BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2007, 14:13     #1
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Permanentes Pfeiffen und Verhalten von der NL -gehts denn noch

Hallo zusammen,

ich muss hier mal kurz meinen Frust von der Seele schreiben:

Seit ein paar Wochen quietscht mein Auto ja so vor sich hin. Der Ton ist relariv laut und nervig. Das Quietschen fängt nach ca. fünf Minuten Fahrt an und verändert sich je nach Gasgeben und Lenkverhalten.

Ich also ab zur NL. Der Service-MA sagte mir "Ich kann da nichts hören, aber ich kenn das Verhalten, wenn ich zum Zahnarzt fahre, habe ich auch immer Zahnschmerzen!"

Auf dem Weg nach Hause wurde es dann schlimmer und ich habe den Wagen dann dort zum Händler gegeben und anschauen lassen. Dort wurden die Bremsen gesäubert und leichtgängig gemacht. -nach zehn Kilometern wieder das gleiche, nur noch lauter.

Also heute wieder zur NL mit Termin. Eben ruft mich der Service-MA an und teilt mir mit, dass ich noch alte Bremsbeläge drin habe, die nach einer gewissen Laufleistung zu schwingen anfangen und diese Geräusche erzeugen. Abhilfe würde ein Bremsbelägewechsel bringen. Da dies aber Verschleißteile sind, müssten sie mir dafür 175,-€ in Rechnung stellen. Kulanz und Garantie ziehen da nicht.

HALLO?! BMW verbaut falsche Bremsbeläge und ich soll bei Bremsbelägen, die noch 18.000km halten würden neue kaufen?! Das kann es ja wohl nicht sein!

Wie geht ihr bei sowas vor? Mit dem Vorgesetzten sprechen? Die AG informieren?! Hat sowas Erfolg?!

Ich könnte ja damit leben, wenn man sich den Schaden teilt, weil die Bremsen ja auch schon abgenutzt sind und den Verschleiß muss BMW ja nicht zahlen. Aber komplett, das sehe ich nicht ein!

Ich freue mich auf eure Tipps!

Danke und Grüssle

Barney

Edith: Eben kam der Anruf vom Service-MA, nachdem ich ihm gesagt habe, er soll den Wagen fix wieder zusammenbauen und zwar mit den alten Belägen ist er zu seinem Chef und hat 50% Kostenübernahme angeboten. -das habe ich dann mal angenommen. Grds. ist das Verhalten trotzdem nicht eines Premiumherstellers würdig!
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125

Geändert von Barney80 (05.06.2007 um 14:30 Uhr)
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.06.2007, 14:29     #2
Swingfan   Swingfan ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520dA, Mercedes 280 CE und 300SE, e28 520iA, Buick 1938, Buick 1941, Toyota LC Prado (in Kenya)
Ich fürchte, Du bist im falschen Forum gelandet, das hier ist das 1er Forum, und Du fährst doch einen 5er!?
VG Swingfan
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 14:31     #3
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Ne, Sorry! Habe meine Sig und mein Profil noch nicht geändert. Es handelt sich um einen E87 116i!

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 14:32     #4
Micha2002   Micha2002 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha2002
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 48653 Coesfeld
Beiträge: 9.481

Aktuelles Fahrzeug:
E39

BOR
Oder mal Profil aktualisieren.

Edit: Mist! Zu spät!
Userpage von Micha2002
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 09:25     #5
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
So, Auto ist wieder da und Pfeiffen weg!

Sauber ist er jetzt auch wieder (aufgrund der Werkstattaufenthalte musste ich ihn noch keinmal selber waschen!) und eine Rechnung habe ich bekommen.

83,30€ habe ich bezahlen müssen. Bremsbeläge 65,00€, Fühler 13,00€. Dazu dann MwSt. und abzgl. 50%. Bremsbeläge ersetzen (auch abzgl. 50%): 31,00€.

Muss ich die 31,-€ auch zahlen? Weil Suche des Fehlers war ja Kulanz. Nur das Verschleißteil an sich fiel ja aus der Kulanz raus.

Naja, werd eh noch an die AG schreiben. Dreimal war ich wg. des Fehlers bei BMW, drei Tage kein Auto. -das ist schon ärgerlich, vor allem wenn es ein bekannter Fehler ist.

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 17:23     #6
Lucky-Luke`//==   Lucky-Luke`//== ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Lucky-Luke`//==
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 3.157

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325i Touring MII
Zitat:
Original geschrieben von Barney80
83,30€ habe ich bezahlen müssen. Bremsbeläge 65,00€, Fühler 13,00€. Dazu dann MwSt. und abzgl. 50%. Bremsbeläge ersetzen (auch abzgl. 50%): 31,00€.
Wieso musste denn der Fühler neu gemacht werden, wenn die Bremsbeläge erst halb runter sind?

Gruß
Lucky
__________________

Früher waren Schiffe aus Holz und Männer aus Stahl.
Heute ist es nichtmal mehr umgekehrt.
DKMS - Werde Lebensretter!
Mein Touring
Userpage von Lucky-Luke`//==
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 17:29     #7
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.724

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Zitat:
Original geschrieben von Lucky-Luke`//==
Wieso musste denn der Fühler neu gemacht werden, wenn die Bremsbeläge erst halb runter sind?
Hi,
weil da heutzutage Mechatroniker am werkeln sind
Die lernen anscheinend nicht mehr zu denken, wie früher die KFZ-Mechaniker, dass man so einen Fühler auch mit etwas Geschick aus dem Belag rausbekommt und weiter verwenden kann.

Oder es ist einfach nur unverschämte Geschäftspolitik der Werkstatt.

Gruß
Henry
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 22:53     #8
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Oder es muss sein, oder es ist gar von Vorteil, oder das rausfummeln kostet mehr Arbeitszeit in € als ein Neuer, oder das Ding verschleißt bei den Temperaturen auch schnell, oder es muss neu auf neue Belege eingestellt werden, oder es muss mühsam in die neuen Beläge eingebaut werden, ....

Denn die Meldung im BC / CCM verschwindet und wird nur dann gelöscht, wenn ein neuer Fühler eingebaut wird.

Die armen Mechatroniker, dass Sie sich all' das anhören müssen.

Aber wenn dann die Elektrik spinnt...

Geändert von Mark118d (08.06.2007 um 22:57 Uhr)
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 20:28     #9
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
So, neues von der Front:

Der Leiter der NL hat mich angerufen, seinem Verein selber eine 6 gegeben und mir gesagt, dass ich selbstverständlich mein Geld zurück bekomme!

Warum muss man nur immer erst motzen?!

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.