BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2007, 14:07     #1
Mattus CGN   Mattus CGN ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-50674
Beiträge: 84

Aktuelles Fahrzeug:
325i Cabrio, 635 CSI
Kaufberatung 118i oder 118d

Hallo zusammen,

möchte meiner Freundin einen neuen 1er kaufen und bin mir über die Maschine unsicher. 118i oder 118d?

Jahresfahrleistung: 13.000 km.
Großteil Kurzstrecke, bis auf einmal Skiurlaub.

Nach einer Probefahrt mit dem 118i komme zu folgendem Verbauch:
6,5 L bei sehr gemässigter Fahrweise, sonst eher 8,0 - 8,5.

Was verbraucht der 118d im Kurzstreckenbetrieb? Schafft man 4,5 L? Wenn dem so wäre, würde sich wahrscheinlich der Diesel eher rechnen, mal abgesehen vom höheren Drehmoment.

Mit ist beim Benziner ferner das hier im Forum aufgeführte "ruckeln" bei konstanter Fahrt auch aufgefallen.
Bei BMW sagte man mir, der Diesel wäre für Kurzstrecke nicht unbedingt geeignet, weil der da nicht warm wird.

Was würdet Ihr empfehlen?

Gruß Mattus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2007, 14:24     #2
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Bei der Laufleistung, ganz klar den Benziner!

Niedrigerer Unterhalt(höhere Versicherungseinstufung, KFZ Steuer fast 4x höher(308€ beim d, 78€(?) beim i), normalerweise kann man auch sagen das der Benziner Standfester ist, wie es mit den neuen DIs aussieht, weiss noch keiner so recht. Würde aber lieber MJ08 abwarten(also Produktion nach Sept.). Es soll dann angeblich Verbesserungen an den DIs geben, welche den Sound sowie die Hochdruckpumpe betreffen(korrigiert mich falls ich falsch liege).

Bei hohem Stadtanteil und viel kurzstrecke, ist der Benziner eher zu empfehlen. Der Diesel kann so kaum warm gefahren werden, was ihm wesentlich mehr zusetzt als dem Benziner.

Meiner Meinung, nach.
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei

Geändert von Bemme (20.07.2007 um 14:27 Uhr)
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 14:33     #3
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Hallo ,

ich schließe mich Bemme ohne Abschläge voll und ganz an.

Bei der Jahresfahrleistung lohnt sich ein Diesel höchstwahrscheinlich nicht. Der Verbrauchsvorteil müsste extrem sein - und ob das so der Fall ist?

Zudem, bei 90 % Kurzstrecke wirst Du bzw. Deine Liebste den Turbo wohl kaum wirklich richtig warm und kalt fahren können.
Ein Bauteil, dass unter extremer Beanspruchung halt auch den Geist aufgeben kann und kurzstrecke sehe ich als extreme Beanspruchung an

Meiner Meinung nach, spar Dir den Aufpreis zum Diesel und spendier Deiner Liebsten noch ein paar schöne Klamotten für die Kohle sie wirds Dir danken

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 15:01     #4
Mattus CGN   Mattus CGN ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-50674
Beiträge: 84

Aktuelles Fahrzeug:
325i Cabrio, 635 CSI
118i oder d

Hatte gedanklich den 118d eigentlich schon abgehakt, daher auch die Probefahrt mit dem 118i.

Die Steuer bekommt man durch den geringeren Verbrauch und den günstigeren Dieselpreis auch bei 13 tkm wieder rein. Bleibt die höhere Anschaffung (dafür aber auch besserer Wiederverkauf) und das Kurzstreckenproblem.

Danke für eure Infos => wird wohl dann der 118i.

Gruß Mattus
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 15:03     #5
Helge0815   Helge0815 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Helge0815
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.217

Aktuelles Fahrzeug:
530d GT F07 + M3 Cabrio E46
Ganz klar der Benziner. Wir standen vor der gleichen Wahl, bei ca. 15000km/Jahr.
Eine genauere Begründung von mir steht im alten Thread...
__________________
Gruß Helge0815
Userpage von Helge0815
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 00:02     #6
CrocoD   CrocoD ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 22
lol, 4,5 ...
also ich bin so ein (allerdings 120d) kurzstrekenfahrer. (vor MOPF)
viele strecken mit 4-7km, stadt.
jahresfahrleistung schwankt zwischen 15-20tkm.
wenn ich n tank so wie oben beschrieben leer fahre, komm ich etwa mit den 225er reifen auf 8,1-8,5l, bei normaler fahrweise.
also denk dir deinen teil


mfg
CrocoD
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 12:19     #7
George1950   George1950 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 07/2007
Ort: D-44809 Bochum
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 Avant B4

BO-SG-808
118d im Januar

Hallo, mein Name ist George,
leider bin ich noch nicht im Besitz meines neuen 118d, der wie schon gesagt,
erst im September kommt. Ist mein erster Diesel. Habe aber sch 2x im Urlaub
Autos mit Dieslmotoren gefahren. Ich habe eine 50%ige Ermäßigung bei den
Kfz-Steuern sodas dieser Factor für nicht für mich entscheident war.
Haftpflicht Klasse 17 - Vollkasko Klasse 16 - beides 25% -
Ich habe mir den 118d Limited Sport Edition für ca. 39500,-€
Hört sich viel an, aber da ist außer dem Navi und USB alles drin und dran.
Für den 118d habe ich mich entschieden weil ich kein Raser bin und auf die
15 km/H mehr beim 120d verzichten kann. Ebenso sollten 1paar Zentel bei der Beschleunigung nicht relevant sein. Für mich ist die Schönheit, die Sicherheit,
der Nutzwert und das Preis/Leistungsverhältnis wichtiger.
Also habe ich noch lange Zeit zum planen. Ich möchte zb. sofort einen Doppelrohr-Auspuff montieren lassen, wegen Optik und Klang.
Der Diffusor scheint ja dafür ausgelegt zu sein. Bleibt die Frage nach dem Einfluß auf die Motor Einstellung. Muß die verändert werden ?
Für Antworten wäre ich dankbar.

George
__________________
George
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 13:17     #8
skipper773   skipper773 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von skipper773
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D
Beiträge: 6.562

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0l sterlinggrau/schwarz,X3 2.0d silber, Wheeler 9020 ATB, Strocker II MTB ,Asics Kayano 14

** 148
@George1950
bei der doppelrohr anlage wird ja wohl nur der endtopf betroffen sein dann kann auch am motor alles so bleiben wie es ist
Zitat:
wegen Optik und Klang .
... erwarte da keine wunder, es bleibt ein diesel

Zitat:
Für den 118d habe ich mich entschieden weil ich kein Raser bin
und denke bitte nicht, dass alle die hier etwas stärker motorisiert sind, auch gleich raser sind

ist jetzt o.t. aber kommt mir etwas so vor wie bei der sendung mit der maus

Zitat:
Ich habe mir den 118d Limited Sport Edition für ca. 39500,-€ Hört sich viel an
... ist es auch

viel spaß mit dem wagen
__________________
greez skipper773

----------------------------
submarine sailing separates men from boys

Geändert von skipper773 (22.07.2007 um 13:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.