BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2002, 23:12     #21
Ben325Ci   Ben325Ci ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 145

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325Ci (E46/12.00)
@Michel

Von welchem Hersteller sind denn deine Spurverbreiterungen ? Sind sie eingetragen oder hast du welche mit ABE ? Musstest du bördeln ?

Wollte erst VA mit 20mm und HA mit 30mm kaufen... Jetzt, wo ich dein Coupé sehe, überlege ich, ob an beiden Achsen nicht doch 30mm besser wären, so wie du es hast!!!

__________________
Mein BMW 325Ci Coupé ist hier geparkt.

BMW Reihensechszylinder - sonst nichts !
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.04.2002, 06:22     #22
Michel   Michel ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Michel
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Oberursel und/oder Bad Hersfeld
Beiträge: 473

Aktuelles Fahrzeug:
E92 Coupé + 2000 CS (E120) + Z3

HEF - ???
@Ben325Ci

Hallo,

die Spurverbreiterungen sind auch von H&R. Es ist alles eingetragen und dazu musste nichts gebördelt oder gezogen werden. Eine ABE war nicht dabei, sondern nur ein TÜV Gutachten.

Wenn Du vorne 10 mm pro Seite drauf machen willst, kann es sein, daß da so ein Zapfen am Auto leicht abgeschliffen werden muß. Als Grund dafür hat man mir gesagt, daß dies evtl. notwendig sei, damit die Verbreiterung plan anliegt. Bei den 15 mm pro Seite ist dies vorn nicht notwendig. Hinten gab es bei mir überhaupt keine Probleme.

Viele Grüße
Michel
Userpage von Michel
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 06:44     #23
hilgoli   hilgoli ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-41
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
E 61 520d weiß, Golf V GTI , Sealine S 28 mit 2x 170 PS Volvo Diesel

NE ** 330
só soll es geschehen

Ich habe jetzt stundenlang in den letzten Wochen die Internetseiten nach Federsätzen durchsucht aber jetzt gibt es für mich nur noch eine Wahl. ( Nach Fotos vom Michel)

H& R35 / 10 mit 2x 30 mm Spurverbr.

Gruß Olli
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 08:06     #24
Robert323   Robert323 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-85521 Ottobrunn
Beiträge: 1.045

Aktuelles Fahrzeug:
435i M-Paket, 20 Zoll

M- XX 123
Kleiner Tip noch am Rande;

unbedingt bei Spurverbreiterungen darauf achten, daß man vorne wie hinten die gleiche Stärke nimmt also entweder 15mm rundum oder 10mm rundum, ich hatte vorher auch vorne 10mm hinten 15mm, die Kiste lief den Spurrillen nach wie blöd, dann vorne auch auf 15mm umgebaut und die Sache war OK!!

Achja noch was, mit 18 Zoll kommst Du ums Bördeln nicht rum, da wird´s zu knapp, mit 17 Zöllern siehts scheinbar anders aus!!

Gruß

Robert
__________________
BMW forever!!

Bilder gibt´s hier
Userpage von Robert323
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 08:51     #25
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@michel

Dein Auto sieht ja wirklich gut aus. Ich glaube ich werde mir für vorne auch Distanzscheiben holen .

Kannst Du nicht mal messen wie weit Dein Auto runtergekommen ist?

Dazu solltest Du den Abstand vorne und hinten vom Radmittelpunkt bis zur Unterkante des Radlaufs messen wenn das Auto vollgetankt auf einer geraden glatten Fläche steht.

Bitte die Werte posten.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 10:10     #26
Ben325Ci   Ben325Ci ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 145

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325Ci (E46/12.00)
Denke auch, daß ich bei meinen 18 Zöllern an der HA nicht ums Bördeln rumkommen werde! Der Gesamtdurchmesser der Räder ist halt doch noch ein wenig größer...

Hab schon mal so per Augenmaß geguckt, bei 15mm, die das Rad dann mehr herausstehen würde, wirds beim Einfedern doch etwas eng.

Aber egal, muss sein !
__________________
Mein BMW 325Ci Coupé ist hier geparkt.

BMW Reihensechszylinder - sonst nichts !
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 10:38     #27
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.955

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Dürfte weniger die Größe sein.
Abrollumfang 245/40R17 = 1925
Abrollumfang 255/35R18 = 1935
d.h. das Rad ist nur 3mm größer.
Aber die Kontur ist sicher breiter und der zusätzliche cm geht ja auch zur Hälfte nach außen.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 10:42     #28
Sentinel   Sentinel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sentinel

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90... .....
Beiträge: 2.387

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Touring

FÜ-WJ xx
hmmm. hab gedacht, dass dies noch ohne aenderungen moeglich ist. waer jemand so freundlich mal einem laien zu erklaeren, was beim boerdeln eigentlich genau gemacht wird. hab echt keine vorstellung davon. das ganze soll doch, wenn ich es richtig verstanden habe, verhindern, dass das rad beim federn am radkasten schleift, oder? wieviel aufwand ist dieses boerdeln?

gruss
jan
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 11:14     #29
Ben325Ci   Ben325Ci ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 145

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325Ci (E46/12.00)
Beim Bördeln wird die innere Falzkante des Radlaufs angelegt (umgebogen!), so daß diese nicht mehr so weit in den Radkasten hineinsteht. Somit hat das Rad im Radkasten einen größeren Freiraum, in dem es sich bewegen kann! Gerade am Rand des Radkastens (Kotflügel Innenseite) ist dies wichtig, weil ansonsten das Rad beim Einfedern, vor allem bei der Kombination Tieferlegung + Distanzscheiben, gegenstößt, bzw. vorbeischrammt. Im schlimmsten Fall kann es hier zu Reifenschäden kommen bis hin zum Reifenplatzer!

Meist ist dies nur an der HA nötig, weil die Falzkante der VA oft schon von Werk aus umgelegt ist (bei meinem Auto z.B. ist dies so) ! Beim Bördeln wird eine spezielle Maschine angebracht, dann wird der Lack heiß gemacht (damit er nicht reißt), die Maschine wird entlang der Falzkante geführt und diese dabei umgebogen.

Keine große Sache für eine professionelle Werkstatt/Lackiererei !
__________________
Mein BMW 325Ci Coupé ist hier geparkt.

BMW Reihensechszylinder - sonst nichts !
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2002, 11:41     #30
Sentinel   Sentinel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sentinel

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90... .....
Beiträge: 2.387

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Touring

FÜ-WJ xx
Hi Ben325Ci,

danke fuer die gute erklaerung. ich hab, denke ich, alles gut verstanden. wieviel kostet sowas in etwa? haften die auch, wenn sie am lack was beschaedigen?

gruss
jan
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.