BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2007, 15:29     #21
hanzz   hanzz ist offline
Freak
  Benutzerbild von hanzz
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 620
Zitat:
Original geschrieben von jensl04
Was ist von Aktivlenkung im praktischen Gebrauch zu halten?
Hier rate ich dir zu einer probefahrt, seit ich sie am vergangenen Wochenende
getestet habe würde ich sie als pflicht einstufen.
Umgreifen am lenkrad wird völlig unnötig....

zwecks m-paket, hier sind meist einige schöne sachen enthalten,
zb die Sportsitze, bieten meisten besseren komfort als die seriensitze
Dachhimmel in schwarz gibt dem innenraum das gewisse etwas
schönere felgen ...und durch diese dinge ist der aufpreis schon drin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.03.2007, 08:50     #22
jensl04   jensl04 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2.5 TDI
Hallo,

ich riskiere mal eine Zwischenbilanz in diesem Thread:

1. Das Preis-/Leistungsverhältnis 1er zu 3er wird kritisch bzgl des 1er eingeschätzt. Dies vor allem deshalb, weil einige zwischen den Zeilen sagen: Wenn BMW, dann richtig, also einen Reihensechszylinder und hier hat der 3er deutlich mehr zu bieten (Motoren, Technologie, Fahrfreude)

2. Natürlich ist der 1er eine ganze Klasse niedriger als der 3er, ob sich der Abstieg wirklich lohnt (Einsparung beim Kaufpreis) scheint mir unklar. Da wird man rechnen und fahren müssen. Ein gut ausgestatteter 1er und ein schmal ausgestatteter 3er nehmen sich schließlich nichts. Aber ein schmaler 3er? Seltsam. Seltsam. Da lacht sich doch jeder Toyota-Fahrer kaputt.

3. Bezüglich Fahrwerk: Ich empfinde das S-line im Audi als hart, aber sehr harmonisch. Passt. Das wird im M-Fahrwerk prinzipiell ähnlich sein. Trotzdem sehe ich Eure Warnhinweise deutlich. Man wird mit einem normalen 3er aufgrund der breiteren Achsen bezüglich Kurvengeschwindigkeit trotzdem schneller sein.

4. Bezüglich Automatik: Da scheint BMW zumindest in der Vergangenheit manches im Argen gelegen zu haben, was mich hellhörig macht. Verstehe ich auch nicht, daß eine Marke, die so engagiert im Motorsport vertreten ist, das Automatik Know-How nicht besser verwertet. Handschaltung in der Formel eins??? Das Gegenteil ist der Fall. Versteh ich wirklich nicht.

5. In anderen Threads gibt es teilweise massive Beschwerden bezgl. der Verarbeitungsqualität des Einser. Die ist vielleicht nicht grundsätzlich schlecht, aber zumindest sehr schwankend. Das empfinde ich von BMW als ungehörig. Wenn Premium, dann Premium. Darauf muß der Kunde sich ohne jede Einschränkung verlassen können. Was würde wohl im Lebensmittelhandel pasieren, wenn "Bio" draufsteht (mit scheinbar berechtigtem Preisaufschlag), aber minderwertige Ware drin ist? Da kann die Firma dicht machen.

6. Erste Erfahrungen beim Probesitzen beim Händler: Cockpit genial (Audi viel langweiliger). Kritik: Man muß schon zwingend das M-Lenkrad nehmen; die Sitzhöhenverstellung ist geradezu abschreckend (habe ich aber nur im 3er probiert). Ansonsten schließt man mit Instrumenten etc. nach wenigen Minuten Freundschaft.
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 09:34     #23
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.016

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von jensl04
5. In anderen Threads gibt es teilweise massive Beschwerden bezgl. der Verarbeitungsqualität des Einser.
Ist vielleicht auch ein Problem das die hier in den Foren eben meist nur Leute schreiben die ein Problem mit ihrem Wagen haben... Die glückliche Masse schreibt das ja (leider) nicht. Das ist aber sicher nicht nur ein (1er)BMW-Problem sondern zieht sich quer durch alle Marken und Typen... Wenn man sich z.B. mal in einem Audiforum rumtreibt, speziell A3, dann wird man sich wundern was man da alles so über Probleme, Motorschäden, miese Qualität o.ä. lesen kann.

Klar gibt es immer mal wieder Probleme, besonders bei einer neuen Baureihe, aber man sollte das sicher nicht "hochsterilisieren". Für mich gehört zu Premium u.a. auch: Probleme werden schnell und unbürokratisch behoben. Da habe ich, als langjähriger (Ex-)Kunde von VW und Audi, so ganz andere Sachen erlebt als bei BMW.
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 09:48     #24
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.003

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Kann mich pitcher33 nur anschließen.

Der 1-er ist eines der problemlosesten Autos auf dem Markt. Auch der neue Dreier ist ohne große Anlaufschwierigkeiten gestartet.

Meiner läuft seit 30.000 km ohne irgendeinen Problem oder Verarbeitungmangel. Das schreib ich natürlich nicht jede Woche ins Forum.....

Beim 1-er werden z.T. berechtigterweise die verbauten Kunststoffe kritisiert, die nicht nicht so "premium" wie bspw. im A3 wirken. Nur hat das nichts mit Verarbeitungsqualität zu tun. Das ist mir harter Kunststoff lieber, der auch noch nach Jahren so aussieht, als ablätternder Softlack.

(Wobei ich mir nach dem ganzen Forums-"Gelabere" auch weiß Gott was vom Audi A3 Innenraum erwartet habe....das einzige, was da wirklich nach mehr Qualität aussieht, ist der Handschuhfach-Deckel).

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 10:42     #25
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Kann mich pitcher33 nur anschließen.


