BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2002, 11:47     #1
Airboarder   Airboarder ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Airboarder

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: mal hier, mal da
Beiträge: 933

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320td compact (meiner), E60 530d, SLK 350

AN-JE XXX
Höchstgeschwindigkeit 320d / 320td compact (150ps)

Wie kann es sein, dass der kleinere, leichtere 320td Compact (150ps) laut BMW eine Höchstgeschwindigkeit von 214km/h hat, der 320d (150ps) mit exakt dem selben Motor aber angeblich 216km/h schafft obwohl der ja wohl ein paar kg schwerer ist. Ich denke nicht, dass hier die Aerodynamik ausschlaggebend sein kann, denn da sind ja wohl kaum Unterschiede.
Bei der Beschleunigung müsste der Compact normalerweise ja auch leichte Vorteile haben, da sind aber beide Autos mit 8,9sec auf 100km/h angegeben...
Userpage von Airboarder
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.05.2002, 11:58     #2
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Hallo,

der Compact ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger maximal 30 kg leichter als die Limosine, was zu vernachlässigen ist. Die unterschiedl. Höchstgeschwindigkeit liegt schon an der unterschiedlichen Aerodynamik. Das kürzere Heck ist meines Wissens ein kleiner Nachteil - sind ja auch nur 2km/h.

Gruss MÄxx
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 12:00     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

ich sehe den Unterschied in der v-max doch in der Aerodynamik begründet, schon alleine wegen dem Heckspoiler und dem kurzen Heck!

Der Heckspoiler ist IMHO absolut notwendig, habe mal eine langgezogene Autobahnkurve mit 200 km/h genommen, da wurde er am Heck schon ganz leicht unruhig, die Limousine lag dagegen bei noch höherer Geschwindigkeit wie ein Brett!

Die Beschleunigung von 0-100 km/h ist in erster Linie vom Gewicht abhängig, erst darüber hinaus kommt dem Luftwiderstand IMHO eine größere Bedeutung zu:

Leergewicht 320td Compact (in Serienausstattung ohne Klimaanlage): 1.470 kg

Leergewicht 320d Limousine (in Serienausstattung mit Klimaanlage): 1.490 kg

Die Bauteile der Klimaanlage wiegen ja schließlich auch noch etwas, daher ist der Gewichtsunterschied zur Limousine IMHO zu vernachlässigen.

Gruß
Daniel

Geändert von Nudel (04.05.2002 um 12:04 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 12:55     #4
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.732

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Bei "hohen" Geschwindigkeiten kommt es nur auf den Ludtwiderstand an, dass Gewicht kann man dabei absolut vernachlässigen. Ich habe die genaue Formel nicht parat, aber an dieser sieht man schön das das Gewicht irrelevant ist (hat die gerade einer zur Hand???).

Ein schönes Bsp. dafür ist der Lotus Elise, der zwar sehr leicht ist, in der v-max aber trotzdem nicht an menem 320i vorbeikommt... allerdings ist er deutlich schneller auf v-max

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 13:32     #5
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
@Nudel

Nur gut das wir uns einig sind

Gruss MÄxx
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 13:48     #6
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von MÄxx
@Nudel

Nur gut das wir uns einig sind

Gruss MÄxx

Hi,

siehste: Zwei Doofe, ein Gedanke!

Ein ganz extremes Beispiel für den Einfluß der Aerodynamik auf die Fahrleistungen ist der Vergleich VW Beetle/VW Golf:

Da waren die Meßwerte der Beschleunigung von 0-160 km/h um fast 7 Sekunden zu Ungunsten des Beetle 2.0 im Vergleich zum Golf 2.0 ausgefallen.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 20:11     #7
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Mein 320d M-Packet 100 kW läuft erst in den Drehzahlbegrenzer anstatt in die Begrenzung durch die Aerodynamik. Wenn sich bzgl der Übersetzung beim Facelift nicht viel getan hat, ist die Discussion hier hinfällig.

Vergleich 5.Gang
100km/h = ca 2100
215km/h = 4550
lt. Tacho

Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.