese umfangreich und multimedial präsentiert. In dem Technik und Design Atelier gegenüber der Automobilpräsentation in der BMW Welt erhalten Besucher Einblicke in den Automobilbau, in neueste Techniken, aber auch in die Designphilosophie von BMW.


Doppelkegel. Aktuellste Themenausstellungen und kulturelle Veranstaltungen.

Der Doppelkegel ist nicht nur optisch und architektonisch ein markanter Anziehungspunkt, sondern dient auch als Plattform für Themenausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. Übertragen betrachtet, ist er die Initialzündung, aus der sich die Architektur des Gebäudes, aber auch die Inhalte des Markenauftritts entwickeln. Inhalte und Ideen strahlen von hier auf das ganze Gebäude ab.

Drei bis viermal jährlich wechseln die umfangreichen Ausstellungen, die neben Automobilen auch zahlreiche Exponate, Skulpturen, und Filme beinhalten. Die Eröffnungsausstellung ist BMW EfficientDynamics gewidmet. BMW Automobile, Kommunikation, Licht-, Ton- und Medienbespielungen greifen dieses Thema in der gesamten BMW Welt im Rahmen der Marken-inszenierung auf.

Daneben schafft der Doppelkegel auch Raum für unterschiedliche Veranstaltungen aus Kunst und Kultur, Literatur, Innovationen und Technik, Sport und Musik. Mit 13 Metern Raumhöhe bietet er den idealen Rahmen und ausreichend Platz für bis zu 300 Gäste. Der offene Charakter dieser Events steht im Vordergrund, so finden im November und Dezember öffentliche Jazz-Matineen und Adventskonzerte mit herausragenden, internationalen Künstlern statt.


Automobilpräsentation in der BMW Welt und BMW Motorrad.

Auf 180 m Länge können die Besucher in der Automobilpräsentation aus-gewählte Fahrzeuge aller aktuellen Baureihen aus nächster Nähe betrachten. Die Ausstellung zieht sich von Süd nach Nord bzw. Nord nach Süd durch die gesamte Plaza der BMW Welt. Dabei stehen alle Automobile entlang der Straße der Mobilität bei BMW wortwörtlich „in der ersten Reihe“. Diese einzigartige Zusammenstellung steht zur Eröffnung ebenfalls unter dem Thema BMW EfficientDynamics.

Auch für Motorradliebhaber bietet die BMW Welt eine einzigartige Ausstellung. Auf der Galerie am Ende der Brücke Richtung Nordeingang wird die Erlebniswelt von BMW Motorrad mit einem Ausschnitt aus dem aktuellen Produktportfolio präsentiert.


Technik und Design Atelier. Wissen pur.

Im Herzen der BMW Welt – unterhalb der Premiere der Automobilauslieferung – befindet sich auf 800 m2 das Technik und Design Atelier mit zahlreichen Themen-Exponaten. Sie bieten den Besuchern BMW Technik und Design zum Fühlen, Sehen, Hören und Erleben.

Im Mittelpunkt des Technik Bereichs steht BMW EfficientDynamics und zeigt die gelungene Kombination aus Fahrfreude und Umweltverantwortung. Hier können beispielsweise Themen wie Motoroptimierung, Brake Energy Regeneration oder die Auto Start Stop Funktion entdeckt werden. Als außergewöhnliches Beispiel nachhaltiger und schadstofffreier Mobilität wird der Hydrogen 7, das erste seriengefertigte Automobil mit Wasserstoffantrieb, im Bereich BMW CleanEnergy vorgestellt. Neben der BMW Motoren-kompetenz, BMW xDrive, den neuesten Fahrerassistenzsystemen oder BMW ConnectedDrive, erleben die Besucher im Technik und Design Atelier ebenso den Technologietransfer im Bereich Leichtbau zum Yachtsport.

„Design ist die Kunst, Leidenschaft zu wecken“, mit diesen Worten lädt das Design Exponat jeden Besucher dazu ein, die Designphilosophie der Marke BMW kennen zu lernen und zu verstehen. Beispielsweise bietet ein eigens konzipierter Designkonfigurator die Chance, das BMW Traumautomobil nach den eigenen Wünschen zusammenzustellen. Neben allen Lacken und Ledern kann der Besucher auch ausgewählte Designkompositionen entdecken.
Im BMW Individual Exklusivbereich sind die besonderen Farben und seltenen Materialien von BMW Individual erlebbar. Eine exklusive Beratungsecke
und eine sieben Meter lange Materialmusterwand bieten eine Ergänzung zum Design Atelier.