(Wobei ich mir nach dem ganzen Forums-"Gelabere" auch weiß Gott was vom Audi A3 Innenraum erwartet habe....das einzige, was da wirklich nach mehr Qualität aussieht, ist der Handschuhfach-Deckel).

Gruß Christoph
...naja, und bis auf das lenkrad und die belüftungsdüsen und schalthebel und handbremshebel und die türverkleidung und die klimatasten/regler und das navi und.....???
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 10:42     #26
Micha M3   Micha M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Micha M3
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Karlsruhe-Durlach
Beiträge: 3.687

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 530d
Zitat:
Original geschrieben von jensl04

4. Bezüglich Automatik: Da scheint BMW zumindest in der Vergangenheit manches im Argen gelegen zu haben, was mich hellhörig macht. Verstehe ich auch nicht, daß eine Marke, die so engagiert im Motorsport vertreten ist, das Automatik Know-How nicht besser verwertet. Handschaltung in der Formel eins??? Das Gegenteil ist der Fall. Versteh ich wirklich nicht.

5. In anderen Threads gibt es teilweise massive Beschwerden bezgl. der Verarbeitungsqualität des Einser. Die ist vielleicht nicht grundsätzlich schlecht, aber zumindest sehr schwankend. Das empfinde ich von BMW als ungehörig. Wenn Premium, dann Premium. Darauf muß der Kunde sich ohne jede Einschränkung verlassen können. Was würde wohl im Lebensmittelhandel pasieren, wenn "Bio" draufsteht (mit scheinbar berechtigtem Preisaufschlag), aber minderwertige Ware drin ist? Da kann die Firma dicht machen.

6. Erste Erfahrungen beim Probesitzen beim Händler: Cockpit genial (Audi viel langweiliger). Kritik: Man muß schon zwingend das M-Lenkrad nehmen; die Sitzhöhenverstellung ist geradezu abschreckend (habe ich aber nur im 3er probiert). Ansonsten schließt man mit Instrumenten etc. nach wenigen Minuten Freundschaft.
zu 4:
Naja, Automatik und Rennsprot schließen sich auch aus.
Was z.B. in der F1 verwendet wird sind automatisierte sequenzielle Getriebe und genau das hat BMW mit ihrem SMG in Perfektion angeboten. Da halten nicht einmal die Getriebe von Ferrari mit. Insofern hat BMW das Rennsport Know-How sehr konsequent in die Strassenautos adaptiert. Vernachlässigt wurde dafür lange Zeit die Wandlerautomaten.

Zu 5:
Ich bin mit meinem 130i (Geschäftswagen) jetzt innerhalb von einem Jahr 67 TKM gefahren. 90% davon Autobahn und da mir das Auto nach wie vor sehr viel Spaß macht, nutze ich die Leistung sehr oft aus. Bisher keinerlei Probleme. Aber wie schon im vorherigen Beitrag bemerkt, schreibt man diese positiven Erfahrungen nicht so deutlich, wie wenn man Probleme hätte.

zu 6:
M-Lenkrad ist bei BMW immer Pflicht. Sind einfach schöne Lenkräder.
__________________
Gruß Micha

"Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "
Userpage von Micha M3
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 11:13     #27
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.003

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
@ golfer

Jeder wie er meint, drum hast Du vermutlich einen A3 und ich einen Einser....

Es ist aber nicht so, dass ich mich nicht damit auseinandergesetzt hätte....nur als in meinem Vorführ-A3 ein Heizungsregler fehlte (war abgebrochen) und ich die verwohnten Interieurs (trotz Pflege) des ersten A3 bei zwei Bekannten gesehen habe....

Wie gesagt, ich hab mir einfach mehr erwartet.

Dem Normalfahrer würde ich trotzdem zum A3 raten, da bekommt man einfach mehr Auto für's Geld!

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 11:23     #28
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Zitat:
Original geschrieben von golfer
...naja, und bis auf das lenkrad und die belüftungsdüsen und schalthebel und handbremshebel und die türverkleidung und die klimatasten/regler und das navi und.....???
und den Kofferraum, und eine Rücksitzbank wo auch jemand sitzen kann und die 4 el Fensterheber und ein Handschuhfach ohne Schnur und eine Gurtverstellung und...

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 11:36     #29
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
und den Kofferraum, und eine Rücksitzbank wo auch jemand sitzen kann und die 4 el Fensterheber und ein Handschuhfach ohne Schnur und eine Gurtverstellung und...

Youngdriver
Mag ja alles sein, dafür sieht das Leder eines Einsers nicht schon nach 500km aus als ob es 100TKM auf dem Buckel hat.
Hat also alles seine Vor- und Nachteile!
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 11:49     #30
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.016

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
und den Kofferraum, und eine Rücksitzbank wo auch jemand sitzen kann und die 4 el Fensterheber und ein Handschuhfach ohne Schnur und eine Gurtverstellung und...
Immer wieder schön wenn man solche Aufzählungen lesen darf...
20l mehr beim Kofferraum machen den Kohl fett?
Viel mehr Platz hat man im A3 hinten auch nicht... selber getestet...
Die Fensterheber hat der 5-Türer jetzt auch in Serie...
Schnur am Handschufach... Wer danach sein Auto auswählt??Aber auch da wurde beim FL was gemacht...
Grutverstellung? Wenn ich meinen Sitz perfekt einstellen kann brauch ich das nicht...
Mehr für mein Geld bekomme ich bei Audi sicher auch nicht. Ich hab es jetzt aktuell, kurz bevor ich meinen neuen 1er bestellt habe, noch mal durchgerechnet... bei Audi hätte ich noch den einen oder anderen Schein draufgelegt. Am Ende darf zum Glück jeder selber entscheiden was er gut und was er schlecht findet... Heckantrieb z.B.
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.