BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2007, 15:09     #21
Durandula   Durandula ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Durandula
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: D-65428 Rüsselsheim
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
120d

GG-BM ***
Ich gebe Christoph da vollkommen Recht.

Was sind denn diese anderen Probleme? Der Wagen war unzählige Male in der Werkstatt und das größte Problem ist der laute Auspuff...
Da fehlen noch einige Fakten..

Würde auch mal ein identisches Auto zur Probe fahren, vielleicht ist der 1er zu sportlich für die Mamma.

Ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass man ein auffälliges Auspuffgeräusch nicht sofort abstellen kann. Das ist kein Elektronikfehler dessen Suche durchaus aufwendig sein kann, eine Auspuffanlage tauscht man aus und Ruhe ist.

Ich höre auch zum ersten mal was von diesem "bekannten" Auspuffproblem und einem Auspuffupdate, wie kann man den updaten?? Neue Software? Wusste nicht das ein Blechtopf mit Chips verbaut wurde

Was sagt den der Meister? Hört er auch den lauten Auspuff?

Weiterhin habe ich die Erfahrung gemacht (mit 2 Mercedes W211), dass es meistens an der Werkstatt liegt. Nach mehreren Reparaturversuchen würde ich als erstes mal den Freundlichen austauschen, bei mir hat das sofort geklappt. Nach 5 Werkstattbesuchen ohne befriedigendes Ergebnis, wurde sämtliche Mängel beim 1. Besuch einer neuen Niederlassung beseitigt.

Sollten wirklich noch andere Mängel vorhanden sein, die nicht spätestens nach dem 2. Besuch erledigt sind, kann man sicher eine Rückabwicklung des Kaufvertrages in Betracht ziehen. Aber sicher nicht mit einer subjektiven Aussage, da müssen schon Fakten vorliegen. Mängel, Reparaturversuche usw....
Das Angebot für den 118i ist wirklich lächerlich, darauf würde ich mich nicht einlassen, mit der Wandlung kommt ihr besser weg...


Wo ist eigentlich der Threadsteller, Problem gepostet und alle grübeln hier, aber es kommt kein Feedback mehr
__________________

E87 FL "M" Alpinweiss



W211

Geändert von Durandula (22.05.2007 um 15:17 Uhr)
Userpage von Durandula
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.05.2007, 15:17     #22
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Also ich lese nichts von einer "Wandlungsmöglichkeit".

Wo ist den bitte die Möglichkeit des Rücktrittes erwähnt?

Neues Auto + €6000 oder neuer Auspuff.

Ihr werft hier mit Fachvokabular um euch.

Der arme Kerl läuft zum RA und erzählt was von Wandlung und diese wurde überhaupt nicht in Erwägung gezogen.

Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 16:02     #23
Durandula   Durandula ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Durandula
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: D-65428 Rüsselsheim
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
120d

GG-BM ***
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Also ich lese nichts von einer "Wandlungsmöglichkeit".

Wo ist den bitte die Möglichkeit des Rücktrittes erwähnt?

Neues Auto + €6000 oder neuer Auspuff.

Ihr werft hier mit Fachvokabular um euch.

Der arme Kerl läuft zum RA und erzählt was von Wandlung und diese wurde überhaupt nicht in Erwägung gezogen.

Der Threadsteller hat hier Fragen gestellt, erwartet Tipps zu seinem Problem.
Wenn zum RA geht wird er die richtigen Fachvokabeln genannt bekommen.

Wir wissen jetzt was Du studierst, aber beruhig dich doch erstmal. Es fehlen noch Fakten, der Beitrag vom Threadsteller ist unglücklich geschrieben, er lässt viel Raum für Spekulationen. Man braucht hier nicht zu streiten und annehmen was sein könnte, wenn die Info´s kommen kann man konkretere Voschläge geben.

Eine Werkstatt wird sicher nicht freiwillig die aufgezeigten Möglichkeiten vorschlagen, in diesem Fall versucht sie sogar noch etwas dazu zu verdienen. Den Rücktritt muss man schon selber in die wege leiten oder ansprechen, aber wenn man nicht weiss das es diese Möglichkeiten gibt !? Von selbst kommt man sicher nicht drauf und die Werkstatt freut sich sicher nicht darüber und bietet es freiwillig an....

Lass uns mal noch ein paar Fakten hören, damit wir uns ein besseres Bild vom Fall machen können....
__________________

E87 FL "M" Alpinweiss



W211
Userpage von Durandula
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 16:19     #24
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
SO ein ....

Wenn ich etwas falsches sage, kann man mich ruhig verbessern.
Sicher werde ich dann aber nicht auf der Richtigkeit meiner Aussage bestehen.

Wenn ich eine Frage zur Motorelektronik gestellt bekomme, halte ich auch einfach mal die Klappe. Ja, ich.

Warum?

Weil ich keine Ahnung habe und dem Threadersteller Gewäsch ersparren möchte und ihn nicht mit meinem Unwissen nerven möchte, sondern ihm richtige Informationen zukommen lassen möchte.