BMW Lifestyle & Original BMW Zubehör. Shop für Liebhaber und Kurzentschlossene.

Auf einer Gesamtfläche von rund 640 m2 erstreckt sich der Lifestyle & Original BMW Zubehör Shop auf zwei Etagen. 400 m2 davon nimmt das Erdgeschoss, 240 m2 die Galerie ein. BMW Lifestyle & Zubehör finden sich im Erdgeschoss, die Galerie dagegen ist geprägt von BMW Formel 1. Eine optische Formel 1 Kurve in den Farben des BMW Formel 1-Teams, blau und rot, leitet das Auge und die Besucher optisch die Treppe hinauf.

Die zusammengestellte Produktpalette des Bereiches im Erdgeschoss reicht von klassischen BMW Lifestyle Produkten, wie Shirts und Jacken, über Sportartikel aus dem Segel- oder Golfsport bis hin zu Bikes und Kids Mobility. Equipment, Fahrräder, Reisegepäck, Original BMW Zubehör, Taschen und Lederbekleidung – die ganze Welt von BMW findet sich auf dieser großzügigen Fläche. Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein, ist es innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Darüber hinaus besteht für Abholer die Möglichkeit, hier kurzfristig beispielsweise einen Fahrradständer zu erstehen und diesen vor Ort einbauen zu lassen.


BMW Welt Shop. Einmalig auf der Welt.

Im zweiten Obergeschoss, an die Coffee Bar angrenzend, erstreckt sich auf 60 m2 der BMW Welt Shop. Neben einem umfangreichen Literatur-angebot zu BMW und der Automobilbranche, Architektur und Design, ergänzen nationale und internationale Zeitungen sowie führende Lifestyle Magazine das Portfolio. Auch Kinder finden altersgerechte Lektüre zum Thema Mobilität. In Verbindung mit der Coffee Bar haben die Gäste hier die Gelegenheit, sich gleichzeitig zu entspannen und zu informieren.

Weltweit einzigartig ist das BMW Welt Merchandising-Angebot im BMW Welt Shop. Nur in diesem Shop in der BMW Welt finden Besucher aus aller Welt rund 50 Artikel, z. B. Bücher, Postkarten, Kalender, Notiz-bücher, T-Shirts oder ein Miniaturmodell des Gebäudes. Ob als Souvenir oder als Erinnerung an einen ereignisreichen Tag, das Sortiment wird
Groß und Klein begeistern.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:03     #5
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt. Zukunftsweisende Architektur für München.

Ein markanter Doppelkegel und ein fliegendes Wolkendach sind die charak-teristischen Merkmale der BMW Welt. Das ausgefallene Bauwerk zählt zu den ersten Werken einer neuen Generation von Kommunikationsbauten für das 21. Jahrhundert. Die offene Architektur und die transparente, komplexe Glasfassade bringen viel Licht in die Räume und öffnen das Gebäude zur Umgebung hin. Gleichzeitig fügt sich die BMW Welt harmonisch in den Kontext der Architektur des Olympiaparks und bestehender BMW Gebäude ein. „Im Vordergrund der Planung stand, ein Bauwerk von herausragender Architektur, Gestaltung und Organisation zu schaffen, das gleichzeitig dieWelt von BMW repräsentiert und erlebbar macht. Gemeinsam mit dem BMW Museum und unserem Stammwerk vervollständigt die BMW Welt das Gesamterlebnis BMW und lädt Nachbarn, Besucher und Kunden aus aller Welt ein, die Marke, das Unternehmen und unsere Produkte an einem zentralen Ort zu erleben und zu erfahren“, erklärt Dr. Herbert Grebenc, als Leiter Facility- und Immobilienmanagement für den Bau der BMW Welt verantwortlich.

