BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2002, 23:06     #41
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@Jan Henning
die Info is vielleicht schon wieder veraltet oder gilt nicht für jeden Motor von BMW
vielleicht auch nur für die älteren
Aber von meinem weiß ich, wenn ich vollgas geb, was ich tun muß um in den Drehzahl-
begrenzer zu fahrn, dann interessiert die Motorelektronik nicht im geringsten was das
Lambda macht, wird bei Vollgas nicht berücksichtigt
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.05.2002, 23:08     #42
250 KM/H   250 KM/H ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
328i e36 coupe schaltung
@jan henning

war einer der ersten. war ein probefahrzeug von bmw. hatteihn auf herz und nieren *G* untersucht weil ich nicht wusste ob ich ihn gegen meine 325i e36 tauschen sollte. übrigens war das einer der gründe weshalb ich den 325i behielt. dem hatte ich nämlich eine 2,93 hinterachse ( wie beim 328i ) verpasst, und der fuhr an diesem berg munter ununterbrochen am drehzahlbegrenzer 260 km/h. was die abregelung die sowieso kurz vorm drehzahlbegrenzer war für einen sinn hatt weiss ich auch nicht. bmw wusste es wahrscheinlich auch net deshalb haben sie es wohl wieder drangegeben. aber glaube mir er hatte dem kmh begrenzer definitv ! dies auszutesten war übrigens mein haupt grund der testfahrt.

WUSSTET IHR ÜBRIGENS: das der 325i E36 ab bj 92 einen begrenzer bei 235kmh hatte, was der 91 er nicht hatte ? dies wurde deshalb gemacht, damit die fahrzeuge mit vr statt zr reifen ausgeliefert werden konnten + dies günstiger war. der 91 er hatte den drehzalbegrenzer bei 240 - 241 kmh und musste deshalb zr reifen fahren
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:08     #43
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
...ich knüpf noch mal bei der Behauptung M3 und 330i
seien gleich schnell an.

Letztendlich ist schnell ja auch in zwei verschiedene Bereiche zu gliedern.
Zum einen die Endgeschwindigkeit und zum anderen die Beschleunigung.

Es ist so, dass der 330i und der M3 bei der BMW Chip Version mit Abriegelung
die gleiche Geschwindigkeit von 250km/h (real) erreichen.

Ohne Frage ist bei dem M3 noch sehr viel mehr und bei dem 330i
auch einiges an KM/H nach oben hin möglich (V-MAX Aufhebung).

Nichtsdestotrotz kann man aber unter normalen Straßenbedingungen
einen M3 nicht mit einem 330i überholen - ausser vielleicht der Fahrer
des M3 pennt.

Daher verweise ich mal darauf das eigentlich die Endgeschwindigkeit keine
sonderlich große Rolle im Vergleich zur Beschleunigung spielt.

Auf deutschen Autobahnen ist eine Geschwindigkeit jenseits der 250km/h
wirklich halzbrecherich und eine geeignete frei und gut erhaltene Strecke
für dieses Tempo meist auch nicht verfügbar.

Ab Tempo 270 hab ich mich jedenfalls nicht allzu wohl hinter
dem Lenkrad vom M5 eines Bekannten gefühlt. Habs dann auch
sein lassen.
Mein Bekannter ist dann weiter gefahren
V-MAX hier laut "altem" digi Tacho 307km/h, die zu fahren ist reiner
Wahnsinn. Kann ich auch nur bedingt empfehlen.


Gruß,

|\|oah


PS
Mein 323er reicht mir vollkommen aus für die nächten 2-3 Jahre,
dann wird aber wahrscheinlich auf nen gebrauchten M3 gewechselt
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:10     #44
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@ Blue Rabbit
zum Thema rolle, hat genauso seine Toleranzen
wie Dein Tacho, sprich Ergebnis mit vorsicht zu genießen,
da gibts genauso abweichungen, wenns Dich mehr interessiert
könnt ich in ner alten Ausgabe von Sportauto nachsehen, die
haben sich mal mit dem Thema auseinandergesetzt, weil ihnen
vorgeworfen wurde die Angaben der Hersteller nie zu überprüfen,
wirklich aussagekräftig ist es den Motor auszubauen und ihn dann
auf nem reinen Motorenprüfstand zu testen
aber wenns Dir was bedeutet, ich würds auch machen
wenn ich die Gelegenheit hätte,
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:17     #45
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
für die unterschiedlichen Abregeldrehzahlen, abhängig von der Geschwindigkeit gibts vielleicht
nen anderen Grund, siehe Formel 1
bei niedrigeren Geschwindigkeiten kann man ja davon ausgehen, das der Fahrer sich
nicht lange bei dieser Drehzahl aufhalten wird, weil er demnächst schaltet, wenns
aber in Richtung Höchstgeschwindigkeit geht, kanns sein, das sich jemand dauerhaft bei
dieser Drehzahl aufhält, da der Motor diese Drehzahl zwar kurzzeitig aushält aber halt nicht
auf Dauer wird früher abgeregelt
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:24     #46
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.128