Man muss nicht zu allem was sagen, insbesondere nicht wenn das, was man sagt, falsch ist.

Das ist schlicht und einfach unfair.

Wenn er zum RA geht, bekommt er die richtigen Vokabularien?

Warum stellt er den hier eben diese Frage (die übrigens oben steht)?

Weil er eben diese Möglichkeit in Erwägung zieht.

Ganz einfach.

Auch wenn wir hier in einem Forum schreiben und jeder seine Meinung abgeben darf, werde ich die Richtigkeit meiner Aussage untermauern, so dass der Fragesteller hoffentlich auf eben diese reagiert.

Wenn du jetzt weisst was ich studiere, kannst du sicher nachvollziehen, wie es mich stört, etwas zu lesem, von desen Richtigkeit ich nicht überzeugt bin, also von dem ich weiss, das ich es "besser weiss".

Da brauch auch keiner sauer sein.

Ich höre mich nur gern reden
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 16:25     #25
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Ich höre mich nur gern reden
Das bringt es wohl auf den Punkt!
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 16:29     #26
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Aber sowas von auf den Punkt.

Und dass, weil ich weiss, was ich sage.

Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 16:48     #27
Durandula   Durandula ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Durandula
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: D-65428 Rüsselsheim
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
120d

GG-BM ***
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
SO ein ....

Wenn ich etwas falsches sage, kann man mich ruhig verbessern.
Sicher werde ich dann aber nicht auf der Richtigkeit meiner Aussage bestehen.

Wenn ich eine Frage zur Motorelektronik gestellt bekomme, halte ich auch einfach mal die Klappe. Ja, ich.

Warum?

Weil ich keine Ahnung habe und dem Threadersteller Gewäsch ersparren möchte und ihn nicht mit meinem Unwissen nerven möchte, sondern ihm richtige Informationen zukommen lassen möchte.

Man muss nicht zu allem was sagen, insbesondere nicht wenn das, was man sagt, falsch ist.

Das ist schlicht und einfach unfair.

Wenn er zum RA geht, bekommt er die richtigen Vokabularien?

Warum stellt er den hier eben diese Frage (die übrigens oben steht)?

Weil er eben diese Möglichkeit in Erwägung zieht.

Ganz einfach.

Auch wenn wir hier in einem Forum schreiben und jeder seine Meinung abgeben darf, werde ich die Richtigkeit meiner Aussage untermauern, so dass der Fragesteller hoffentlich auf eben diese reagiert.

Wenn du jetzt weisst was ich studiere, kannst du sicher nachvollziehen, wie es mich stört, etwas zu lesem, von desen Richtigkeit ich nicht überzeugt bin, also von dem ich weiss, das ich es "besser weiss".

Da brauch auch keiner sauer sein.

Ich höre mich nur gern reden

Ja Du bist schon ein kleiner Pitbull, wenn Du dein Studium schaffst, wirst Du ein guter Staatsanwalt oder Richter. Weil ein Rechtanwalt prüft erstmal die Zahlen, Daten ud Fakten, bevor er sich einem Fall annimmt, oder Schlüsse zieht und Tipps gibt

Hier liegen nur spärlich Info´s vor, einfache Pauschalaussagen, dass Auto spinnt seit dem ersten Tag und lauter Werkstattaufenthalte, der Auspuff ist laut...
Wenn er so zum Anwalt geht, fragt der doch auch erstmal was genau war, wie oft in der Werkstatt, wegen was genau usw....

Klar kann ich Dich auch verstehen, Du hast ja auch nichts falsches gesagt. Aber man muss bleiben, nicht gleich andere in die Ecke stellen.
__________________

E87 FL "M" Alpinweiss



W211
Userpage von Durandula
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 17:00     #28
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Ich sagte ja: Zur wirklichen Würdigung fehlen Details, die ja nicht kommen.

Somit prüft man unter gegebenen Infos und indiziert. So macht das der RA wenn er in "juristische Arbeitstechniken" aufgepasst hat.

Aber vllt kommen die Infos noch und dann sehen wir mal weiter.
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 17:14     #29
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Somit prüft man unter gegebenen Infos und indiziert. So macht das der RA wenn er in "juristische Arbeitstechniken" aufgepasst hat.
"Indiziert"....ich schmeiss mich weg

Du meinst wohl "subsumieren". Du bist (unfreiwillig) sehr komisch, weißt Du das?

Wir sind hier übrigens im richtigen Leben und nicht in der Klausur für den großen Schein BGB.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 18:35     #30
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Nein.

Indiziert.

Besorg dir mal ein Wörterbuch.

Also wenn du das beruflich machst, müsstest du das schonmal gehört haben.

Du bist (unfreiwillig) sehr... naja... "räusper"

Tja..

Muss dir jetzt aber nicht unangenehm sein.


Im richtigen Leben? Ahja... DU kennst also auch unrichtige Leben?

Was` so alles gibt.


Gruß!
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.