BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2001, 14:15     #1
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

hört sich jetzt vielleicht blöd an....

Ich hatte einen Scirocco GT-II mit 95PS. Für diesen Motor gab es keinen preiswerten Endtopf, also habe ich das original Endrohr abgeflext und eine Bosima Doppelrohrblende angeschweißt (plus TüV-Eintragung).
Hat zwar etwas gedauert, aber dann wurde ich dauernd von Leuten gefragt, wo ich denn den Endtopf mit dem tollen dumpfen Klang herhatte (nachdem er sich freigebrannt hat)...

Der Klang verändert sich also evtl. schon.... nur kannst du dich nicht drauf verlassen.

Gruß
Coyote
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.05.2001, 17:09     #2
Memo   Memo ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88045 Friedrichshafen (gaaanz weit unten am Bod
Beiträge: 96

Aktuelles Fahrzeug:
328i Limo E36
Hey Georg, alles Sachte.
Erstens wohnen in meiner Umgebung keine Leute (außer mir und meiner
Frau) und
zweitens hätte ich das eh net gemacht.

------------------
www.bmw-treff.net/userpages/Memo.html
Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2001, 23:18     #3
Memo   Memo ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88045 Friedrichshafen (gaaanz weit unten am Bod
Beiträge: 96

Aktuelles Fahrzeug:
328i Limo E36
Endrohr auf Endtopf

Hat jemand schon Erfahrung mit nem Endrohr anschweissen auf
nem 323ti Compact?
Wie verhällt sich da der Sound? Ist der so OK oder muss
mann den Endtopf noch aushöhlen?
--> An alle Moralapostel jetzt: "Das würde ich doch NIEEE tun"!


------------------
www.bmw-treff.net/userpages/Memo.html
Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2001, 23:41     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.945

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Dann frag auch nicht nach sowas
Dich möchte ich ehrlich gesagt sehen, wenn neben Dir jemand wohnen würde, mit nem ausgeräumten oder extrem lauten Endtopf, der Dich nachts öfter mal aus dem Bett schmeißt.
Da würdest Du selbst wahrscheinlich 2 Kartoffeln suchen zum Zustopfen.

Und zum Topic: Endrohrblende bringt keinen Sound und ist erlaubt.
Endrohr abflexen und neues hinschweißen (am besten noch mit aufweiten der Austrittsöffnung ist eine bauliche Veränderung, wenn Du dafür keine BE hast.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 08:34     #5
con   con ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 412

Aktuelles Fahrzeug:
Auto
...und drittens werden für die Anschweissrohre die Originalandrohre am ESD abgeschnitten und das Edelstahlendrohr angeschweisst,das ganze steht auch so in der ABE die es zu den meissten Teilen gibt,andernfalls im TÜV-Gutachten
allerdings muss man bei neueren Anschweissrohren teilweise ein paar cm der Originalendrohre stehen lassen

der Klang verändert sich im allgemeinen bedingt durch den grösseren Querschnitt der Endrohre und damit geringere Ausströmgeschwindigkeit der Abgase in Richtung dumpfer,wird aber kaum lauter
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 08:54     #6
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Hi!

Ich würd sowieso mal gerne wissen warum sich die leute so blender dranmachen müssen. am besten sind die kollegen, die nen 5cm langen / 20cm dicken endtopp an einen 2cm dicken auspuff kleben > lächerlich. wenn schön dicker auspuff dann direkt ne komplette anlage, meine meinung.

nix für ungut.
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 12:25     #7
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
@Antiprofi

Hi,

es gibt noch einen ganz einfachen Grund. So ein Rohr kostet um die 100,-- DM + Arbeit. Ist also extrem billig im Vergleich zu einer Kompletten Anlage oder einem Endschalldämpfer.
Bei meinem Wagen (siehe oben) sollte damals ein Endschalldämpfer knapp 1.000,-- DM kosten. Und da ich nur die Optik aufwerden wollte und die Schweißstelle nicht sichtbar ist (ansonsten ist´s schon ein bischen lächerlich), habe ich mir die über 800,-- lieber gespart.

Gruß
Coyote

Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 23:37     #8
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
hi Antiprofi,

wenn ich ehrlich bin, hab ich auch schon mit dem gedanken gespielt mir andere rohre anschweissen zu lassen. allerdings wären das dann nicht die 2x110 mantarohre gewesen , sdn 70er oder 76er.

der unspektakuläre hintergrund: irgendwann versiffen die originalen endrohre mit der zeit und von hinten sieht das rechte vom 328er wegen der klappe von haus auf einfach seltsam aus.
eine komplette anlage hat für mich neben dem optischen vorteil den gravierenden nachteil, dass der wagen über gebühr lauter wird und ich das einfach nicht abkann. (will aber gar nicht die diskussion aufwärmen, nur als erklärung)

gruss,
switek

------------------
switek´s schatzi
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.