Die BMW Welt steht in vorderster Front einer Reihe von Bauten, mit denen das Unternehmen seit über 30 Jahren architektonische Maßstäbe setzt. Neben dem BMW Museum war insbesondere das BMW Hochhaus, das 1972 – zeitgleich mit dem Olympiastadion und dessen faszinierender Zeltdach-Konstruktion – entstand und vom Volksmund schnell „Vierzylinder“ getauft wurde, von Anfang an Symbol für Dynamik, Zukunftsorientierung und technischen Fortschritt. Seit 1999 steht die Konzernzentrale unter Denkmal-schutz und gilt längst als eines der Wahrzeichen der Stadt München. Mit der BMW Welt gestaltet die BMW Group nun einen weiteren städtebaulichen Fixpunkt für alle an Architektur, Technik, Design und Innovation interessier-ten Besucher der bayerischen Landeshauptstadt.


Das architektonische Konzept der BMW Welt.

Das herausragende architektonische Konzept der BMW Welt spiegelt Funktion und Design gleichermaßen wider. So wird die aus dem formgebenden Doppelkegel entspringende, 16.500 m2 große Dachwolke, von nur elf Pendelstützen getragen und vermittelt einen schwebenden Eindruck. Dies ist unter anderem durch eine Verformung der unteren Trägerrostlage des Daches möglich, die aus dem Doppelkegel ent¬wickelt wurde. Dieser bildet somit ein Hauptauflager des Daches. Prof. Wolf D. Prix, Architekt der BMW Welt und Mitbegründer des renommierten Architektur-büros COOP HIMMELB(L)AU, beschreibt es wie folgt:


„In den ersten Entwürfen sind noch viele Stützen zu finden, aber um den Gedanken einer schwebenden Wolke näher zu kommen, wurden sie im Laufe der Zeit immer weniger. Die heutige Form des Daches betont das frei schwebende, fliegende Element des Gebäudes. Das Dach bestimmt nicht den Raum, sondern differenziert ihn. Es wäre natürlich schwer, Architektur als Wolke zu bauen, aber die Vielfalt der Funktionen, die sich in der Vielfalt der Formen spiegelt, kommt einem Wolkenkonzept sehr nahe.“ Dies zeigt sich beispielsweise in der filigranen Stahlfassade, die unter anderem der Klimatisierung der BMW Welt dient. „Die harmonische Verbindung von Architektur, modernster Technik und optimaler Ressourcennutzung waren bei der Planung grundlegend. Für den Betrieb der BMW Welt werden so durchgängig – direkt oder indirekt – natürliche Ressourcen genutzt“, sagt Dr. Herbert Grebenc. So wirkt zum Beispiel die Solarenergie, die durch das Dach und die Fassaden gelangt, gezielt an der Beheizung des Gebäudes mit. Gläserne Hüllflächen ermöglichen mit durchgängig geringen Wärmedurchgangskoeffizienten eine thermisch behagliche Oberflächentemperatur, die Boden- und teilweise auch die Wandstrukturen erhöhen die Speicherfähigkeit. Die Belüftung des Gebäudes erfolgt ebenfalls über die großen Wandflächen des Gebäudes. Die äußeren Begrünungen, insbesondere im Bereich der natürlichen Lüftungselemente, führen zu Staubbindungen und teilweise auch zu Kühleffekten ohne Wärmeaustausch.

In ihrer Ausprägung und Situierung reagiert die BMW Welt auf das städte-baulich anspruchsvolle Umfeld. Als weiterer gewichtiger Baustein im Stadtgefüge zwischen Olympiastadion, BMW Museum und BMW Hochhaus schafft sie einen Anziehungspunkt, der urbane Räume definiert, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:04     #6
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Auf Entdeckungsreise im Junior Campus in der BMW Welt.

Fantasie und Neugierde sind die Basis, um die Welt zu entdecken und die Technik zu verstehen. Die BMW Welt, die am 20. Oktober 2007 eröffnet wird, bietet mit dem Junior Campus einen neuen außerschulischen Lern- und Erlebnisort für 7- bis 13-Jährige sowie Schulklassen der 2. Bis 7. Jahrgangsstufe. Die jungen Besucher entdecken in diesem eigenstän-digen Erlebnisbereich die Welt der Mobilität mit allen Sinnen. Kinder und Jugendliche lernen im Junior Campus mit viel Freude durch Erfahrung und aktive Beteiligung, während die Eltern die Welt von BMW erleben: in der BMW Welt, im BMW Museum und im BMW Werk.

