BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2007, 09:13     #11
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
D.h., der Kunde wird wiedermal zum Beta-Tester degradiert!

Ebenso ist es mir ein Rätsel wie diverse "bekannte BMW-Mängel" trotz der angeblich durchgeführten Entwicklungs-Test über mehrere Millionen km dennoch erst vom Kunden bemerkt werden.

Konkretes Bsp.: Klemmende Türgriffe am E9X und E87. Schon zig mal im Forum gelesen und bei den jahrelangen Entwicklungs-Test nicht aufgefallen?!?
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.05.2007, 10:25     #12
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Also die Batterie hat glaube ich ne Kapaität von 80.

Wenn die Spannung einen bestimmten Wert unterschreitet, schaltet sich der Wagen garnicht erst aus oder sogar von selbst wieder an. Dies ist auch der Fall sollte sich der Druck in den Bremsleitungen abbauen, es draußen zu kalt sein, die Klima auf hochturen laufen etc. So sollte es eigentlich nicht zu Schädigungen zu Batterien kommen.

Das der Anlasser entsprechend konziepiert ist, ist wohl sicher.

Ich glaube nicht das sich BMW auf 10000de Anlasserwechsel auf ihre Kosten in den ersten 2 Jahren freuen würde.

Abgesehen davon, bin ich mir sicher, dass eben die Efficents ein positives Image fördern sollen und das diesbezüglich entsprechend gearbeitet wurde.

Und für die, die nicht auf Neuerungen stehen, gibt es bestimmt genug Alternativen.

Jede Neuerung bietet neues Fehlerpotential. Ob vor vielen Jahren das erste ABS, das erste Navi, die ersten Fernbedienungen, oder was auch immer. Dann muss man halt auf Alles verzichten.

So sehe ich das.

Gruß!
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 10:49     #13
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Das der Anlasser entsprechend konziepiert ist, ist wohl sicher.
Das sollten die Türgriffe auch sein und trotzdem klemmen sie...
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Ich glaube nicht das sich BMW auf 10000de Anlasserwechsel auf ihre Kosten in den ersten 2 Jahren freuen würde.
Nene, die werden schon so konzipiert sein, daß sie frühestens nach den zwei Jahren Gewährleistung verrecken bzw. dann wenn es keine Kulanz mehr gibt...
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 14:14     #14
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Pferdekutschen sollen keine Anlasser und keine Türgriffe haben...

Habe ich gehört...


Bei allen BMW die ich gefahren habe, hatte ich noch keinerlei Probleme.

Einmal war die Klimaautomatik defekt bei e46 320i.

Reparatur ging schnell und war zu einem fairen Preis erledigt.



Ich würde einfach mal abwarten...
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 23:06     #15
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Die Batterie wird wohl weniger Probleme machen als die einer älteren Baureihe. BMW verbaut bei den Efficient Dynamics Modellen nämlich eine AGM Batterie und die ist Zyklenfest. Die kann man ruhig mal etwas entleeren ohne das sie gleich hops geht.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2007, 08:17     #16
häggse   häggse ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: D-88214 Ravensburg
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118i limited sport edition

RV 666
Zitat:
Original geschrieben von Mark118d
Also die Batterie hat glaube ich ne Kapaität von 80.

Wenn die Spannung einen bestimmten Wert unterschreitet, schaltet sich der Wagen garnicht erst aus oder sogar von selbst wieder an. Dies ist auch der Fall sollte sich der Druck in den Bremsleitungen abbauen, es draußen zu kalt sein, die Klima auf hochturen laufen etc. So sollte es eigentlich nicht zu Schädigungen zu Batterien kommen.

Das der Anlasser entsprechend konziepiert ist, ist wohl sicher.

Ich glaube nicht das sich BMW auf 10000de Anlasserwechsel auf ihre Kosten in den ersten 2 Jahren freuen würde.

Abgesehen davon, bin ich mir sicher, dass eben die Efficents ein positives Image fördern sollen und das diesbezüglich entsprechend gearbeitet wurde.

Und für die, die nicht auf Neuerungen stehen, gibt es bestimmt genug Alternativen.

Jede Neuerung bietet neues Fehlerpotential. Ob vor vielen Jahren das erste ABS, das erste Navi, die ersten Fernbedienungen, oder was auch immer. Dann muss man halt auf Alles verzichten.

So sehe ich das.

Gruß!
da ich ne standheizung ins auto bekomme, hab ich dem autoschnuckel gleich gesagt ich will ne batterie vom diesel in mein auto...
no problem - no mehrkosten
:-)))
__________________
ICH HABE DIE MACHT...
denn der fuchs muss tun, was der fuchs tun muss
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 17:00     #17
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.127

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Die Start-/Stop-Automatik soll angeblich nur funktionieren, wenn man den Gang rausnimmt. Damit hat sich das Thema im Grunde für die meisten erledigt. Ich zumindest stehe immer mit getretener Kupplung im 1. Gang an der Ampel .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 17:21     #18
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Ich zumindest stehe immer mit getretener Kupplung im 1. Gang an der Ampel .
Ich nicht, ich möchte meine Ausrücklager der Kupplung länger haben.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 17:27     #19
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.998

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Ich finde auch, dass man dem neuen System eine Chance geben sollte.

Bei der Einführung von der valvetronic hieß es ja auch, das ist so ein filigranes System, das hält doch kaum ein paar 1.000 km. Sechs Jahre später hört man immer noch nichts von Problemen.

Stattdessen rosten die E46 und die Hinterachse reißt es aus dem Bodenblech....das hätte auch niemand erwartet.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 17:42     #20
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich denke, dass das System ursprünglich als Ergänzung zum Startergenerator gedacht war, nur dass der noch auf sich warten lässt.
IMHO kann man durch die Wahl, ob den Gang rausnimmt oder nicht schon ganz gut steuern, ob der Motor ausgehen soll oder nicht. Man sieht es ja der Verkehrssituation meist an, ob man nur 3 Sekunden oder eher eine Minute zum Stehen kommt. Ich würde wahrscheinlich das System nicht prinzipiell abschalten, nur eben nicht immer den Gang rausnehmen bei jedem Stopp.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.