BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2002, 00:56     #1
Jaden   Jaden ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Brandenburg
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
325 i E36 Cabrio
Verstärkte Kupplung?

Hallo leute,

muß dringend meine Kupplung wechseln lassen
-lohnt sich beim 325 eine verstärkte von Sachs
oder is das egal?
Schonmal besten dank für Antworten!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.05.2002, 08:30     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Hier hatten wir es schon mal mit einem ähnlichen Problem zu tun: Hier klicken! - vielleicht hilft dir das ja schon weiter...

EDIT: Und hier die Lösung (LUK ist scheinbar besser als Sachs): Hier klicken!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (06.05.2002 um 08:34 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 08:52     #3
Steff323ti   Steff323ti ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Raum KA
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
335xi E91 / M3 E30
Hi,


bin mir nicht 100%ig sicher, aber in meinem jetztigem Compact (Sport Edition Limited) soll
angeblich eine verstärkte Kupplung von Sachs eingebaut sein.
In der Tat verhält sie sich wirklich anders als beim meinem Vorgängerauto.
Fahr ich im kalten Zustand mit dem Wagen los ist das Einkuppeln sehr ruppig und wenig
sanft gegenüber früher.

Denke mal der Komfort wird sicher leiden, ob sie länger hält muss man sehen, da hab ich noch
keine Erfahrungswerte, Vorgängerwagen hatte über 100 TSD runter noch mit der 1.Kupplung,
schone aber durch Zwischengasgeben beim Runterschalten.

Gruss
Steff
Userpage von Steff323ti
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 09:15     #4
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Hi Steff,

mit dem Zwischengasgeben beim Runterschalten schonst Du, wenn Du es richtig machst, die Synchronringe, nicht die Kupplung..

Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 11:39     #5
Steff323ti   Steff323ti ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Raum KA
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
335xi E91 / M3 E30
Hi,

@ caesar1


dachte wenn die Getriebedrehzahl = Drehzahl Antriebsseite (Kupplungsscheibe) dann ist der
Abrieb auf der Kupplungsscheibe geringer.....




Gruss
Steff
Userpage von Steff323ti
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 15:14     #6
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Hi Steff,

prinzipiell richtig, allerdings ist der Schoneffekt für die Kupplung minimal. Einmal mit Schmackes und schleifend angefahren belastet die Kupplung mehr als wenn Du 10000 mal ohne Zwischengas runterschaltest. Gedacht ist diese Fahrtechnik, wie geschrieben, zur Schonung der Synchronringe, bzw. bei unsynchronisierten Getrieben ist sie generell notwendig. Dazu muß man allerdings 2xKuppeln. Also Kupplung treten, Gang raus, einkuppeln, Zwischengasstoß, auskuppeln, neuer Gang rein, einkuppeln. Wenn mans richtig macht und die Drehzahl exakt trifft, geht der neue Gang ohne fühlbaren Widerstand rein.

Gruß
Dieter
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 22:00     #7
Jaden   Jaden ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Brandenburg
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
325 i E36 Cabrio
besten dank

danke für die Tips,

jetzt fehlt mir nur noch die Adresse von LUK
bzw. die Telefonnummer!?
Da jemand noch `ne Idee/Vorschlag?

Thanks, JADEN
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:50 Uhr.