BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2001, 09:45     #1
Stan   Stan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-65812 Bad Soden/Taunus
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
318ti e36
Geräusch bei Kurvenfahrt

Hallo zusammen!!! Vor meiner Frage erstmal ein paar Komplimente. Habe mich heute in diesem Forum registrieren lassen, weil es meiner Meinung nach wohl das Beste ist. Der Umgangston ist meistens gut und es sind viele Leute versammelt, die kompetent und hilfsbereit sind.
Meine Frage: Habe seit ca. 4 Wochen einen 318 ti, Bj. 5/95. Der Wagen hat 85.000 km runter und fährt sich eigentlich sehr gut.
Aber........bei Kurvenfahrten höre ich ein schleifendes Geräusch, je stärker der Lenkeinschlag, desto stärker das Geräusch. Es ist KEIN metallisches Geräusch, sondern hört sich eher an, als ob z.B Gummi auf Leder reiben würde. Zur Info, die Bremsen sind komplett neu gemacht worden und die Radaufhängung ist auch neu.

Zweite Frage, ein Freund hat mir erzählt, daß es ein Zusatzmittel namens Slick 50 geben soll. Dieses Zeug soll man beim Ölwechsel dazu kippen und es sorgt für verminderte Reibung im Motor und verlängert so die Lebensdauer. Stimmt es wirklich, oder ist es nur Geldverschwendung? Ist es von BMW anerkannt, bzw. kann es aus einem Grund vielleicht sogar schädlich für den Motor sein?

Ich bin euch für jede Antwort dankbar.

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.05.2001, 09:54     #2
Jochen Schröder   Jochen Schröder ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-35216 Biedenkopf
Beiträge: 5.774

Aktuelles Fahrzeug:
Land Rover Discovery, Freelander

BID JS 1
Hi Stan!

Erstmal willkommen hier im Treff!

Bist du sicher, daß es sich nicht um das normale "Rauschen" handelt, das sich bei Kurvenfahrten immer von den stärker belasteten kurvenäusseren Rädern hören läßt? Wenn es nämlich das Geräusch ist was du meinst wäre das völlig normal.

Ist aber auch immer schwierig, ein Geräusch zu "beschreiben"...

Ansonsten könnten es noch die Radlager sein (aber eher unwahrscheinlich)



------------------
www.bmw-treff.de - Wir wollen DIE Seite für alle BMW-Fans sein !
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 10:04     #3
Stan   Stan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-65812 Bad Soden/Taunus
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
318ti e36
Nein, die Radlager habe ich beim Bremsenwechsel prüfen lassen, die sin d erst vor kurzem neu gemacht worden und in Ordnung.

Leider handelt es sich nicht um ein normales Geräusch, daß bei Kurvenfahrten entsteht. In den ersten Tagen war es gar nicht da und dann kam es plötzlich. Es ist einfach zu laut und wenn man bei voll eingeschlagenem Lenkrad langsam im Kreis fährt, ist es ganz deutlich zu hören, selbst bei geschlossenen Fenstern.
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 10:04     #4
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.106

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Ist das Geräusch auch da, wenn du ganz wenig einschlägst, oder fängt es erst ab ´nem gewissen Einschlagsgrad an?

Falls letzteres der Fall ist, dann liegts vielleicht an deiner Felgenbreite bzw. den Dimensionen deiner Reifen (welche dann im Radkasten schleifen)!?


------------------
.: Membranfläche ist durch nichts zu ersetzen...außer durch mehr Membranfläche :.
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 10:20     #5
Stan   Stan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-65812 Bad Soden/Taunus
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
318ti e36
Nein, an den Reifen liegts auch nicht, beim Kauf waren 205er drauf, die auch im Schein eingetragen sind. Und das Geräusch war vorher nicht da, denn sonst hätte ich es ja schon die ganze Zeit.
Es scheint eher von hinten zu kommen, also denke ich, daß es mit der Lenkung an sich nichts zu tun haben dürfte???

Ein Kumpel meinte, daß es evtl. am Lenkungsöl liegen könnte, weil es angeblich schon zu alt wäre. Ein befreundeter Mechaniker von Mercedes hat auf die Servopumpe getippt, aber nachdem er hörte, daß das Geräusch eher von hinten kommt, wußte er auch nicht weiter.

Ja, und es kommt erst ab stärkerem Einschlag und wird dann, so kommt es mir vor, immer lauter, je stärker der Einschlag ist.
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 13:03     #6
Splatter666   Splatter666 ist offline
Freak
  Benutzerbild von Splatter666
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-35287 Amöneburg
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325ti
Ich hätt gerne so nen virtuellen Aerisch für zu Hause...
...aber in weiblicher virtueller Form, wenns geht

------------------
BMW-Bei Mir Wirkts...
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 16:31     #7
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.183

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
DAnke DAnke

Bei soviel Lob werd ich ja richtig verlegen Aber ist ja noch viel Platz in dem Thread vielleicht streichelt mich ja noch einer

Den Virtuellen Ärisch (leider nicht weiblich ) habt ihr doch schon HIER

Ohne Euch geht nix, denn wer nicht fragt kriegt keine Antworten.

PS: Bringt eure Wagen jetzt in Ordnung denn der Ärisch hat bald Urlaub



------------------
Aus Freude am Fahren
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2001, 00:20     #8
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.183

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
Hallo Stan

Ein schleifendes Bremsankerblech, (sitzt hinter der Bremscheibe) kann solch ein Geräusch bei Kurvenfahrt verursachen.
Du kannst das Blech, ohne das Rad ab zu machen, durch die Löcher der Felge vor allem im unteren Bereich ein wenig zurückdrücken.
Eigentlich sollte Dein Prob dann gelöst sein.

Berichtest Du bitte über das Ergebniss

Gruß Ärisch

------------------
Aus Freude am Fahren
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2001, 00:27     #9
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.106

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Mann, mann....der Aerisch...der weiss einfach alles...

Und dat schlimmste..der hat auch noch meistens Recht !!


------------------
.: Membranfläche ist durch nichts zu ersetzen...außer durch mehr Membranfläche :.
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 08:35     #10
Stan   Stan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-65812 Bad Soden/Taunus
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
318ti e36
Hallo Ärisch!
Leider hilft das Zurückdrücken der Bremsankerbleche auch nicht.

War bei einer BMW-Werkstatt und der Meister schaute sich alles genau an und hörte sich auch das Geräusch an, bis auf diverse Vermutungen kam dabei auch nichts Richtiges raus.

Ok, auf die Gefahr hin, daß ich jetzt von allen im Forum gesteinigt werde, muß ich dazu sagen, daß ich eine BMW-Gebrauchtwagengarantie habe. Ich wollte trotzdem unbedingt vor dem Besuch in einer Werkstatt herausfinden, was das Problem ist.

Nächste Woche bekomme ich eine neue Hinterachse mit allem was dazu gehört eingebaut, auf Garantie. Hoffe nur, daß es sich dann mit dem Geräusch endlich erledigt hat.

Kann gerne drüber berichten.

Ich danke euch allen für die Tipps zu meinem Problem!!!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:13 Uhr.