BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2007, 17:55     #11
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Ein paar Eindrücke zum A3 2.0 TDI habe ich hier geschildert. Vielleicht deckt sich das ein oder andere...

Der A3 ist durchaus sauber verarbeitet. Das Amaturenbrett besteht zwar hauptsächlich aus Hartplastik, aber es fühlt sich wenigstens gut an. Die Sitzverkleidung ist dagegen verbesserungswürdig.

Der 1er LCI ist innen für seine Preis- und Größenklasse sehr gut verarbeitet. Auch die verwendeten Materialien können überzeugen. Beim Vor-Facelift-Modell gibt es einige Eisnchränkungen. 1er und A3 machen innen jedenfalls einen deutlich hochwertigeren Eindruck als die aktuelle C-Klasse (W204).

Den A3 würde ich prinzipiell als Sportback bevorzugen. Er gefällt mir nicht nur besser, er ist auch praktischer - so hat er hintere Türen, versenkbare Scheiben hinten, mehr Platz und ist bequemmer beim Ein- und Aussteigen in engen Lücken, da die Türen kürzer sind. Die Ausstattungsvariante meiner Wahl wäre Ambition - damit ist er ähnlich sportlich wie der 1er, trotz Frontantrieb.

Sollte ich ein Navi wählen wollen, würde ich den 1er nehmen. Mir hat das Navi Business des 1er etwas besser gefallen als das Standard-Navi im A3. Zudem mag ich die Steuerung über den iDrive-Controler. Aber das ist Geschmacks- und Gewöhnungssache.

Motormäßig liegt der 1er auch klar vorn. Auch wenn die Sprit-Spar-Technik im Alltag nichts bringen sollte, der Motor ist schlichtweg harmonischer und weniger rappelig. Im Kaltzustand haben die älteren 2-Liter-CR-Diesel aber noch gut hörbar genagelt.

Für schnelle Autobahnfahrten empfinde ich den A3 ungeeignet. Ab einer Drehzahl von 3500 U/min geht ihm schon die Puste aus. Der 1er dreht geschmeidig bis 4000 U/min, lässt danach zwar auch stark nach, es ist dennoch immer noch deutlich mehr als im A3 drin. Bezüglich des Verbrauchs sind beide etwa gleichauf. Den A3 kann man im Alltag mit 5,5 bis 6 Litern Diesel Realverbrauch bewegen. Mit etwas Schmackes im rechten Fuß werden es dagegen eher 7.

Zum Golf: ich würde ihn nicht beim Kaufvorentscheid disqualifizieren. Seine Qualitäten liegen vielleicht nicht beim "Pseudo-Premium-Image" oder beim Design, jedoch zeigt er innere Größe - und dies sogar wörtlich. Seine Dämmung ist klar schlechter als im A3. Seine optische Anmutung innen wäre mir sein Geld nicht wert. Einzig die Varianten GT (Sport) und GTI lösen bei mir Begehrlichkeiten hervor. Zudem spart VW, wo sie nur können. Und dies leider auch da, wo man es zunächst nicht sofort sieht oder mitbekommt und sich erst lange nach dem Kauf darüber ärgert.

Fazit:
Den A3 würde ich eigentlich nur bevorzugen, wenn mich für die beiden Turbo-Benziner (S3 ausgenommen) vzgw. mit DSG entscheiden würde. Der 120i kann mit dem 1.8 TFSI kaum mithalten, der 118i ist kaum langsamer im Alltag zu bewegen. Die Diesel im A3 muss man mögen. Anfinden kann man sich mit deren Laufkultur und Charakteristik auf jeden Fall, sofern die Frequenzen nur dezent ans Ohr dringen. Der Golf hat die interessanten 1.4-Liter-Benziner mit Aufladung. Auf Diesel-Seite sieht es aber ähnlich wie im A3 aus, nur dass der Diesel hier noch etwas rauer und traktormäßiger klingt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.07.2007, 19:14     #12
V-LAND   V-LAND ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
LSE 120 D

V-XX XX
Hallo,
bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer einies 1ers. Kann ich dir wirklich nur empfehlen wenn du Wert auf Sportlichkeit legst. Habe das M-Fahrwerk und 18 Zöller Mischbereifung, das Auto liegt auf der Straße wie auf Schienen. Mit dem Heckantrieb wirklich eine andere Welt. Als Familienkutsche wird von uns noch ein Touran bewegt, ist zwar nicht ganz mit nem Golf vergleichbar, hat aber auch nen 2.0 TDI und ein Fronttriebler bringt die Kraft beim Beschleunigen einfach nicht so auf die Straße.
Habe mich für den Dreitürer entschieden und finde das dieser einfach harmonischer aussieht. Der Innenraum zum Fünftürer ist identisch wenn du dich für einen Fünfsitzer entscheidest.
Der Innenraum beim FL ist BMW typisch, zum Vorfacelift kann ich nichts sagen.
Der 1er fährt sich von der Motorcharakteristik halt ganz anders als die Pumpdüse des Touran. Ist eher mit nem Benziner zu vergleichen.
Habe den Eindruck, das der Einser ein sehr ausgereiftes Fahrzeug mit ner Menge Spass ist.

