BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2002, 21:57     #1
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
worauf muss ich beim kauf achten?

nabend auch,möchte mir nen 328 cabrio kaufen!
habe morgen ne besichtigung-worauf muss ich achten?
wagen ist bj 4/96, 100000km, 1.hd, unfallfrei!
klimatronic, sportsitze, 18" felgen, neue reifen...-ich glaube alles bis auf el. sitze!
ab wann wurde asc bzw. asc+t serienmässig verbaut?
da es erst mein 2. auto ist, habe ich nicht so die peilung, worauf man da achten muss!

vielen dank schonmal.....
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.05.2002, 22:00     #2
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Auf was würdest denn du achten ?


Werde deine Vorschäge ergänzen.
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2002, 22:06     #3
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
tja-eigentlich erstmal das übliche:
ölverlust am motor und am getriebe.
schlägt die lenkung?
knacken beim lenken?
der übliche blick über die karosse-wellen im blech oder sonstiges?
wie ist erste eindruck....
ist leider etwas schwammig, denn jedes auto hat ja andere macken, auf die man achten muss....

gruss jörg
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2002, 22:33     #4
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
............ja schon richtig gut aber da wäre noch

-Verdeck (Zustand)
-ganz wichtig -> Kundendienstheft
- KM Stand überprüfen
-usw.

Tip -> geh mal zu http://www.autobild.de und kuck da mal nach bei den
Gebrauchtwagentest oder beihttp://www.auto.t-online.de
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2002, 22:43     #5
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
scheckheftgepflegt ist.
kilometerstand überprüfen ist ja so ne sache! wenn da nicht gravierende unregelmässigkeiten auftauchen wird es wohl ok sein! sicher kann man sich aber auch nicht sein!
verdeck soll gut sein! garagenwagen! er hat wohl mehrere beulen und kratzer! parkrämpler oder ähnliches, schätze ich!
gibt es irgendwas besonderes, worauf man speziell beim 328 achten muss?
wie ist das mit spureinstellungen bei 235/35/R18 rädern? habe gehört, dass das recht knifflig sein soll....
natürlich kann man sich nicht vor allem schützen, aber wenn bei dem ding mal was kaputt geht, dann ist man recht schnell nen paar tausend euro los...! und so dicke habe ich das leider nicht....

gruss jörg
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 04:15     #6
robbee   robbee ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
E36 coupe
Hallo,

ich sag Dir mal wie ich vorgehe, ich habe schon 7 Autos gekauft und war bis jetzt immer recht zufrieden.

1. Wenn der Verkauer sagt der Wagen ist unfallfrei, sollte er es auch sein.
Achte auf Farbunterschiede und Unregelmaessigkeiten im Lack. Achte Genau auf Teillackierungen die man dann oft an der A und C-Saeule sieht (kleine Kante im Lack). Bei Nachlackierungen findest du oft eine Struktur (wie bei einer Orange) im Lack.

2. Wie auch schon gesagt, Oellecks an Motor und Getriebe. Oft sind die Diffies Oelig beim E36/E34. Geht so bei 80.000 km los. Ist nicht wirklich schlimm,
aber vieleicht kannst du den Preis etwas runterdruecken.
, du verstehst was ich meine...

3. Scheckheft ist immer gut. Aber schaue auch nach wie das Fahrzeug sonst so ist. Scheckheft/Kilometerstand lassen sich immer irgentwie faelschen. Das Auto muss sauber und gepflegt sein. Wenn aussen mal ne kleine Schramme ist, ist das doch nur normal. Wenn innen Kippen, Brandflecken und sonstige Kleckerein sind, kannst du davon ausgehen, das der Wagen auch sonst nicht doll gepflegt wurde.

4. Schaue dir den Typ an, wie ist seine Fahrweise u.s.w. , erfordert evtl. etwas. Menschenkenntnis.


Auf jeden Fall lass Dir Zeit und bezahle nicht zu viel.

mfg robbee
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 11:10     #7
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
jo, ansonsten servo testen, im stand im LL von links nach rechts sollte nichts klacken und kreischen, ansonsten unebenheiten zwischen haube und kotflügel, also das muß planar und eben sein, ansonsten Motor anschauen, wenn Motorwäsche ist oft davon auszugehen, das der Motor versiffelt ist, also besser wenn bischen verschmiert dann siehste wenigstens wo es evtl. tropft denn kein Motor ist richtig dicht, alle schwitzen.....
Blick unters Auto ist auch oft gut, Kat +Auspuff, gehen gerne bei 100-120 tausend kaputt, und sind dann verdammt teuer,...... man könnte soviel erzählen,......

grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 14:16     #8
dreizwoacht   dreizwoacht ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 71229 Leonberg
Beiträge: 355

Aktuelles Fahrzeug:
328i Coupe E36

MN-TP 27
Hi,

also an sich ist der Motor sehr solide...es gibt einige Fälle mit extremem Ölverbrauch, allerdings ist der M52 B28 Bj.96 schon die überarbeitete Version. das bei ner Probefahrt zu testen ist natürlich schwierig. Grundsätzlich ziehen Motoren mit hohem Ölverbrauch unter Last eine leicht blaugrau Abgas-fahne. Im Rückspiegel wird man das kaum sehen. Da müßte ein Kumpel hinter her fahren und sich das anschauen.

zur Laufleistung: Schau dir Lenkrad, Fahrersitz, Pedale, Schaltknauf an .... bei der Laufleistung dürfen nur geringe Abnützungen vorhanden sein. Natürlich ist die Methode ungenau, aber den Unterschied zwischen 100 und 200 tkm kann man sehen.

zum Leerlauf: darauf achten das der Motor kalt ist, und nicht vom Vorbesitzer vorher warm gefahren wurde.

weiteres E36 Problem: Traggelenke der Vorderachse ...sind allerdings nicht rasend teuer.
__________________
"Wenn man drauf tritt, muss er schießen" Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 16:17     #9
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
vielen dank erstmal für die antworten!
also-komme gerade von dem händler! war nen abenteuerliches ding!
auf dem hof nur unfallwagen! da dachte ich ja schon, dass das mit dem unfallfrei nicht sooo weit her sein kann! aber naja-mal abwarten!
der wagen sah auf 10m entfernung sehr gut aus-98 bmw-front, dritte bremsleuchte, alles m3 dezent tiefer, 18" schnitzer-felgen! also ein wirklich geiles teil! dann aber die überraschung-alles verbeult! kein karosserieteil unbeschädigt! waren allerdings nur kleine sachen, aber auf jeden fall müsste das ganze teil lackiert werden! von innen war ok-die sitze waren nicht durchgesessen, nur "schmutzig"! technisch war das ding in ordnung! am kofferraum war eine naht halb nachgezogen-muss nicht unbedingt von einem unfall kommen, aber schon komisch! der händler sagt weiter unfallfrei! sein bruder ist der besitzer....!
die lackierung und etwas spachteln kann man aus dem preis rausschlagen.....!

Was haltet ihr davon?

gruss jörg
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 15:19     #10
--- ROMBA ---   --- ROMBA --- ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ontario, Canada
Beiträge: 147

Aktuelles Fahrzeug:
Jeep Grand Cherokee
@ treser

was ist wenn die Haube bisschen höher ist als der Kotflügel


Mach mich jetzt bloss nicht schwach

gruss rb
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.