Der Junior Campus besteht aus drei aufeinander aufbauenden Erlebnis-räumen. Das Campus Portal ist für Besucher jeden Alters kostenfrei zugänglich. Hier können sie auf eigene Faust erkunden, was sich hinter dem Begriff „Mobilität“ versteckt. Im Campus Labor und der Campus Werkstatt finden die vertiefenden Workshops für Kinder und Jugendliche statt.

Dort forschen, erproben und experimentieren die jungen Ingenieure anhand zahlreicher Exponate. In der Campus Werkstatt werden Sozialkompetenz und Teamfähigkeit beim kreativen Gestalten eines Fahrzeugs gefördert. Inhalte und Abläufe sind an die altersbedingten Entwicklungen der 7- bis 9- und 10- bis 13-Jährigen angepasst. Wechselnde Fokusthemen wie zum Beispiel „Antrieb und Sicherheit“ oder „Zukunft und Innovation“ machen den Junior Campus immer wieder zum Erlebnis. Pädagogisch geschultes Personal begleitet die jungen Besucher des Junior Campus auf ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der Mobilität. „Der Junior Campus begegnet den Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe. So lassen sie sich problemlos zu aktiver Beteiligung motivieren. Durch die eigenständige Aneignung von Wissen werden wissenschaftlich fundierte Lerninhalte leichter und nachhaltiger transportiert“, erklärt Fritz Böhle, Professor für Soziologie an der Universität Augsburg. Neben einem unvergesslichen Gesamterlebnis eignen sich die Kinder durch Experimen-tieren Wissen rund um das Thema Mobilität an. Mit dem Junior Campus setzt die BMW Group ihr langjähriges Engagement im Bereich Bildung fort.

Der achtjährige Anton, der im Vorfeld mit seiner Schulklasse schon einmal das Konzept des Junior Campus testen durfte, ist begeistert: „Ich habe zum ersten Mal ein Auto gebaut, das war einfach toll! Endlich weiß ich, wie Autos funktionieren. Und am besten hat mir gefallen, dass meine Freunde und ich bestimmen konnten, wie es aussehen soll.“


Campus Portal.

Im ersten Raum, dem Campus Portal, werden die Kinder und Jugendlichen durch eine Kugelbahn spielerisch an das Thema „Mobilität“ herangeführt. Mit der Kugelbahn veranstalten die jungen Besucher Wettrennen, indem sie eine Kugel mit viel Geschick über verschlungene Wege, Kurven, Loopings und Geraden mal rasant und mal langsam ins Ziel bringen. Darüber hinaus findet man hier erste Antworten darauf, was ein Sandstrand mit der Wind-schutzscheibe eines Fahrzeugs zu tun hat und ob es einen Zusammenhang zwischen Urwald und Autoreifen gibt. Optisch prägt den Raum ein rundum verlaufendes Horizontband: Es spiegelt mit zahlreichen Kleinexponaten und Detailillustrationen die Welt der Mobilität wider und lädt zum Mitmachen ein.


Campus Labor.

Das Campus Labor ist das Experimentierfeld für Forscher. Wer sich
hier zum Workshop anmeldet, erhält zunächst einmal einen „Ingenieur-ausweis“. Im Campus Labor können die Kinder und Jugendlichen verschiedene Radaufhängungen ausprobieren und Unterschiede ertasten. Sie finden heraus, wie man die Kräfte beherrscht, die Explosionskraft lenkt und in Bewegung verwandelt. Außerdem erfahren die jungen Besucher mit welchen Energien man heute und in Zukunft Fahrzeuge antreibt.

In verschiedenen Experimenten können sich die Jungingenieure selbst davon überzeugen, welche Energie in den verschiedenen Materialien steckt und wie man sie nutzen kann. Kurze Filmsequenzen vertiefen das Wissen rund um das Leitthema „Mobilität“. Anschließend können die Schüler in einem spannenden Team-Quiz zeigen, wie viel sie aus den Themenbereichen Energie, Umwelt, Antrieb und Sicherheit oder Verkehr gelernt haben. Zum Abschluss erhält jeder, der an diesem Workshop erfolgreich teilgenommen hat, ein Diplom.


