BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2002, 10:20     #1
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Das bekannte Loch unter'm BC - mit Beleuchtung?

Servus! Also wie viele andere auch, habe ich ja in meiner Mittelkonsolen-Ablage unter dem BC versteckt ein Loch. Als ob da eine Abdeckung fehlen würde. Ist anscheinend aber normal, da ich darüber in viele Threads gelesen habe. Zumindest kann man ja so schön mit den Fingern den BC herausziehen. Jetzt meine Überlegung: Ich hätte gerne, daß Nachts auch diese Ablage beleuchtet ist, beim e46 soll ja irgendeine Birne diese von oben Anstrahlen (???). Naja, auf jeden Fall bin ich am überlegen, wie ich es am geschicktesten machen könnte, ein paar LED's in dieses Loch einzuarbeiten, damit Nachts eine schöne leicht rote und dezente Beleuchtung meine Ablagefläche umgibt. Soll ich den Strom vom Zigarettenanzünder ziehen oder was wäre besser? Ich habe eigentlich nicht so viel Lust die ganze Konsole auseinander zu bauen.....

Gruß, Matthias
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.05.2002, 21:28     #2
Claas   Claas ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Claas
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-44787 Bochum
Beiträge: 3.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318iS Bj. 6/92

BO-CB 979
Würd mich auch interessieren ... den strom würd ich vom bc holen, wär der kürzeste weg.
Userpage von Claas
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 20:34     #3
burschulz   burschulz ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-59302 Oelde
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 (E36)

WAF-TH90
Ich habe vor kurzen einfach Leuchtdioden (6 st.) eingebaut ( Reichelt elektronik) und habe mir den Strom vom Zigarettenanzünder (Beleuchtung) geholt .Der umbau hat ca. (mit vorbereiten der LED´s) 1 Std. gedauert.
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 11:50     #4
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
@ Burschulz:

6 Stück??? Wie hell ist das denn dann? Wie ist die Ausleuchtung? Ich schätze mal, Du hast das so gemacht, daß die LED's nicht zu sehen sind (nicht rausschauen), sondern eben nur der Leuchtstrahl das Ablagefach beleuchtet? So will ich es machen (Habs immer noch nicht geschafft, wegen Zeitgründen...).

Ich hatte nämlich mit 1-2 LED'S gerechnet, bei Conrad gibts welche mit eingebauten Vorwiderstand, die kann man gleich an 12 V anschließen....
Matthias
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 12:09     #5
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Wenn Du aber eben genau 6 Stück LEDs in Reihe nimmst die ca. 1,8-2,0 Volt Betriebsspannung haben, kommst Du auf die 12V (okok: 13,8V) ohne einen Widerstand benutzen zu müssen.

+12V ------LED>-----LED>-----LED>-----LED>-----LED>-----LED>------ 0V (Ground/Masse)

Wenn es zu hell ist kannst Du ein kleines Poti 1kOhm einlöten zwischen 12V und der ersten LED. Dann kannst Du schön dimmen.


Grüße
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 12:11     #6
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
leds sollte amn immer mit vorwiderstand betreiben (im auto gibts ja auch spannungsschwankungen)
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 12:15     #7
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Wir haben früher für E21 schon Siebensegmentanzeigen ins Cockpit gebastelt mit 'E21' als Text, da benutzten wir nie Vorwiderstände, sondern haben einfach genügend Anzeigenelemente (=LEDs) zusammengeschaltet. Das funzt schon 9 Jahre im E21 meines Freundes.

Aber mit einem Poti kann man natürlich die Helligkeit schön anpassen.

Gruß
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2002, 12:20     #8
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Ah sehr gut. Pfiffige Idee....dann weiß ich schon, was ich demnächst endlich mal in Angriff nehme. Meine Überlegung ist aber noch zur Zeit das Problem mit einer passenden Blende für das Loch. Klar, mann kann die LED's auch aus dem Loch heraushängen lassen, oder die Kabel an den Seitenwänden befestigen, ist aber nicht soooo toll, finde ich. Ich bin also am überlegen, wo ich so ein passenden Teil herkriege, wo ich mir schön meine 6 Löcher für die LEDs machen kann...Wahrscheinlich reicht aber auch ein Stück Kunststoff, denn ich von unten festklebe?? Oder gibts da eine passende Abdeckung von BMW??? Weiß da jemand was, oder habt ihr alle improvisiert?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.