BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2007, 23:21     #31
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
jaja,

ihr schreibt nach und nach alles, was mir schon durch den kopf gegangen ist.

zum 330d:

dass die km original sind, da bin ich sicher. ist von der witwe eines verstorbenen älteren herrn mit notarieller vollmacht bei der BMW NL in münchen abgegeben worden. vier jahre alt, 13.300 km. 1 jahr euro plus garantie, wenn also eine eventuelle "standzeit" oder die wenigen km irgendwelche schäden verursacht haben sollten, dann denke ich, dass die sich innerhalb des nächsten jahres im normalbetrieb äußern würden und dann entweder von gewährleistung, E+ oder kulanz abgedeckt sind. so. nachteile des 3er: allein auf grund von versicherung, steuer und spritkosten satte 650,- EUR mehr unterhalts-fixkosten jährlich für mich, bei zu erwartenden etwas höheren werkstattkosten für den sixpack. außerdem die angst, dass nach dem einen jahr irgendwas teures kaputtgeht und ich dann blöd dastehe.

zum 123d vs. 120d:

ich bin ja beide probegefahren und fand den unterschied nicht SOO gravierend. ist er ja auch auf dem papier eigentlich nicht... allerdings ist der 120er auch keine vollen 4.000,- EUR mehr günstiger, alleine die klimaanlage lässt den preisunterschied schon auf 3.000,- EUR schrumpfen. mit dem sportpaket (für mich pflicht) wird´s dann immer weniger.

gesuch im vorvertragspool hab ich drin, ich hab auch ein angebot mit 20% abschlag vom listenpreis. allerdings müsst ich auf das auto bis juli 2008 warten, das ist fast EIN JAHR! und das ist schon krass. erst recht, wenn man bedenkt, dass ich auf nen neuen 14,2% rabatt kriege. ein vorhalter, 6.000 km UND ein dreiviertel jahr warten für 2.500,- EUR mehr ersparnis? irgendwie klingt das nicht nach allzu gutem deal.

ja, und dann gäb´s da noch einen 120d mit sportpaket und super austattung, der schon seit 09/07 auf nen werksangehörigen läuft und der im märz 2008 frei wird. das wär auch ein guter zeitraum, meinen mazda mx-5 NC zu verkaufen, denn im moment scheint er zu stehen wie blei, trotz sehr guten preises. es ist halt herbst. der 120d würde mich 28.000,- EUR kosten, bei einem listenpreis von ca. 35.600,- EUR. das sind um die 21% nachlass, wenn ich die überführungskosten beim neuen noch draufrechne, sind´s 22,4%. und es wäre preislich genau die mitte zwischen 330d gebraucht und 123d neu. und 650,- EUR unterhalt weniger im jahr!

das sind meine überlegungen. nur darf ich nicht zu lange überlegen, denn der 330dA von der NL münchen wird nicht ewig auf mich warten! und wenn ich ihn will, muss ich morgen hinfahren und nägel mit köpfen machen. und das, obwohl ich meinen mx-5 noch gar nicht loshab. irgendwie hab ich dabei ein schlechtes rest-bauchgefühl!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.09.2007, 17:25     #32
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Hallo Michel ,

meine Erfahrung sagt das:
Wenn der Bauch zu etwas NEIN sagt, mach ich es nicht.

Schon mal was von Intuition gehört

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 17:34     #33
Praemienhai   Praemienhai ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 416

