BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2002, 17:18     #1
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
komisches Grummeln aus dem Motorraum

Hallo Leute,

seit der 50 000 km-Wartung höre ich im Stand (z. B. an der roten Ampel) gelegentlich ein komisches Grummeln aus dem Motorraum, daß sich für ca. 5 Sekunden zuschaltet und dann wieder 20 Sekunden weg ist. Einige Fußgänger haben auch schon komisch geschaut. Was ist das nur für ein Geräusch?

Mei Auto (318 iA, E 36) hat keine Klimaanlage, ich habe das Getriebe im Leerlauf (Position N) und seit ca. einem Jahr eine Euro 2 Nachrüstung.

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.04.2002, 21:44     #2
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo Lutz,
bei der kargen Beschreibung ist es natürlich schwierig.
Ich tippe mal auf eine Vibration.
Da unsere Babys ja keinen exakten Leerlauf haben,hast du bei einer gewissen Drehzahl eine Vibration.
Am besten mal bei geöffneter Motorhaube im Stand laufen lassen+mal fahnden.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 09:40     #3
pk 318   pk 318 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
318i limo bj.97
Hi
es könnte auch dein Lüfter sein
obwohl der im Normalfall länger als 5 sec. läuft

Gruss pk318
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 11:29     #4
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Hallo TB320,

um die Ursache des Geräusches zu finden, habe ich auch schon bei geöffneter Motorhaube und laufendem Motor in der Garage gehorcht, eine Vibration ist es wohl eher nicht, der Lüfter scheidet auch aus. Das Geräusch hört sich fast wie ein Rasierapparat an, der für einige Sekunden läuft, aber da ist ja wohl keiner eingebaut. Was mag das nur sein?

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 22:21     #5
hacklap   hacklap ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 241

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318is M-Technik II
moin

also ein ähnliches problem hab ich auch.nur würd ich es eher als klingeln beschreiben(einspritzdüse).ist denn das problem weg,wenn du höherwertigen sprit tankst?

aber ich würd mir keine gedanken machen.solange es noch rumpelt ist das teil noch da.
kritisch wird´s erst wenn´s aufhört
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 23:59     #6
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Moin!

Habe selbst das genannte Problem beim 316i Compact gehabt.
Bei mir war gelegentlich ein brummeln im Motorraum zu hören
in Verbindung mit der Drehzahl, die sich von selbst beim Grummeln
erhöhte bzw. an dem Grummeln schuld war.

Bei mir lag eine Fehlfunktion des Shoke vor. (keine Ahnung ob es so richtig geschrieben ist)
Das System ist zur schnelleren Erwärmung des Motors da
und regelt die RPM etwas höher beim Kaltstart bis der Motor warm ist.

Bei mir wurde das System überprüft und ausgetauscht.

Falls es danach immer noch grummelt bzw.
unruhig läuft, hilft ein Softwareupdate des Motormanagements in der Regel weiter!

Nur beim E36 muss man aufpassen, hier ist auf Grund von Unruhe im Leerlauf, auf Kosten
der Leistung und Beschleunigung ein Softwareupdate nicht immer gut.

Also vorher beim BMW Fachmann erkundigen!


Gruß,


|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2002, 08:33     #7
Andy 318i   Andy 318i ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-45329 Essen
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
Limo 318i (E36)

E-M 980
Brummeln

Hallo zusammen ich glaube da habe ich das selbe Problem wenn ich an der Ampel stehe und bin auf D (Automatic)dann habe ich ein klingeln stelle ich aber das Getriebe auf N oder P dann ist es weg.Mein Pampersbomber hat jetzt 97.000km weg und hat Klima.
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 20:09     #8
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Bei mir ertönt das Brummen, wenn das Getriebe auf P steht, bei D geht es wieder weg. Der BMW-Meister schlug eine umfassende Suche vor, d. h. er wußte auch nicht, woher das Geräusch kommt. An einer nachgerüsteten Euro-2-Steuerung kann es doch wohl nicht liegen, denn die arbeitet ja sowohl auf P als auch auf D.

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:16 Uhr.