BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2007, 11:10     #11
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Kannst Dich erinnern, was Du so an Diesel gebraucht hast mit der Automatik-Version? Und der Wagen kam Dir nicht träge vor? Bist Du den neuen LCI mit Sechsgang-Automatik gefahren?

Gruß
Der Verbrauch war leider höher als bei meinem 330Cd: ~9,8L (AB/Stadt) / nachgerechnet.

Wir sind auch mal 30km Kolonne (Stadt/Landstraße) gefahren, da brauchte der 118dA mit 9L (BC) auch einen Liter mehr als der 330Cd.


Was das Fahren angeht, war er spritzig und mit Automatik sehr angenehm zu fahren, in der Stadt nahezu ideal.
Ich habe dann in den technischen Daten nachgesehen und festgestellt, dass er mit Automatik auch kaum an Fahrleistung einbüßt.
Userpage von c755
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2007, 19:40     #12
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von c755
Der Verbrauch war leider höher als bei meinem 330Cd: ~9,8L (AB/Stadt) / nachgerechnet.

Wir sind auch mal 30km Kolonne (Stadt/Landstraße) gefahren, da brauchte der 118dA mit 9L (BC) auch einen Liter mehr als der 330Cd.


Was das Fahren angeht, war er spritzig und mit Automatik sehr angenehm zu fahren, in der Stadt nahezu ideal.
Ich habe dann in den technischen Daten nachgesehen und festgestellt, dass er mit Automatik auch kaum an Fahrleistung einbüßt.
Das sind aber verdammt hohe Verbräuche! Wenn ich das mal mit dem aktuellen 525d Dickschiff vergleiche... Wie kommt's, daß ein Sechszylinder E60-Diesel rd. 1,5-2l weniger verbraucht als ein 118d?
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 01:11     #13
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Hört sich jetzt vielleicht zweifelhaft an, ist aber so:
Das war nicht die pure Raserei, nur ne ganz normale AB-Fahrt um die 200km/h wie ich Sie oft in 60TKM p.a. erlebe.

Der 118d ist wirklich gut, erinnert mich stark an den E46 150PS 2.0d - auch die Automatik

Evtl. lags am Kilometerstand: 700
Userpage von c755
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 08:12     #14
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Zitat:
Original geschrieben von c755
Evtl. lags am Kilometerstand: 700
Das wird wohl der Grund sein, beim Diesel geht der Verbrauch merklich alle paar Tausend kilometer runter!

Ich denke auch, das nen 4zyl. bei 200, mehr vebraucht als nen 6zyl. er ist da einfach nicht so angestrengt wie der kleine Motor.
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 17:25     #15
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Nochmal nachgefragt, war es der "neue" 118d, also LCI, mit 6-Gang-Automatik? Oder war es eine 5-Gang-Automatik?

Gruß
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 20:45     #16
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.845

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Ich denke auch, das nen 4zyl. bei 200, mehr vebraucht als nen 6zyl. er ist da einfach nicht so angestrengt wie der kleine Motor.
Bei 200 dürfte der Aspekt der Beanspruchung sich nicht gravierend auswirken. Die Belastung ist in etwa gleich, die Drehzahl bei ähnlicher Leistung und Übersetzung absolut vergleichbar. Einzig die innere Reibung differiert - und die ist beim 6-Ender höher.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 09:41     #17
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
E46318i:

Es war der LCI mit 6-Gang-Automatik


freakE46:

Hier hab ich jetzt den Zusammenhang nicht ganz erfasst ("bei ähnlicher Leistung").
Mein QP hatte schon serienmäßig 204PS (versus 143PS im 118d)
Userpage von c755
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 21:27     #18
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.845

DD-
Zitat:
Original geschrieben von c755
freakE46:

Hier hab ich jetzt den Zusammenhang nicht ganz erfasst ("bei ähnlicher Leistung").
Mein QP hatte schon serienmäßig 204PS (versus 143PS im 118d)
Die Grundlage eines Vergleichs ist immer die Vergleichbarkeit . Bei 204 zu 143PS ist dies wohl eher nicht gegeben. Die vorangegangene These klang für mich ohnehin pauschal und nicht auf einen bestimmten Sachverhalt bezogen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2007, 14:31     #19
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von c755
Der Verbrauch war leider höher als bei meinem 330Cd: ~9,8L (AB/Stadt) / nachgerechnet.

Wir sind auch mal 30km Kolonne (Stadt/Landstraße) gefahren, da brauchte der 118dA mit 9L (BC) auch einen Liter mehr als der 330Cd.


Was das Fahren angeht, war er spritzig und mit Automatik sehr angenehm zu fahren, in der Stadt nahezu ideal.
Ich habe dann in den technischen Daten nachgesehen und festgestellt, dass er mit Automatik auch kaum an Fahrleistung einbüßt.
Hallo zusammen,
gibt es neue Erkenntnisse von 118dA bzw 120dA-Fahrern was deren Diesel-Verbrauch angeht? Hat er sich auf hohem Niveau eingependelt oder ging der Verbrauch nach unten?

Grüße
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 15:06     #20
michl76   michl76 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 137

Aktuelles Fahrzeug:
325dA touring M-Paket | 05/2010
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Hallo zusammen,
gibt es neue Erkenntnisse von 118dA bzw 120dA-Fahrern was deren Diesel-Verbrauch angeht? Hat er sich auf hohem Niveau eingependelt oder ging der Verbrauch nach unten?

Grüße
Ich habe jetzt knapp 18.000 km runter mit meinem 120dA LCI und der Verbrauch hat sich bei 6,5 l eingependelt. Ich fahre einen klassischen Drittelmix mit Stadt, Land, Autobahn. Bin zufrieden angesichts meiner eher schwungvollen Fahrweise (immer mal wieder Vollgaspassagen mit drin, Tacho 240 km/h).
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.