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Zitat:
Original geschrieben von michel80
ja, und dann gäb´s da noch einen 120d mit sportpaket und super austattung, der schon seit 09/07 auf nen werksangehörigen läuft und der im märz 2008 frei wird. das wär auch ein guter zeitraum, meinen mazda mx-5 NC zu verkaufen, denn im moment scheint er zu stehen wie blei, trotz sehr guten preises. es ist halt herbst. der 120d würde mich 28.000,- EUR kosten, bei einem listenpreis von ca. 35.600,- EUR. das sind um die 21% nachlass, wenn ich die überführungskosten beim neuen noch draufrechne, sind´s 22,4%. und es wäre preislich genau die mitte zwischen 330d gebraucht und 123d neu. und 650,- EUR unterhalt weniger im jahr!
Ich würd den jungen Gebrauchten 120d vom Werksangehörigen nehmen, wenn der Dir der 123d zu teuer ist. Damit kann man auch schon recht flott unterwegs sein, der ist auf neuesten technischen Stand und der Unterhalt ist um einiges günstiger als bei dem 330d. Und du hast Zeit in Ruhe deinen Mazda zu verkaufen.
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 22:43     #34
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
@julius: genau so war´s auch die letzten tage. in verschiedener hinsicht! sowohl was den kauf des 330dA angeht, als auch was die bestellung eines 33.000,- EUR-einsers betrifft, solange ich meinen mazda noch nicht verkauft hab. gegen beides wehrt sich meine intuition...

den werksangehörigen-120d hab ich sicherlich weiterhin im auge. der ruft mich nächste woche nochmal an und hat bis dahin geklärt, was ihn eine E+ anschlussgarantie für das dritte jahr kosten würde. mal sehen, wenn er die zusätzlich zu den 22% noch übernimmt, lass ich mich vielleicht zu nem vorvertrag hinreißen in der hoffnung, dass im februar/märz die nachfrage nach meinem mx-5 größer sein wird (das wäre dann der zeitpunkt der übergabe des WA-1ers).

allerdings ist mir erst heute aufgefallen, wie günstig die 130i schon gehandelt werden! 1,5 jahre alt, 7000 km, le-mans-blau auf m-paket, aktivlenkung, 18", komfortzugang, xenon... für 26.900,- EUR. das ist auch nicht eben zuviel für so einen wagen, auch wenn die meinungen über den gebrauchtkauf dieser rakete etwas auseinandergehen. die bei meinen fahrleistungen 800,- EUR mehr im jahr, die der unterhalt dieses wagens im vergleich zum 123d erfordern würde, lass ich mal unerwähnt!

ihr seht selbst - meine gedanken zu BMWs aller arten sind wahrscheinlich noch zu wenig ausgegoren, um eine endgültige entscheidung zu treffen. mein bauch rotiert wohl zu sehr, um ein gefühl hervorzubringen...!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 22:48     #35
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Wenn für dich die reinen Unterhaltskosten am meisten Gewicht bedeuten, würde ich mich vom 130i möglichst schnell distanzieren.
Du hast ja selbst in deinen Posts die teilweise großen Differenzen aufgeführt.
Aber klar, die letzte Entscheidung mußt natürlich DU treffen.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 08:29     #36
X5dot3   X5dot3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von X5dot3
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-8000 Zürich
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 M50d | BMW 640i Cabrio F12
der 130i ist schon fein, bin den auch probegefahren. allerdings sind die kosten ziemlich hoch, und die gebrauchtwagenpreise weniger gut für den wiederverkauf. mein bmw-verkäufer hat mir gesagt, dass seit der 123d erhältlich ist, die nachfrage nach dem 130er massiv gesunken ist.
__________________
Gruss, Marc

BMW X5 M50d E70| BMW 640i Cabrio F12
Userpage von X5dot3
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 14:57     #37
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von X5dot3
mein bmw-verkäufer hat mir gesagt, dass seit der 123d erhältlich ist, die nachfrage nach dem 130er massiv gesunken ist.
Logisch wäre, dass diese jetzt billiger werden *tanz*

Aber wie ich bmw kenne, wissen die, dass sie die kisten auch trotzdem noch los kriegen.
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:19     #38
häggse   häggse ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: D-88214 Ravensburg
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118i limited sport edition

RV 666
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Hallo Michel ,

meine Erfahrung sagt das:
Wenn der Bauch zu etwas NEIN sagt, mach ich es nicht.

Schon mal was von Intuition gehört

Viele Grüße
Juli
sowas haben doch eigentlich nur frauen
__________________
ICH HABE DIE MACHT...
denn der fuchs muss tun, was der fuchs tun muss
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 17:40     #39
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Tja Häggse,

ein X-Chromosom haben wir Kerle ja auch
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.