BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2007, 08:57     #21
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Bei einem 7%igen Gefälle (was für eine Autobahn schon extrem viel ist), beträgt der Fehler zwischen der projezierten Strecke (die wird vom GPS gemessen) und der tatsächlichen Strecke 2,44%.
Das sind im konkreten Fall 5 km/h.

Bei 5% Gefälle sind es 1,25% = 2,5 km/h

Das erklärt die Differenz also nur zu einem kleinen Teil.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.12.2007, 15:59     #22
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.527

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Welche Reifen/Felgen-Kombi hast du denn?

Meiner geht mit den WR (16" statt 17" im Sommer) deutlich mehr vor:
Tacho 205 sind nur echte 190km/h.

Mit Sommerreifen dagegen zeigt er mir bei 187km/h nur Tacho 195.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 18:56     #23
garfield   garfield ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 4.917

Aktuelles Fahrzeug:
118d :-))

ES-
Zitat:
Original geschrieben von MSurfor
Heute hatte ich auch das erste Mal die Gelegenheit den 118d mal richtig auszufahren. Ergebnis: 204 km/h lt. GPS im 5ten bei ~ 4400 U/min, im Tacho wurden ~222 km/h angezeigt, ab da spürte man deutlich, dass er vom Gas ging.
Kann es aber sein, dass die GPS-Messung aufgrund dem starken Gefälle (A7 Richtung Würzburg, noch vor Aalen) verzerrt wurde und zu wenig angezeigt hat?
Eine Tachoabweichung von 18 km/h wäre ja schon fast wie bei Audi
Leider musste ich kurz danach abbremsen weil eine 120er-Zone kam , gut, dass die nicht geblitzt haben, wie soll man denn direkt von 220 auf 120 abbremsen

Gleich vorweg, nein das Auto wird nicht gleich wegen der zuniedrigen Vmax gewandelt , die is mir im Prinzip nicht wichtig, wenn ich sie in 6 Monaten eh nur einmal abrufen kann

Gruß MSurfor
Passt zu meinen Ergebnissen. Allerdings war ich im 6ten.
__________________
Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 20:00     #24
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.854

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
@KingofRoad
Die Winterbereifung ist auch 16" anstatt der 17" im Sommer
Mir ist gestern auch die große Abweichung bei 130 schon aufgefallen, da hat das Navi 122km/h angezeigt
Im Sommer hingegen ist der Tacho bei mir auch recht genau bei 130 vllt 3-4 km/h

Vielleicht werde ich demnächst mal auf der A92 Richtung Deggendorf noch mal testen, was er da in der Ebene anzeigt.
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.