Campus Werkstatt.

Im Workshop der Campus Werkstatt bauen die jungen Besucher Automobile. Jedes Team erhält eine Auftragsmappe mit einer genauen Beschreibung der Eigenschaften des zu fertigenden Fahrzeugs. Die jungen Konstrukteure wählen einen Motor aus, bestimmen das Design, entwickeln das Fahrwerk und bauen dann gemeinsam mit ihrem Team das Auto auf der Fertigungsstraße zusammen. Jeder gestaltet
das Fahrzeug mit und bringt dabei seine eigene Kreativität ein. Sind am Ende alle Anforderungen aus dem Auftrag erfüllt und übersteht das Fahrzeug die Prüfung im Testcenter, bekommt jeder Jungkonstrukteur ein Diplom. Ausgewählte Autos werden auf dem Transportband ausgestellt, das durch die Räume des Junior Campus läuft.

Reservierungen und Anmeldungen für die Workshops im Campus Labor
und in der Campus Werkstatt sowie weiterführende Informationen zum Junior Campus sind im Call Center täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr unter der Telefonnummer 01802118822 (6 Cent/Gespräch aus dem Festnetz
der DTAG) erhältlich. Im Internet ist der Junior Campus auf der Homepage der BMW Welt unter www.bmw-welt.com zu finden.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:05     #7
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt Veranstaltungsforum. Modernste Technik für Veranstaltungen jeder Art.

Mit der Eröffnung der BMW Welt ist am Standort München eine neue Adresse für außergewöhnliche Events entstanden. In direkter Nachbarschaft zum Olympiapark, mit optimaler Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten vor Ort, bietet die BMW Welt ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen mit einzigartigem Charakter. Weitere Anreize schafft die enge Anbindung an das neue BMW Museum (Eröffnung Frühjahr 2008) und das BMW Werk München. Das multifunktionale Auditorium der BMW Welt, das variable Business Center, der exklusive Business Club oder die geräumigen Terrassen – für jeden Anlass wird der passende Rahmen geschaffen. Durch das vielseitige Raumangebot des Veranstaltungsforums, die abwechslungsreichen gastro-nomischen Möglichkeiten und eine modernste Medien- und Tagungstechnik öffnet sich die BMW Welt als exklusive Location für Events jeder Art. Vom vertraulichen Kamingespräch bis hin zum internationalen Kongress ist hier alles möglich.


Das Auditorium. Passgenau für jede Veranstaltung.

Es ist das Herzstück der BMW Welt, wenn es um Events geht. Der Veranstaltungssaal des Auditorium bietet mit 945 m2 Platz für bis zu 800 Gäste. Die flexible Raumtopografie ermöglicht die Durchführung von Kongressen, Banketts, Tagungen, Produktpräsentationen, Ausstellungen, Live-Auftritten und vielem mehr. Entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Veranstaltung präsentiert sich das Auditorium so immer wieder neu. Modernste Technik unterstreicht den exklusiven und individuellen Charakter.


Business Center. Zwei Räume, viele Lösungen.

Für geschäftliche Meetings, Tagungen und Präsentationen bietet das Business Center variable Lösungen an. Zwei unterschiedlich große Tagungsräume – mit entweder 120 m2 oder 160 m2 Fläche – stehen zur Verfügung. Sie sind jeweils zur Hälfte teilbar und passen sich so an die flexiblen Vorgaben der Veranstalter an. Gemeinsam mit dem großzügigen Foyer mit 165 m2 bieten sie ausreichend Platz, um bis zu 200 Gäste willkommen zu heißen. Verbindet man die Veranstaltung mit den großzü-gigen Terrassen, können 400 Personen teilnehmen.


Business Club. Eindrucksvolle Exklusivität.

Von geschlossenen Tagungen bis hin zu Kamingesprächen – der
Business Club bietet ansprechendes Ambiente und Exklusivität. Ein flexibler Konferenztisch für bis zu 22 Personen und eine im Raum integrierte Sitzecke mit max. sechs Sitzplätzen schaffen eine Atmosphäre, in der entspanntes Arbeiten möglich ist. Für die kulinarische Betreuung der Gäste des Business Clubs sorgt die außergewöhnliche Küche des Club Restaurants.


