BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2002, 00:43     #1
Damien19   Damien19 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: A-2353 Guntramsdorf
Beiträge: 139

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530dA Edition Sport Individual, Porsche 911 SC Bj.83
Motorschaden oder Wasserpumpe???

Gestern hat mein liebes Sorgenkind den Dienst entgültig verweigert als ich gerade unterwegs war. Folgendes ist passiert:

Binnen kürzester Zeit (ca. 30 sek.) ist die Temperaturnadel in den roten Bereich gestiegen. Als ich das bemerkte bin ich sofort rechts ran gefahren und kurz bevor ich den Motor abgestellt habe, hörte ich ein schlimmes Raseln und Scheppern vom Motor. Also, raus und Motorhaube auf. War natürlich alles sehr heiß und es hat sehr gestunken. Der Pannendienst kam schaute sich das ganze an und meinte es wäre wahrscheinlich die Wasserpumpe, wollte aber einen Motorschaden (Kolbenreiber) nicht ausschliessen. Mein Freund meinte die Steuerkette wäre schuld und tippte auf Motorschaden. Was könnt ihr mir dazu sagen?
__________________
Knowledge is Power. Arm yourself.
Propagandhi
Userpage von Damien19
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.04.2002, 09:04     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ist die Wasserpumpe jemals gewechselt worden? BMW verbaute anfangs Pumpen mit Plastikpropeller, welcher sich gerne mal löste und dann die Pumpe lahmlegte. Diese Ursache halte ich für am wahrscheinlichsten (wenn keine neue Pumpe drin war). Was als Folge davon noch kaputt gegangen sein könnte ist aus der Distanz nicht zu beurteilen - von noch-mal-Glück-gehabt,-es-war-nur-die-Pumpe bis Oh-Gott-oh-Gott-der-Kopf-ist-verzogen-und-auch-sonst-alles-defekt ist alles drin. Berichte mal, was was es endgültig gewesen ist....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 14:56     #3
Damien19   Damien19 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: A-2353 Guntramsdorf
Beiträge: 139

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530dA Edition Sport Individual, Porsche 911 SC Bj.83
Pumpe ist meines Wissens noch nie gewechselt worden. Ausmaß des Schadens werde ich in Kürze wissen. Mit meinem Glück ist es wahrscheinlich die "Oh-Gott-Oh-Gott"-Variante.

Werde mich wieder melden sobald ich näheres weiß.
__________________
Knowledge is Power. Arm yourself.
Propagandhi
Userpage von Damien19
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.