BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2007, 13:15     #21
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.657

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
[i]Einem Rookie hätte man so eine Aktion sicher verzeihen können. Eines zweifachen F1-Weltmeisters hingegen ist sie unwürdig.
Warum...?

Mika hat sich in dieser Sitaution klar verschätzt und ist ohne Frage hier der Schuldige. Trotzdem "kann" so etwas passieren und ich kann mir in keinster Weise vorstellen, dass Mika Hakkinen dieses absichtlich, also mit Vorsatz gemacht hat. Aber deswegen hier von "unwürdig" zu sprechen....bitte ein bissel mehr Objektivität. Zudem stellt Euch doch mal die Situation aus Mikas Sicht im Cockpit vor, sieht IMHO die Sache ein wenig anders aus. Weiterhin hat die Rennleitung schon das Urteil gegen Mika gesprochen. Geldstrafe + 10 Plätze in Hockenheim in der Startaufstellung zurück...

In der F1-Rennsportszene sind schon ganz andere Sachen passiert.

Als absoluter Höhepunkt und für mich immer noch ohne Besipiel die Aktion von Aryton Senna in Suzuka wo er Prost im Ferrari in der Startrunde nach 600 Metern abgeschossen hat.

Knapp dahinter der Rammstoß von Jerez, wo M. Schumacher den Villeneuve in die Karre gefahren ist.

Oder der "Verbremser" auf der Gerade in Estoril von Alesi, woraufhin Patrese mal eben ne Flugshow über die Hinterreifen einglegt hat.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.09.2007, 13:58     #22
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.363

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Original geschrieben von CharlyBraun
Warum...?

Mika hat sich in dieser Sitaution klar verschätzt und ist ohne Frage hier der Schuldige. Trotzdem "kann" so etwas passieren und ich kann mir in keinster Weise vorstellen, dass Mika Hakkinen dieses absichtlich, also mit Vorsatz gemacht hat.
Ich habe nicht behauptet, dass der Mika das absichtlich gemacht hat. Kann ich mir bei ihm offen gestanden auch nicht vorstellen. Mit unwürdig war gemeint, dass ein solcher Anfängerfehler nicht zu so einem alten Hasen passt. Die Kurve kann man eigentlich nicht so ansteuern, wie es der Mika gemacht hat.

Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

My name is Maximus Decimus Meridius, commander of the Armies of the North, General of the Felix Legions, loyal servant to the true emperor, Marcus Aurelius. Father to a murdered son, husband to a murdered wife. And I will have my vengeance, in this life or the next.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 14:09     #23
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.664

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Dass die beiden Meisterschaftsführenden einer Marke von Fahrern der anderen Marke "versehentlich" abgeräumt werden und dadurch letztere Marke wieder Chancen auf den Gesamtsieg hat, ist schon ein wenig aussergewöhnlich...

Und dass einer der Unfallverursacher vorher von "maximum attack" sprach, erinnert mich an Otto Rehagels agressive Gesten an seinen Spieler Norbert Siegmann, bevor dieser mit seinen Stollen Ewald Lienen den Oberschenkel aufschlitzte. Sehr unglücklich halt.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 17:48     #24
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Nachdem ich nun gerade gesehen habe, wie (bzw. dass überhaupt) Hakkinen und laRosa bestraft wurden, kann ich einfach nur davon ausgehen, dass diese Strafe Audi bei der Stange halten soll.

Da war imho nicht eine Aktion, welche man als unfair bezeichnen könnte!

Klar war die Aktion von Häkkinen optimistisch. Aber warum hält Tomczyk dann dagegen? Der hat genauso spät gebremst. Und wer genau hinsieht, wird feststellen, dass ER beim Versuch einzulenken gegen den Mercedes gefahren ist. Schlau wäre gewesen, wenn er früher gebremst hätte und den Mika schön in die Pampa hätte segeln lassen und dann innen durch wäre. Aber schlau ist halt noch nie Tomczyks Fahrweise gewesen. Der hat bisher immer nur dann glänzen können, wenn er freie Fahrt hatte - und das hat mit Motorsport nichts zu tun.

Das beste Beispiel, wie es richtig geht, hat z.B. Bruno Spengler gezeigt, als er sich an Lukas Luhr vorbeigeschoben hat. Luhr war vorne, hat aber zu spät gebremst, dadurch konnte Spengler innen durch. Zum Dank ist ihm der Herr Luhr nochmal schön in die Karre gefahren, obwohl er auf absolut verlorenem Posten in der Außenkurve auf dreckiger Spur unterwegs war. Bravo Audi!

Mir erschließt sich auch nicht, wieso ein Ekström dermaßen dämlich beim Überrunden vorgeht. Wie kommt laRosa überhaupt auf die Wiese??? Hätte ihm Ekström genügend "Luft" zum Überleben gelassen, wäre er zwei Kurven weiter später trotzdem vorbei gewesen - aber beide wären noch im Rennen. Aber nein, gleich die Brechstange rausgeholt und den JaWa-Pilot ins Grüne gedrängt. Geschieht ihm IMHO richtig recht, dass dieser dann gerade in der nächsten Kurve wieder zurückkommt. Hätte auch nichts genutzt, wenn er gebremst hätte auf dem Grünen.