Zur Kostenfrage kann ich dir nur sagen das ich mich für ein Leasing entschieden habe. Da nehmen sich Audi und BMW nichts. Für 9,90 Euro im Monat sind sogar alle Inspektionen mit drin.

Aber letztendlich mußt du dich entscheiden ---- eine Probefahrt der jeweiligen Modelle würde dir vielleicht dabei helfen.



Gruß Uli

Geändert von V-LAND (11.07.2007 um 19:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 19:28     #13
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.355
Zitat:
Original geschrieben von loverman2000
Tut mir leid, aber das ist absoluter Käse.
Du hast mein Smily dahinter ( welches du im Zitat geschickt weggelassen hast ) schon gesehen oder?

Nicht alles so ernst nehmen.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 20:16     #14
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Du hast mein Smily dahinter ( welches du im Zitat geschickt weggelassen hast ) schon gesehen oder?

Nicht alles so ernst nehmen.
Und nimm es nicht ernst, dass ich es ebenfalls als ernstzunehmdende Weisheit verstanden habe . Der freundliche Smilie dahinter hatte keine Aussagekraft über die Verhältnismäßigkeit deiner Worte...

Man kann auch einen TT mit einem E92 vergleichen - wenn man möchte...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 21:05     #15
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.355
Ohje was habe ich da denn ausgelöst

Natürlich vergleicht man einen TT mit dem E92, OK OK ich hör schon auf

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 23:14     #16
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Natürlich vergleicht man einen TT mit dem E92, OK OK ich hör schon auf
Mein Kommentar war nur darauf bezogen .
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 09:06     #17
Newbie X5   Newbie X5 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Newbie X5
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 877

Aktuelles Fahrzeug:
C63 Coupé, Sharan 2.0 TSI, MGF, Citroen C1
Zitat:
Original geschrieben von golfer


letztendlich muss man halt entscheiden ob einem der 1er auch deutlich mehr euro wert ist...so viel besser wie er mehr kostet ist er aber sicher nicht, weder im alltag, noch auf rennstrecken oder sonstwo dafür is es halt ein bmw mit imagevorteilen und einer gewissen exlusivität und emotion (zumindest im verhältnis zum bestseller golf)

Hehe, bei uns fahren wesentlich mehr 1er als Golf umher.
Jeden Tag sehe mehr als 5 1er, aber höchstens einen Golf.
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 12:37     #18
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.212

Aktuelles Fahrzeug:
S205
wo auch immer "bei euch" is, die zulassungszahlen sind eindeutig - und zwar werden für einen 1er mindestens 4 golf/jetta verkauft...

Geändert von golfer (12.07.2007 um 12:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 20:13     #19
patt   patt ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 21
Hallo,

ich habe mir jetzt heute einen 118d bestellt.
NP: 29000
Leasingrate: 270 Euro inkl Service
Anzahlung: 3000 Euro
36 Monate
15000 km.


Ausstattung:
Advantage-Paket
LM Sternspeiche 256
Klimaautomatik
Chrom-Line
Sonnenschutzverglasung
Sportlederlenkrad
Interieur Alu gebürstet
Comfort - Paket

gruß
patt

Geändert von patt (13.07.2007 um 16:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 22:46     #20
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.212

Aktuelles Fahrzeug:
S205
also ehrlich....hier hausierst du mit den angeboten (siehe andere freds) und vergleichen, dann unterschreibst du ein "sehr gutes" angebot und dann meinst du da wären nochmal 10% drin weil ein bekannter irgendwas erzählt?

is es nun ein gutes angebot oder nicht? wenn es ein gutes angebot ist, dann enthält es doch schon den rabatt..

ich versteh das nicht...wie alt bist du?...kommt mir etwas sehr unbedarft/naiv vor alles...sorry

viel erfolg beim nachverhandeln...

Geändert von golfer (12.07.2007 um 23:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.