Veranstaltungsgastronomie. Erlesene Genüsse für jeden Geschmack.

Die professionelle Durchführung von Veranstaltungen unterschiedlichsten Charakters steht im Vordergrund des BMW Welt Veranstaltungsforums – auch kulinarisch. Ganz nach Veranstaltung und Geschmack ist vom kleinen Snack über Flying Buffets bis hin zum exquisiten Dinner alles möglich. Zusätzlich stehen zwei Restaurants, eine Coffee Bar und ein Bistro in der BMW Welt zur Verfügung und warten mit unterschiedlichen gastrono-mischen Stilrichtungen auf. Betrieben werden diese von der DO & CO Restaurants & Catering AG aus Wien.


Organisation. Auf Wunsch „Rundum-Betreuung“.

Die BMW Welt bietet zusätzlich eine Vielzahl von Dienstleistungen und Services rund um die jeweilige Veranstaltung. Weitere Informationen erteilt der Veranstaltungsservice:
Telefon: +49 89 38257262
E-Mail: infowelt@bmw-welt.com
Internet: www.bmw-welt.com.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:06     #8
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Gastronomie von Welt. In der BMW Welt.

Die Welt von BMW mit allen Sinnen zu erleben gilt für die Gastronomie
der BMW Welt in besonderem Maße. Für jede Gelegenheit bieten drei Restaurants und eine Coffee Bar Genuss und Abwechslung auf höchstem Niveau. Ob für Abholer, Besucher, Nachbarn, Teilnehmer einer Veranstaltung oder einfach für Gourmets – das kulinarische Angebot der BMW Welt ist vielfältig ausgerichtet. Exklusiver Partner ist das weltweit renommierte Gastronomie- und Cateringunternehmen DO & CO aus Wien. DO & CO steht für höchste Qualitätsansprüche in Speisen und Service und arbeitet seit 1999 mit BMW auf internationalen Veranstaltungen erfolgreich zusammen. Mit dem breiten Portfolio in der BMW Welt setzen DO & CO und BMW ein weiteres kulinarisches Highlight in München und bieten neben individueller und internationaler Küche auch zahlreiche Spezialitäten für jeden Geschmack.


Club Restaurant. Genuss auf höchstem Niveau.

„Erhaben und schwebend”, mit Blick auf die Architektur des Gebäudes und den Doppelkegel, ist das Club Restaurant im dritten Obergeschoss ein besonderes Erlebnis. Über einen Lift gelangen die Gäste in die Räumlich-keiten und werden im Eingangsbereich von einer einladenden Bar mit Lounge willkommen geheißen. Das Servicepersonal führt zu einem der 50 Sitzplätze, die sich großzügig im Raum verteilen. Herzstück des Club Restaurants ist die so genannte Cooking Stage, die sich in der Mitte des Raumes befindet. Hier wird die Küche wortwörtlich zur Bühne, denn der Koch bietet direkte Einblicke in seine Künste und in die Zubereitung des perfekten Geschmack-erlebnisses.

Für außergewöhnliche Anlässe und Ansprüche bietet das Club Restaurant den angemessenen Rahmen. In angenehmer und exklusiver Atmosphäre erwartet die Besucher hier eine kreative, experimentelle und anspruchsvolle Küche sowie eine großzügige Weinauswahl.


Restaurant International. Für jeden Geschmack das Passende.

„Best tastes of the world“ präsentiert das Restaurant International in der zweiten Etage der BMW Welt. Von internationalen Speisen bis zu regionalen Genüssen bleiben in dem größten Restaurant der BMW Welt keine Wün-sche offen. Die großzügig angelegte Terrasse mit Blick auf den Münchner Olympiapark bietet Platz für 150 Personen, im Innenbereich sind es 170 Sitzmöglichkeiten. Highlight des Restaurants ist die Schauküche, in der die Speisen für die Gäste sichtbar zubereitet werden. Das Restaurant International ist täglich von 11 Uhr bis Mitternacht geöffnet.


Coffee Bar. Kaffeehauskultur der Moderne.

