BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2008, 18:05     #811
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
@Monaco

Ubi war ja auch so schlau, den E36 mit dem E88 zu vergleichen.

Der Vergleich mit einem E46, der ja schon um einiges gediegener ist, wäre zu weit hergeholt, das stimmt.

Ausserdem ist ja der Einser immer noch günstiger.....spiegelt also die andere Fahrzeugklasse schon wieder.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.04.2008, 21:23     #812
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Monaco
Das Einser Cabrio ist sicher ein schönes Auto-liegt aber IMHO eine Wagenklasse unter dem 3'er Cabrio (E46) - hatte ich im Fahrbericht auch genauer begründet.
Insofern ist der Preisvergleich 3'er-1'er nicht ganz aussagekräftig.
WLKIKIV !

Der Vergleich mit dem E46 würde sicherlich nicht passen. Der Vergleich mit dem E36, wie von Ubi richtergerweise gemacht, aber schon. Sowohl was die Grösse angeht, als auch was die Motorisierung angeht.
Das sagen die nackten Zahlen des Autos aus.

Was das Thema Vergleich mit Golf-Klasse angeht: Unsinn.
Nur weil der 1er der kleinste BMW ist, muss man ihn nicht mit dem kleinsten xxx vergleichen. Der richtige Vergleich findet mit dem Audi A3, sowohl als Hatchback als auch als Cabrio statt.

Aber das wollen die, die sich über die Preisdiskussion ein gebrauchtes E46 Cab schönreden, nicht wahrhaben.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 21:34     #813
Monaco   Monaco ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 09127 Chemnitz
Beiträge: 6.984

Aktuelles Fahrzeug:
estorilblaues 330 Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Mixaelzzz
WLKIKIV !

Aber das wollen die, die sich über die Preisdiskussion ein gebrauchtes E46 Cab schönreden, nicht wahrhaben.
Soll ich mich damit angesprochen fühlen?
Rate mal warum ich ein Einser-Cabrio probefahre? Weil ich so ein Probefahrt-tourist bin? Falsch.
__________________
Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
Mein Haus, mein Pferd, mein Auto
Userpage von Monaco
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 22:45     #814
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Monaco
Soll ich mich damit angesprochen fühlen?
Rate mal warum ich ein Einser-Cabrio probefahre? Weil ich so ein Probefahrt-tourist bin? Falsch.
Ja, falls Du meinen ersten Satz meinst.
Ubi zieht richtigerweise den Vergleich mit dem E36Cab. Du zweifelst daraufhin an, ob der Vergleich 1er und 3er Cab richtig ist.
Meiner Meinung nach:
-Ja, sofern E36Cab und 1er Cab verglichen werden. Der Vergleich passt. Und den zweifelst Du in Deinem Post an. Oder hast nicht erkannt, dass Ubi mit dem E36Cab vergleicht.
-Nein, sofern E46Cab und 1er Cab verglichen werden. Was Uberto aber nicht gemacht hat.

Bzgl. meines letzten Satzes brauchst Du Dich nicht angesprochen zu fühlen.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 23:43     #815
Max Dornier   Max Dornier ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
Die Fussmaschine...
Zitat:
Original geschrieben von Mixaelzzz

Aber das wollen die, die sich über die Preisdiskussion ein gebrauchtes E46 Cab schönreden, nicht wahrhaben.
Den E46 brauch ich mir nicht schönreden; das ist er auch so.

Den Preis des E88 müsste ich mir hingegen tatsächlich schönreden, weil der definitiv, völlig klar und eindeutig zu hoch ist. Wer das nicht sieht, hat entweder genug Geld, um es nicht wichtig zu finden oder ist betriebsblind. Ich denke mir die Preise des 1ers jedoch nicht schön, nur weil es sich um einen BMW handelt.
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 23:51     #816
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich selbst habe mich ja auch für ein E46 Cabrio aus den letzten Produktionstagen entschieden aus den folgenden Gründen:

1. Das Design des E46 Cabrios ist für mich das schönste von allen Cabrios
2. Die Leasing-Rate war sehr günstig
3. Die Verarbeitungsqualität ist IMHO beim E46 hochwertiger als bei E93 & Co

Den Vergleich mit dem E36 Cabrio habe ich bewusst gemacht, da das 1er Cabrio von Abmessungen,Leistung & Gewicht sehr wohl zu vergleichen ist! Und wenn man sich nun mal die oben genannten Daten ansieht,dann ist das 1er Cabrio nicht wirklich teurer geworden bzw. die Fahrzeuge! Das E46 Cabrio ist definitiv nicht mit dem 1er Cabrio zu vergleichen,da es auf jeden Fall eine Klasse über dem 1er steht. Das E93 Cabrio ist IMHO nicht wirklich gelungen von der Designlinie im geschlossenen Zustand auf Grund der starken Spaltmasse am Dach.
Was den Preis zusätzlich in die Höhe treibt ist, dass kein Mensch mehr ohne den ganzen Technik-Schnick-Schnack auskommt

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:01     #817
toesrus   toesrus ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von toesrus
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 149

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i
Am Donnerstag konnte ich zum zweiten Mal ein 118i Cabrio zur Probe fahren. Mein Eindruck war verrückterweise ein gänzlich anderer als eine Woche zuvor. Das nunmehr gefahrene Modell hat außer Xenon und Kaschmirsilber keine Sonderausstattung. Somit konnte ich ein 1er Cabrio mit Leder lediglich auf den Armlehnen bewundern und nicht genießen. Das Windschott, das natürlich fehlte, ist zumindest im Stadtverkehr gänzlich überflüssig, wie ich feststellen konnte.

