BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2002, 20:39     #31
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 8.192
@zodiac

Deine Erfahrungen mit dem 316 ti sprechen wirklich für eine V-max Beschränkung. Finde ich herstellerseitig echt Schwachsinn

Kann ich mir aber wirklich nur für neue Baureihen vorstellen, siehe meine Erfahrungen mit den beiden E36

Frage:
Wenn es eine V-max Begrenzung gibt und diese relevant ist für den Eintrag in die Papiere, warum hat BMW bei gleichen Übersetzungen dann unterschiedliche V-max für die verschiedenen Karosserievarianten?

Aus "politischen" Gründen?


So long, Harald

(dereinvmaxfreakistunddazusteht)
__________________
Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben

brüderlich mit Herz und Hand!
... blühe, deutsches Vaterland!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.05.2002, 20:45     #32
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Könnte ich mir schon vorstellen, daß es aus politischen Gründen speziell bei den Hochleistungswagen so gemacht wird. Wäre ja sonst peinlich, wenn ein 330i genauso schnell wäre wie der M3 oder ähnliches. Oder der Compact ein Coupé mit vergleichbarer Motorisierung links stehen lassen würde.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 20:58     #33
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@nigthfligth

es ist relativ einfach auszurechnen. übersetzung, reifenumfang und drehzahl sind dafür absolut ausreichend.
mein 330er (cab) mit 3.07 diff geht bei 6500 seine 249. unter günstigen bedingungen habe ich auf dem drehzalmesser 6600 angeigt - dann steht auf dem tacho 254.
damit ist das tacho und drehzahlmesser korrekt kalibriert - etwa 2km/h zuviel. ergeht also in wirklichkeit maximal 251 - 252. (mit viel anlauf)
ob diese werte stimmen werde ich demnächst mal auf der rolle messen lassen - nur um noch eine unabhängige referenz zu haben.

die coupes und limos dürften bergab max. 261 km/h gehen bevor der drehzahlbegrenzer zuschlägt. diff = 2.93

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 21:26     #34
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

@Zodiac: Etwas seltsam finde ich das ja schon. Erst eröffnest du einen Thread zum Thema, was normalerweise auf persönliches Interesse daran schließen läßt, und dann ziehst du dich angewidert zurück auf eines der wenigen Posting´s hier im Thread welches auf dein Thema und nicht auf A.Theurers Kommentar eingeht....
Wenn du tatsächlich mal Erkundigungen einziehen willst, dann kannst ja gleich mal fragen wie deine Beobachtungen (die ich nicht in Frage stellen will) und meine zusammenpassen sollen - Wenn du z.B. bei DS-Motorsport schaust, dann siehst du dort meinen 328i als "mit Vmax-Aufhebung" in der Kennfeldoptimierungstabelle stehen, und ich kann von den täglichen Erfahrungen mit meinem Wagen nur berichten, das es so was nicht gibt. Desweiteren hab ich in Zusammenhang mit der E46-136PS-320D-207km/h-Debatte zur gleichen Hypothese "elektronische Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit" selbst bei BMW mit einem Techniker gesprochen, welcher eine künstliche Begrenzung weit von sich wies.

@Blue Rabbit: Deine 261km/h (laut Tacho) mit dem 2,93er Diff kann ich exakt so bestätigen - bei eingetragenen 230km/h. Das Gefälle welches ich dafür benötige ist aber enorm

@Michael G: M3 und 330i sind offiziell gleich schnell: 250km/h (zumindest als Coupe )

@nightflight: Wenn bei Vmax die Verbrauchsanzeige zurück geht ist das für sich allein kein Beweis für einen elektronischen Eingriff - Die Zylinderfüllung verschlechtert sich naturgemäß ab einer bestimmten Drezahl - und dem verringerten Luftgehalt des Zylinders darf man natürlich auch nur eine äquivalente Luftmenge zuführen, sonst läuft die Lambdaregelung aus dem Ruder.... Und damt wird weniger Sprit verbraucht..

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 22:18     #35
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

warum ist das eigentlich so schwer festzustellen?
Normalerweise kann man doch in der Ebene fahren und auf den Tacho schauen. Irgendwann geht die Nadel nicht mehr weiter. Fährt man nun ein Gefälle runter geht die Nadel wieder weiter. Tut sie das nicht, ist der Wagen abgeriegelt.
So leicht würde ich mir das zumindest vorstellen. Sind meine Gedanken falsch? Warum kursieren solche "Legenden" um das Thema?

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 22:27     #36
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Genauso ist das bei meinem - Der Wagen wird wenn ich ihm ein leichtes Gefälle biete deutlich schneller als in der öden Ebene Trotzdem behaupten diverse Chiptuner das sie eine Vmaxaufhebung bieten - und das wird dann oft als Argument dafür hergenommen, das es sowas gibt.

P.S.: Dieselmodelle werden oft bei Gefälle nicht schneller - dies ist aber Teil der Motorcharakteristik und kein Beleg für einen künstlichen Eingriff....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

Geändert von Jan Henning (05.05.2002 um 23:34 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 22:46     #37
250 KM/H   250 KM/H ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
328i e36 coupe schaltung
es gab serwohl mal eine km/h abregelung beim 328i. bei meinem 96er gibts keine, aber bei einem 95er habe ichs selber erlebt. bei 258kmh ( kurz vorm drehzahlbegrenzer ) regelte er ab + zwar sehr weich. als er auf 252 kmh angekommen war, hörte der abregelvorgang auf + er ging wieder auf 258 kmh usw. Das alles auf einem sehr langem bergabstück bei uns im siebengebirge. dieser wagen hatte schaltgetriebe. ausserdem hat er nicht den typisch harten drehzahlbegrenzer in den unteren gängen gehabt - sondern machte dies sehr sehr weich. man muss es erlebt haben - man kann es nicht beschreiben.

habe übrigens zuletzt eine m3 e46 getestet, er regelt bei 268 kmh ab
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 22:56     #38
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Welches Produktionsdatum hatte deiner? Meiner ist am 30. Juni 1995 vom Band gelaufen.

BTW: Welchen Sinn soll eine Geschwindigkeitsabregelung haben wenn sie erst bei 258km/h in Aktion tritt? - ist 20-28km/h über der eingetragenen Geschwindigkeit, also praktisch nutzlos

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 22:56     #39
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.190

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Also, die ganzen v-max-Diskussionen erinnern mich ein bißchen an Buben, die Auto-Quartett spielen ( und solange solche Themen nur im Internet geklärt werden, aber nicht auf Biegen und Brechen im Straßenverkehr ist mir das auch egal.
Mein BMW soll 247 laufen; nach rund einem Jahr und 16.000 km war ich letzte Woche das erste Mal (!) über 240 laut Tacho und für mich war das schnell genug.
Da halts ich es mit DannyG: bis 220 ist es wichtig und der Rest ist geschenkt.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2002, 23:02     #40
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@250km/h
mein Drehzahlbegrenzer, nicht Vmax regelt auch sehr sanft, also für mich kein Argument
einfach leistung weg, dann geh ich leicht vom gas dann sinkt die drehzahl und ich merk
das wieder Leistung da ist
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.