BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2007, 18:28     #21
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.916

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Die finde ich noch OK, bis aufs Navi.
Aber der Grundpreis
Der Grundpreis selbst ist wirklich heftig. Aber wenn ich schon ~25.000€ für einen 118i bzehahle, dann möchte ich nicht noch 25% für m.E. wichtige Ausstattung ausgeben. Das teure Navi ist so z.B. Pflicht, wenn man iDrive haben möchte.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2007, 20:43     #22
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Ich weiss, die 23T€ Grundpreis könnten ruhig 2T€ niedriger sein.

Das kleine Navi. hätte ich schon gerne genommen aber nicht für den Preis, 800€ wäre meine Schmerzgrenze gewesen. Anderes möchte ich nicht rausnehmen und nur um auf einem größeren Display meine Liedtitel zu lesen(und bissl anderen Luxus) gebe ich nicht soviel Geld aus.
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 20:45     #23
benny139   benny139 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von benny139
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
1 Lenker, 2 Reifen, Handbremse und Sattel
Klar sind die Preise etwas höher. Aber ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis trotzdem entsprechend!!!
Denn erstens bewegt man sich mit einem BMW im Premium Segment und zweitens hat der 1er auch einiges an Technik mit an Bord, was z.b. ein Skoda Fabia bei weitem nicht hat (außer vielleicht die BC Funktionen :-)
Klar wird es dem ein oder anderen vielleicht etwas teuer erscheinen, aber dann muss man mal den Preis von einem VW Golf V betrachten. Viel liegt da auch nicht dazwischen.....
Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 21:04     #24
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.916

DD-
@ Benny

Naja, ob der 1er-BMW schon im Premium-Segment angesiedelt ist, wird sämtliche Zweifler auf den Plan rufen. BMW sieht es allerdings so. Die Qualität lies zu wünschen übrig. Die Materialgüte im LCI-Modell hat sich spürbar verbessert - aber wirklich teurer geworden ist er nicht (Spritspar-Technik kostet eben und betrachte ich als klaren Mehrwert). Das heißt also, dass man vorher quasi genauso viel für fehlende Premium-Qualität bezahlt hat...

Was im 1er löblich ist, dass man viele Dinge dazu bestellen kann, obgleich man dann gehörig zur Kasse gebeten wird. Woanders kann man dem, Verkäufer auf die Knie fallen und auf den Rabatt verzichten - bringen tut es nix. Auch sollte man zu Gute halten oder zumindest zur Kenntnis nehmen, dass der 1er auf dem 3er basiert, aber das agilere Konzept firmiert...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 22:16     #25
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.528

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Mir ist noch was eingefallen...

Der kleine Tank nervt extrem.
Komme zwar gute 700km weit damit, aber mein Golf II hatte schon 55l, warum hat der 1er dann nicht wenigstens 60l? Mit nem 130i würde ich die Krise kriegen
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 00:00     #26
oliver.gruber   oliver.gruber ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von oliver.gruber
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 5
Wenn man häufig alleine unterwegs ist, ist es doof, dass man bei der Klimaautomatik immer beide Seiten separat einstellen muss.

Ich fuhr mal in einem Alfa 147. Da verstellte man mit dem Fahrer-Temperatur-Regler auch die des Beifahrers. Wollte der Beifahrer eine andere Temperatur, wurden Fahrer- und Beifahrerseite durch Betätigung des Beifahrer-Reglerknopfs entkoppelt und der Beifahrer konnte die Temperatur für seine Seite verstellen.

Selbst wenn dann der Fahrer seine Temperatur verstellt, bleibt der Beifahrerwert erhalten. Erst wenn man wieder auf "Auto" drückt, wird die Beifahrer-Temperatur wieder an die Fahrer-Temperatur gekoppelt.

Beim Audi A3 kann man durch längeres Drücken des Auto-Knopfs die Beifahrerseite mit der Fahrerseite koppeln, so dass sie miteinander verstellt werden.

Wieso sowas im 1er nicht vorhanden ist, ist mir ein Rätsel...
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 02:28     #27
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.916

DD-
Zitat:
Original geschrieben von oliver.gruber
Wieso sowas im 1er nicht vorhanden ist, ist mir ein Rätsel...
Mich würde es auch tierisch nerven. Die getrennte Regelung der Klimatisierung ist in den meisten Fällen sowieso mehr doer weniger Schwachsinn. Die Luft zirkuliert ja recht schnell. Lediglich die höher einstellbare Ausströmtemperatur wird dem kälteempfindlichen Beifahrer gefallen. Die getrennte Regelung sehe ich als Option und nicht als Grundelement. In diesem Sinne sollten beide Temperaturen gekoppelt sein, wenn man es denn nicht anders wünscht.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 08:26     #28
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Was mich nerven würde - es ist eher als Frage gemeint:

Wenn nach jedem Regenschauer beim Öffnen der Tür, Wasser auf auf Dich herab"stürzt", oder in den Innenraum läuft.

Ist beim MINI so. Beim E87+E81 auch??

Gruß
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 10:37     #29
HavannaClub3.0   HavannaClub3.0 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
130i
ja das ist bei den beiden auch nervig....

E87: da kommt viel Wasser
E81: da kommt noch mehr Wasser (wg. der längeren Tür)

das selbe wenn man bei Regen unter 100 km/h ein Fenster öffnet ...
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 03:26     #30
garfield   garfield ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 4.917

Aktuelles Fahrzeug:
118d :-))

ES-
Zitat:
Original geschrieben von James Bond
Warum kritisieren einige den Start-Knopf? Für mich stellt dieser keinen Nachteil dar, auch wenn kein Komfortzugang vorhanden ist.
Nur noch 2 Schlüssel, keinen Notschlüssel der klein,wasserdicht und mit dem man das Auto auch starten kann (E46 2* Fernbedienung + 2* ohne Fernbedienung)

Keine defeinierte Position Zündung 1 / 2 mehr

Umständliche Bedienung, muß immer zwei Sachen anfummeln, statt in einem Zug Schlüssel reinstecken und umdrehen.
__________________
Garfield Diesel, jetzt ohne Nebelwerfer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.