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

@dereinzug: Lambda ist bei Vollast größer 1 (Vollastanreicherung) u.a. damit das Gemisch nicht unkontrolliert abmagert - es darf aber auch nicht so groß sein, das Sprit unverbrannt in den Kat gelangt - Sonst war die nächste ASU für deinen Kat seine letzte

@250 KM/H: Das Verhalten das du von deinem alten 325er berichtest deckt sich exakt mit meinem M52 B28. Was du von dem 91/92er M50 B25 berichtest ist übrigens aus folgendem Grund für mich schwer nachvollziebar: Erstens ist es bei BMW problemlos möglich möglich die neueste (letzte) Softwareversion auch auf ältere Wagen aufzuspielen, und zweitens deckt sich dein "Sprungtermin" irgendwie mit der Einführung der VaNoS beim M50 B25 - könnte darin nicht der Grund für die ZR-Bereifung der neuern Modelle zu finden sein?

@|\|oah: Welche Geschwindigkeit risikolos fahrbar ist, ist immer orts- und situationsabhängig. 130km/h können ebenso zu viel sein wie 330km/h (letzere sind es sicher häufiger ) Wer zur richtigen Zeit allein bei richtigem Wetter auf der richtigen Strecke unterwege ist kann auch einen GT2 ausfahren. Ist sicher nicht immer möglich, aber auch nicht zu selten....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:29     #47
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
@Jan Henning: Danke für die sachliche Art der Argumentation, die sich wohltuend von der dummen Polemik bestimmter Wichtigtuer hier abhebt.

@250km/h:
Im 5ten oder 6ten Gang wird aufgrund der langen Übersetzung jeder noch so harter Drehzahlbegrenzer "weicher" wirken.

Womit ich nicht bestreiten will, dass es so eine Sperre bei den neueren E 46 nicht doch gibt.
Jedenfalls fand ich die von Zodiac geschilderten Vorgänge mal interessant zu lesen.

Im übrigen möchte ich - nur am Rande - feststellen, dass ich in diesem Forum noch nie eine ernsthafte "Ich-bin-der-Schnellste"-Diskussion gelesen habe. Allenfalls mit nem ganz dicken dahinter.
Und über Serienstreuung etc wird man wohl dikutieren dürfen, ohne als Proll abgestempelt zu werden.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:52     #48
250 KM/H   250 KM/H ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
328i e36 coupe schaltung
@Jan Henning

du hast recht mit dem vanos - termin. aber was soll das vanos mit der 235 kmh abregelung und der umstellung auf vr reifen zu tun haben ?
das was ich sage ist richtig, ich weiss es deshalb so genau weil ich ja in meinem 325i e36 bj 91 die längere hinterachse einbauen liess und ich deshalb mit schnitzer, aachen diese
diskussion auch führen musste. eine längere hinterachse hätte nämlich ab bj 92 ( oder vanos einführung ) zwangsläufig auch eine aufhebung der kmh sperre erfordert, was aber bei meinem 91er nicht erforderlich war.

greets
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:55     #49
250 KM/H   250 KM/H ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
328i e36 coupe schaltung
@max1420

ich habe ja beide abregelungen bei 260 kmh und 192ps bzw 193 ps testen können. glaub mir, da war ein gravierender unterschied. beim 325i wars ein stottern und beim 328i geschwindigkeitsabregler ein sanftes abnehmen der motorkraft ohne stottern.

greets
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2002, 00:10     #50
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.128

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Mich interessiert hier jetzt aber mal eines: Wieso soll dieser M52 B28 Putativbegrenzer bei 260km/h regeln, wenn der Regelpunkt nur 1-2 km/h vom Drehzahlbegrenzer entfernt liegt? Ist das nicht völlig nutzlos?

Und was das mit der M50 B25 Vanosumstellung zu tun hat kann ich versuchen zu erklären: DME M3.1 beim M50 ohne, DME M3.3.1 beim M50 mit Vanos. Die Regelung der Vanos erfolgt mit durch das Steuergerät, und diese Funkion war bei der DME M3.1 noch nicht integriert. Durch die Vanos ist das Steuergerät bei erreichen der Drehzahlgrenze nicht mehr nur darauf angewiesen die Benzinzufuhr zu kappen (und das muß vollständig erfolgen, sonst magert das Gemisch unkontrolliert ab) sondern durch Reduzierung der Steuerzeitenüberschneidung auch die Luft zu reduzieren. Dadurch entfällt das Geruckel am Drehzahlbegrenzer.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.