Meiner Meinung nach ist das ein Autorennen, da fährt jeder an seinem Limit und da muss keiner Platz machen, nur weil ein Meisterschaftsführender-Superheld ankommt. Wenn Ekström überrunden will, muss er eben auch schneller sein und vernünftig überholen an einer Stelle, wo es ihm möglich ist und darf nicht davon ausgehen, dass er sobald er dahinter ist in der ersten Kurve sich danebensetzen kann und alle anderen für ihn freiwillig in die Pampa fahren.
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 09:57     #25
webalizer   webalizer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330xi Touring LPG

FFB XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von VB-Driver
Klar war die Aktion von Häkkinen optimistisch. Aber warum hält Tomczyk dann dagegen? Der hat genauso spät gebremst. Und wer genau hinsieht, wird feststellen, dass ER beim Versuch einzulenken gegen den Mercedes gefahren ist. Schlau wäre gewesen, wenn er früher gebremst hätte und den Mika schön in die Pampa hätte segeln lassen und dann innen durch wäre. Aber schlau ist halt noch nie Tomczyks Fahrweise gewesen. Der hat bisher immer nur dann glänzen können, wenn er freie Fahrt hatte - und das hat mit Motorsport nichts zu tun.
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass Tomczyk in dem Moment beurteilen kann, ob der Häkkinen die Kurve noch bekommt. Der will seinen Platz verteidigen.
Wenn der jedem Gegner den Raum für solche optimistischen Manöver läßt, wird er wohl kaum noch Rennen gewinnen und als Weichei abgestempelt.
Tomczyk kann man hier wirklich nichts vorwerfen. Bei den anderen Szenen ist das schon schwieriger.
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 18:42     #26
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VII R
Zitat:
Original geschrieben von webalizer
.....Tomczyk kann man hier wirklich nichts vorwerfen. ...
Doch, m.E. kann man Ihm Dummheit vorwerfen. Für jemanden mit intakten Meisterschaftschancen ist es dumm, in der Anfangsphase des vorletzten Saisonrennens ein so hohes Risiko einzugehen (indem er die Position aufs härteste verteidigt), v.a. gegen einen Gegner der nichts zu verlieren hat, dem es nur um den Rennsieg ging, und der in dieser Phase deutlich schneller unterwegs war. Mit ein bisschen Renn-Intelligenz lässt er Mika ziehen und fährt sichere Punkte nach Hause und hofft darauf, evtl. später wieder nach vorne zu kommen.
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2007, 09:50     #27
webalizer   webalizer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330xi Touring LPG

FFB XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Oliver DriveSIX
indem er die Position aufs härteste verteidigt
Ist doch gar nicht so gewesen. Tomczyk hat seinen Einlenkpunkt mindestens eine Wagenbreite weiter nach außen gesetzt. Für einen normalen Überholvorgang hätte das locker gereicht, aber nicht für die Aktion von Häkkinen. Warum wird der eigentlich immer verteidigt, nur weil er mal F1-Weltmeister war?
Ich unterstelle ihm ja auch keine Absicht, aber man kann doch einen Fehler akzeptieren - was er selbst ja auch mehr oder weniger getan hat.
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 09:33     #28
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VII R
Zitat:
Original geschrieben von webalizer
Ist doch gar nicht so gewesen. Tomczyk hat seinen Einlenkpunkt mindestens eine Wagenbreite weiter nach außen gesetzt. Für einen normalen Überholvorgang hätte das locker gereicht, aber nicht für die Aktion von Häkkinen. Warum wird der eigentlich immer verteidigt, nur weil er mal F1-Weltmeister war?
Ich unterstelle ihm ja auch keine Absicht, aber man kann doch einen Fehler akzeptieren - was er selbst ja auch mehr oder weniger getan hat.
Eben doch, Tomczyk ist in der Situation extreme Kampflinie gefahren (zum wiederholten mal, ist ja grundsätzlich auch o.k.) und hat Hakkinen dabei nur wenig Platz auf der schmutzigen Seite gelassen. Außerdem will ich Hakkinen garnicht verteidigen, der hat einen Fehler gemacht und viel zu optimistisch gebremst. Aber diesen Fehler hat T. provoziert, indem er seine Position gegen Hakkinen, der nunmal kein Gegner im Kampf um den Titel ist, sehr hart verteidigt hat.
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2007, 15:20     #29
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.924

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Na also! Geht doch!

Glückwunsch an Audi.

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2007, 15:59     #30
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.284

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Hätte mich noch mehr gefreut, wenn der Tomczyk den Titel geholt hat. Schließlich isser ja auch ein Bayer. Sowas verbindet.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.