BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2007, 04:23     #1
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.969

DD-
Neuer 1er

Plant BMW einen Nachfolger des E87? Ich würde mal ganz klar vermuten, dass sich der Nachfolger im Entwicklungsstadium befindet. In den Zeitschriften liest man aber eigentlich nichts davon. Primär sind die neuen 1er-Derivate wie Coupé, Cabrio oder X1 von Bedeutung. Das Facelift ist auch erst neu und der Nachfolger deshalb eher aus den Köpfen gestrichen.

Aber gerade beim 1er, der schon als recht erfolgreich gelten kann, glaube ich an eine gezielte Nachfolge. Doch wann wird diese stattfinden? Planmäßig nach rund 7 Jahren? Oder vielleicht doch eher, weil das 1er Facelift sehr früh stattgefunden hat? Vielleicht hat hier jemand schon eine Vorstellung davon...

Bezüglich des Designs habe ich mir da schon eine fiktive Vorstellung gemacht.
Bei dieser Skizze habe ich die Nähe zum E87 gesucht und das Design deutlich "weicher" umgesetzt. Die Seitenlinie steigt dynamisch an. Charakteristisch ist die bogenförmige Verbindungslinie, die sich von der Front bis zum Heck durchzieht und auch die Form der Heckleuchten vorgibt. Wäre das eine Überlegung? Die Ähnlichkeiten zum Golf sind wohl eher zufällig .


Und hier mal in Farbe:
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.06.2007, 12:41     #2
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Hallo ,

genau wie Du denke ich, dass BMW einen 1er Nachfolger bauen wird. Zumal er ja richtig gut in der Kompaktklasse wildert.

Immerhin ist nach der ams ja auch Daimler drauf und dran den Nachfolger der a- bzw. B-KLasse auf Hinterradantrieb umzustellen... BMW hat ja gezeigt, dass es geht.

Warum dann keine direkte Nachfolge ?

Wie Du schon schreibst - in der Presse ist ein nachfolger des 1er bisher noch nicht erschienen. Warum auch?

Die Techniker haben genug mit 1er Coupé, 1er Cabrio zu tun - lass die Wagen erstmal anlaufen und dann sehen wir weiter.

Bei Deiner Zeichnung (wow, ich könnte das nicht ) ist eine Ähnlichkeit zum Golf leider vorhanden. Dann doch lieber mit scharfen Kanten

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2007, 14:46     #3
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.969

DD-
Ja, ich war eben leicht verwirrt, da sich die Presse nur auf die neuen Ableger konzentriert. Wann könnte da der 1er-Nachfolger kommen? Rein theoretisch wiederum kurz (6 Monate) vor dem 3er, der wohl Frühjahr 2012 erscheint.

Ich finde den aktuellen 1er optisch schon sehr gelungen. Der ganze Wagen strahlt wegen seiner geraden Front zwar viel Charakter, aber etwas weniger Dynamik aus. Ich glaube und verlange nicht, dass BMW meine Vorstellung verfolgt. Das wäre dann wirklich zu nahe am Golf . Auch wird BMW sicherlich an einer steilen Front festhalten. An der "Charakterlinie" wird man vielleicht auch festhalten. Diese habe ich in der Skizze zwar nicht vernachlässigt, aber komplett weich gezeichnet. Am Wellenprofil konnte ich mich gewöhnen.

P.S.: Ich bezeichne mich selbst als Hobby-Designer, meine künstlerischen Fähigkeiten lassen aber zu wünschen übrig. Vor den wahren Designern ziehe ich meinen Hut (wenn ich einen hätte).
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2007, 15:55     #4
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Mir fehlt komplett das zeichnerische Talent - von daher verbeuge ich mich ganz tief vor Dir

Geändert von Julius-24 (06.11.2014 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2007, 16:17     #5
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.969

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Mir fehlt komplett das zeichnerische Talent - von daher verbeuge ich mich ganz tief vor Dir
Danke . Brauchst du nicht - das bekommt dem Rücken sicherlich nicht .
Zitat:
Wenn ich ehrlich bin, ich bin erst durch das Design auf BMW gekommen... Davor fand ich es irgendwie langweilig(?).
Deswegen bin ich auch zu BMW gekommen. Ich war etwa 7 Jahre alt. Die BMW's haben mir da sehr gefallen, allen voran der E36. Seitdem bin ich voll und ganz BMW-Fan. Modelle wie der E38, der E39 oder der E46 haben es mir leicht gemacht, auf diesem Pfad zu bleiben .
Zitat:
Von daher hoff ich sehr, dass BMW so weitermacht.
Das hoffe ich auch. Die BMW-Modelle sind - Hand auf's Herz - sehr interessant. Der kontroverse E65 sieht auch heute noch modern aus. Die aktuellen BMW-Modelle gewinnen mit der Zeit, was ich sehr an ihnen schätze.
Zitat:
Vielleicht geht es ja in die Richtung, die AMS im aktuellen Heft darstellt - wobei mir da die Nierengröße etwas zu mächtig ausgefallen ist.
In diese Richtung wird es vermutlich gehen. Bei 3er, 5er, 7er und vermutlich auch 1er steht nun eine etwas sanftere, evolutionäre Generationsstufe auf dem Programm. Die weicheren Linien mit dem E92-ähnlichen Heck können überzeugen. Die große CS-Niere findet hoffentlich nur in anderer Form einen Serieneinsatz. Auch hoffe ich, dass der nächste 3er nicht dem CS-Concept nacheifert, wie die AMS zuletzt geschrieben hat.
Zitat:
BMW braucht ja schließlich kein Kühlgrill wie Audi um irgendetwas zu demonstrieren
Das braucht BMW gewiss nicht. Interessant wäre aber eine Reminiszenz an die alten Tourenwagen der 30er Jahre. Ein längs angeordneter Kühlergrill wäre doch eine Möglichkeit?!