Süße Spezialitäten bei einer Tasse Kaffee genießen: Willkommen in der Coffee Bar der BMW Welt. Ausgesuchte Kaffeesorten und täglich frisch zubereitete Torten und Gebäcke laden zum Verweilen ein. Neben dem umfassenden Kaffee- und Teeangebot bietet die Coffee Bar alkoholfreie Getränke und Gebäck höchster Qualität, beispielsweise Sachertorte oder Petit Fours. Ergänzt wird das Angebot durch die räumliche Nähe zum angrenzenden BMW Welt Shop und dessen umfangreiches Literatur-angebot. Mit 25 Sitzplätzen im Innenbereich und der Möglichkeit, auch auf der Außenterrasse seinen Kaffee zu genießen, wird die Coffee Bar schon bald ein beliebter Treffpunkt sein.


Bistro. Täglich frische Snacks und Brotspezialitäten.

Wenn der Duft frischgebackenen Brotes vom Nordeingang durch die
BMW Welt zieht, dann läuft der Backofen im Bistro bereits in vollem Gange. Die eigene Bäckerei produziert alle Backwaren, die in der BMW Welt angeboten werden, und ist sogar durch eine Glasscheibe einsehbar. Schnelligkeit, Qualität und Frische stehen im Bistro ebenso auf der Karte,
wie Sandwiches, Müsli, frische Säfte, Salate, Weißwurst oder Brezn. Angepasst an die Tageszeit finden die Besucher hier das passende Gericht und können ihre Speisen direkt im Bistro genießen oder auch mitnehmen. Von halb acht bis 19 Uhr ist das Bistro täglich geöffnet und verfügt über ca. 80 Steh- und Sitzplätze.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:08     #9
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt.

Anreise, Kontakt & Öffnungszeiten.

Standort und Hausanschrift BMW Welt.
Hausanschrift:

BMW Welt
Am Olympiapark 1
80809 München
Postanschrift.
BMW AG
BMW Welt
80788 München

Anfahrt/Anreise.
Von Münchner Hauptbahnhof:
U-Bahn U4/5: bis Odeonsplatz, umsteigen in die U3
bis Endstation Olympiazentrum (Fahrtzeit ca. 20 Minuten)

Von Flughafen München:
S-Bahn 1 oder 8 bis Marienplatz, umsteigen in U3
bis Endstation Olympiazentrum (Fahrzeit ca. 70 Minuten)

Von der Innenstadt:
U-Bahn U3 bis Endstation Olympiazentrum (Fahrzeit ca. 20 Minuten)
Parkplätze.

PKW und Motorrad:
Parkmöglichkeiten bestehen gegen Gebühr in der Tiefgarage der
BMW Welt, Einfahrt Lerchenauerstraße. Darüber hinaus befinden sich entlang der Tiefgarageneinfahrtsrampe weitere, kostenlose Motorradstellplätze.
Reisebusse:

Reisebusse können nicht in der Tiefgarage parken. Eine Vorfahrtsmöglichkeit vor die BMW Welt ist gegeben. Parkmöglichkeiten für Reisebusse bestehen beispielsweise in der Parkharfe auf dem Olympiaparkgelände.

Fahrräder:
Im Norden der BMW Welt, gegenüber dem U-Bahnhof Olympiazentrum, stehen Fahrradeinstellplätze für 40 Fahrräder zur Verfügung.

Info Service.
Telefon: 0180 2 118822 (6 Cent/Gespräch aus dem Festnetz der DTAG)
Internet: www.bmw-welt.com


Öffnungszeiten BMW Welt.
Automobilauslieferung: 8.30 Uhr–17.30 Uhr, Montag bis Samstag
Sonntag Ruhetag

Automobilpräsentation/Doppelkegel: 9.00 Uhr–20.00 Uhr, täglich

BMW Welt Tour: 9.00 Uhr–16.00 Uhr, Montag bis Freitag
10.00 Uhr–16.00 Uhr, Samstag/Sonntag
(Für Abholer auch erweiterte Tour-Zeiten)

Junior Campus: 9.00 Uhr–19.00 Uhr, Montag bis Freitag;
10.00 Uhr–19.00 Uhr, Samstag/Sonntag

Bistro: 7.30 Uhr–19.00 Uhr, Montag bis Samstag
9.00 Uhr–19.00 Uhr, Sonntag

Coffee Bar: 10.00 Uhr–19.00 Uhr, täglich

Restaurant International: 11.00 Uhr–24.00 Uhr, täglich

Club Restaurant: 12.00 Uhr–15.00 Uhr und 18.00 Uhr–24.00 Uhr,
Dienstag bis Samstag
Sonntag und Montag Ruhetag