Hingegen fiel mir dieses mal der Motor stark negativ auf - mich überraschte, wie unterschiedlich mein Eindruck sein kann, und fragte mich, ob dies nur an der Plastik-Stoff-Ausstattung liegen konnte. Ich denke nein. Das 118i Cabrio wirkte zugeschnürt, brummig, ruckelig, zwar schnelle Gasannahme, aber unharmonisch - im Gegensatz zum gleichen Modell des anderen Händlers. Kann die Serienstreuung so stark sein oder die Motoreinstellung so unterschiedlich? Beide Fahrzeuge hatten gerade 600 km auf dem Zähler, als ich sie fuhr (also identisch). Der zweite 1er hatte übrigens einen eklatant höheren Verbrauch (um die 10 l/100km).

Ich warte immer noch auf das 125i Cabrio...

Geändert von toesrus (26.04.2008 um 09:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 13:00     #818
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.248

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar

SG 1****5
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ich selbst habe mich ja auch für ein E46 Cabrio aus den letzten Produktionstagen entschieden aus den folgenden Gründen:

1. Das Design des E46 Cabrios ist für mich das schönste von allen Cabrios
2. Die Leasing-Rate war sehr günstig
3. Die Verarbeitungsqualität ist IMHO beim E46 hochwertiger als bei E93 & Co

.....Gruß Ubi
Mit MaxD. und Dir sind es dann ja schon zwei, dazu justus. Ich bin noch am schwanken, powers auch. Am Di/Mi fahre ich den E88 125iA Probe, schaue mir vorher aber noch ein E46 330Ci an. Muss zwar zwei Std fahren, aber stratus/zimt

Was Deine Argumente angeht:
1. Darüber lässt sich streiten und auch nicht.
a) ist der E30 noch schöner und
b) sind E30 und E46 die Klassiker von morgen. Ein E36 udn E93 fallen durch das Raster

2. Finde ich jetzt nicht, schau mal auf den GW-Markt. Mein
e Finanz-Angebote sind heftig, für die Raten kann ich mir nen neuen E93 335 hinstellen. Allerdings sind die Zielfinanzierungen wg. KP deutlich günstiger.
Egal, ob Unfall oder nicht, zwischen 33-37 stehen sie alle(gut ausgestattete 330Ci -Navi, aKL, Bluetooth, Leder, 18", M-Paket, Hifi etc.) auf dem Hof.

3. Mein E91 ist von der Haptik eindeutig schlechter, die Optik hingegen ist pari. Auch bei BMW sieht man den AG-Ertrags-Sparzwang.
Beim E46 konnte BMW noch aus dem vollen schöpfen.


Da es hier aber umm den E88 geht, finde der ist ein Mix:
E30 Abmessungen, Materialien*
E36 Motorisierungen
E46 Kofferaum, Mechanismen

Was das Design angeht, die klassisch zeitlose Eleganz hat man nur bei E30 und E46.

Bin hin-und her gerissen. ABer powders geht es ja auch so.

Was würdet Ihr machen, wenn man schon 4 AUtos beim geholt hat, den anderen wieder woanders. Irgendwann hat man doch "Verpflichtunge", oder. Bei 5min zu Fuß nebenan.
Bei mir sind´s, wie gesagt, nicht nur die AUtos, auch das Geschäftsumfeld spielt eine Rolle. ALlerdings kaufen die Anegstellten von BMW auch nicht alle bei mr ein.

....
....
....
* Bei meinem E30 und beim E88 habe ich haptisch bei der A-Säule dasselbe Gefühl. Ausserdem habe bei eine Plastikverkleidung dort!!!!
__________________
Value for money

Geändert von ThomasCrown (26.04.2008 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 14:15     #819
Exdieselfahrer   Exdieselfahrer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
650i Coupé
Zitat:
Original geschrieben von ThomasCrown

2. (...) Egal, ob Unfall oder nicht, zwischen 33-37 stehen sie alle auf dem Hof.
So günstig finde ich das jetzt aber auch nicht für einen gebrauchten E46.

Also ich werde z.B. mein 125i Cabrio (bekomme das in 3 Wochen, saphirschwarz mit Leder Lemon, Xenon, Comfort + Dynamic Paket etc.) dann mal als Halbjahreswagen für ca. 34.000 Euro anbieten / wieder verkaufen.
Da bekommt man dann einen (Fast) Neuwagen mit noch 1,5 Jahren Werksgarantie, ca. 8000km gelaufen.

Da relatieviert sich dann der Neupreis schon erheblich und das 1er Cabrio schneidet dann auch im Vgl zum gebrauchten 325ci od. 330ci Cabrio sicher preislich nicht mehr so schlecht ab.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 17:13     #820
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Max Dornier

Den Preis des E88 müsste ich mir hingegen tatsächlich schönreden, weil der definitiv, völlig klar und eindeutig zu hoch ist. Wer das nicht sieht, hat entweder genug Geld, um es nicht wichtig zu finden oder ist betriebsblind. Ich denke mir die Preise des 1ers jedoch nicht schön, nur weil es sich um einen BMW handelt.
Ubertos Post(s) dazu hast Du aber schon gelesen, oder ?


Zum Thema Klassiker: E30Cab ist ganz sicher einer. E46Cab und E36Cab sehe ich auf einer Stufe. Eigentlich müsste man alle drei haben. Ein E36Cab in gut 5 Jahren kaufen, ein E46Cab dann in gut 10 Jahren. Wenn man dann ein gutes unverbasteltes findet
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:15 Uhr.