Die Niere hat in den letzten Jahrzenten eine Entwicklung durchgemacht: sie wurde immer breiter, im Gegenzug stets flacher. Beim 7er E38 finde ich diese Optik wirklich klasse. Für die Zukunft wird das nicht reichen. Die Nieren werden vermutlich wieder größer, behalten werden aber charakteristisch gezeichnet (nicht komplett rund, sondern mit Ecken).
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2007, 23:40     #6
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.588

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Naja, ob der 1er sooo erfolgreich ist? Ich weiss noch wie einige hier schon Monate vor dessem Erscheinen ein Niedergang von A3 oder gar Golf herbeireden wollten. Der A3 verkauft sich auf jeden Fall deutlich besser, auch wenn man berücksichtigen muss, dass der BMW lange mit nur einer Karosserievariante auskommen musste. Aber das recht frühe Facelift spricht IMHO auch nicht gerade für einen überragenden Erfolg. Nachfolger wird es trotzdem bestimmt geben, schon allein weil der 3er sicher wieder wachsen wird.
Ich erhoffe mir ein weniger plumpes Design, der Entwurf von freakE46 geht schon in die richtige Richtung- Respekt

Jetzt noch weg mit dem Hängebauch und ich würde den Wagen echt in Erwägung ziehen

Golf III+IV, Astra F+G und die erste A-Klasse waren 6 bis 7 Jahre auf dem Markt. Schätze mal, dass der E87 davon nicht weit abweicht.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 00:31     #7
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.969

DD-
Das stimmt, dem A3 kann der 1er in der Zulassungsstatistik beileibe nicht davon fahren. Aber davon ging ich zunächst auch nicht aus. Aller Anfang ist schwer. Die Preise des 1er sind nicht die Besten. Der A3 bietet scheinbar das bessere Paket, komischerweise zahle ich für einen vergleichbaren A3 mehr als für einen 1er (A3 1.6 gegen 116i, beide mit SA) . Das Design lässt den A3 besser da stehen. Zudem glänzt das Audi-Image wie nie zuvor. Da hat es der kleine Münchner nicht leicht. A3 und 1er sind praktisch gleich "gut" und da es ist es schlichtweg eine Sache des Geschmacks. Die Entscheidung fällt dann zumeist zugunsten des Ingolstädters.

Eine Platzierung noch vor den Allerwelts-Kompakten wie Corolla, 307, Mégane, C4 oder Leòn erachte ich schon als erfolgreich. Es gehört nicht zu den leichtesten Aufgaben, das Erstlingswerk einer Fahrzeugkategorie nicht in einem Flop enden zu lassen. In der umworbenen Kompaktklasse ist der Einstieg umso mühseliger. Der 1er steht aktuell immerhin auf Platz 7 hinter dem Octavia (den ich wohl eher eine Klasse höher ansiedeln würde).

Das frühe 1er Facelift ruht sicherlich darauf, dass BMW die Einführung des Dreitürers verzögert hat. Wenn der 3-Türer schon im Herbst 2006 gekommen wäre, stünde das Facelift exakt ein Jahr später für beide Modelle an. Die anderre Möglichkeit, zunächst nur dem 3-Türer das Facelift zu spendieren (ähnlich wie beim A3 mit dem Sportback), hat BMW auch nicht realisiert. Den 3-Türer nur ein halbes Jahr in alter Form zu bauen, wäre unsinnig. Zum Glück ist das Facelift so umfangreich, dass er voraussichtlich noch gut 3 Jahre durchhalten kann.

Übrigens: Danke für die Blumen
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (03.06.2007 um 00:33 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 21:07     #8
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Ich bin mir auch ganz sicher, das es wieder einen "neuen" kleinen BMW geben wird. BMW wäre ja auch dumm, keinen Nachfolger mehr anzubieten, nachdem aufgrund der ganzen Umweltpolitik die Kompaktklasse sicherlich immer mehr an Bedeutung haben wird.
Denke allerdings auch, dass die hängenden Türen (insbesondere die Vorderen beim 5-Türer ) beim Nachfolger nicht mehr so ausgeprägt zur Geltung kommen werden.
Wobei mir das aktuelle 1er-Design - insbesondere der 3-Türer - sehr gut gefällt u. vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt doch nochmals interessant sein könnte.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 21:34     #9
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.316
Der 3-Türer gefällt mir auch gut, er versucht erst garnicht vorzugaukeln, dass man hinten sitzen könnte . Der 5-Türer so lala, ist eben ein Hängebauchschwein. Der A3 SB sieht einfach zu gut aus. Der A3 als 3 Türer gefällt mir aber auch nicht.

Soll heißen:
3 Türer = 1er
5Türer = A3

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 22:47     #10
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.969

DD-
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Soll heißen:
3 Türer = 1er
5Türer = A3
Sehe ich genauso. Wobei ich mich auch an das Design des 5-Türers gewöhnen konnte, welches ja von den Proportionen etwas komisch anumtet. Der bogenförmige Türausschnitt brachte ihm dann noch berechtigterweise den Namen "Hängebauchschwein" ein. Beim 3-Türer missfällt das weniger.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.