BMW Lifestyle & Original BMW Zubehör Shop: 9.00 Uhr–19.00 Uhr, täglich

BMW Welt Shop: 9.00 Uhr–19.00 Uhr, täglich

Parkhaus: 7.00 Uhr–24.00 Uhr, Montag bis Samstag
8.00 Uhr–24.00 Uhr, Sonntag

Parkgebühr 3 Euro pro Stunde, max. 20 Euro pro Tag

bei Einkauf in der BMW Welt 1,50 Euro pro Stunde, max. 10 Euro pro Tag
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 18:09     #10
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.416

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Welt. Zahlen & Fakten.

Eckdaten Gebäude BMW Welt.
Baubeginn: 1. August 2003
Beginn des Rohbaus: Juni 2004
Richtfest: 1. Juli 2005
Eröffnung: 20. Oktober 2007
Beteiligte Unternehmen: 100
Max. Gebäudelänge: ca. 180 m
Max. Gebäudebreite: ca. 130 m
Min. Gebäudebreite: ca. 50 m
Max. Gebäudehöhe: ca. 28 m
Grundstücksfläche: rund 25.000 m²
Bruttogrundfläche: 75.000 m²
Bruttorauminhalt: 531.500 m3
Dachfläche: ca. 16.500 m²
Glasfassade: 15.000 m²
Edelstahlfassade: 10.000 m²
Fläche Doppelkegel: ca. 600 m²
Volumen Tagesspeicher: 25.000 m3 für 284 Fahrzeuge
Lagerflächen: 1.400 m² (unterirdisch)
Fläche Ladehof: ca. 1.700 m²


Die BMW Welt in Zahlen.
Anzahl Ebenen: 7 (U1 bis E4)
Anzahl Räume: 1.154 Räume
Betriebsstunden: ca. 4.000 p. a.
Verbauter Beton: 55.000 m3
Verbauter Betonstahl: 9.000 t
Edelstahlelemente: ca. 80.000 (Anzahl aller unterschiedlichen Elemente)
Fläche Gebäudetechnik: ca. 7.900 m²
Gewicht d. Daches: 3.000 t
Aufzüge: 18 mit 93 Haltestellen (11 Personenlifte, 2 Fahrzeuglifte, 1 Kennzeichenlift, 1 Gepäcklift, 3 Lastenlifte, 3 Hubpodien)
Fotovoltaikmodule: 3.660
Anlagenjahresertrag Fotovoltaikanlagen: 650 MWh p. a.
Waschstraßen: 2 mit biologischer Wasseraufbereitung

Heizung: 3,8 MW
Kühlung: 2,7 MW
Lüftung: 400.000 m3/h
Anzahl Sprinklerköpfe: ca. 10.000
Rauchmelder: 1.750 (Einzelmelder)
Kabel 150 km
Leuchtkörper: 15.000
Tiefgarage: 580 Stellplätze auf 2 Ebenen


Erlebnis BMW Welt.
Erwartete Besucher: ca. 850.000 p. a.
Mitarbeiter: ca. 400
Automobilauslieferungen: 45.000 p. a. / ca. 170 pro Tag

Shops: 2 (BMW Lifestyle & Original BMW Zubehör mit 650 m2 Fläche auf 2 Etagen und BMW Welt Shop mit 60 m2)

Gastronomie: 3 Restaurants und eine Coffee Bar mit insgesamt 440 Sitzplätzen (Bistro, Coffee Bar, Restaurant International, Club Restaurant)

Forum: Raum für ca. 800 Menschen

BMW Welt Touren (Führungen)
Montag bis Freitag, 9.00–16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen, 10.00–16.00 Uhr
Beginn: stündlich, letzte Tour des Tages beginnt um 16.00 Uhr

BMW Welt Tour Kompakt – Dauer 80 Minuten
BMW Welt Tour Architektur – Dauer 80 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Reservierung über den BMW Welt Info Service
Tel: 0180 2 118822*
(*6 Ct. pro Anruf aus dem deutschen Festnetz)
Email: infowelt@bmw-welt.com
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.