BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2007, 14:11     #21
gTa@Belgien   gTa@Belgien ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gTa@Belgien
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: B-9000 Gent
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
2009 E61 530d xDrive touring

1-ELE-***
Zitat:
Original geschrieben von pitcher33
Herbst wird sicher eng... selbst wenn der WA den Wagen schon Ende Mai - Anfang Juni bekommt und 6 Monate halten muss...
Genau.
__________________
Userpage : BMW 120d Limited Sport Edition incl. Sprint-, Highspeed- und Driftvideos
Spritmonitor von gTa@Belgien
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.03.2007, 20:30     #22
Th007mas   Th007mas ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Nordbayern + Baden Baden
Beiträge: 164

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA
Ich verstehe Schlümpfchen nicht.

Du hast doch schon einen 1er und jetzt verkauftst du deinen 1er um wieder einen 1er zu kaufen.

der Wertverlust von 15.000 EUR in 2,5 Jahren entspricht einem Preis von 6000 EUR/a den du für den Einser zahlst.


Beim Wertverlust sollte man Händlereinkaufspreis und Händlerverkaufspreis unterschieden.

ich habe mir jetzt einen 5er gekauft. der wird im Mai 2 Jahre , ich hab also noch 3 Monate Garantie und ich habe nur 50% bezahlt.
Bei mir was der Händlerverkaufspreis niedriger als der Einkaufspreis. Ich verstehe bis jetzt noch nicht, wie ich so günstig an diese Nobelkarosse gekommen bin.

Wenn ich das AUto 10 Jahre fahre, was auch so sein wird, dann zahle ich nur die Hälfte von deinen 6000 EUR/a .

Und der 5er ist doch um Klassen besser als der Einser.

Ich kann das so nicht nachvollziehen, sein Auto gegen ein identisches zu tauschen und 15.000 EUR draufzuzahlen.

Aber jedem das seine.

Thomas
Userpage von Th007mas
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:04     #23
schluempfchen   schluempfchen ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: nürnberg
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
120d FL 3-trg.
Zitat:
Original geschrieben von Th007mas
Ich verstehe Schlümpfchen nicht.

Du hast doch schon einen 1er und jetzt verkauftst du deinen 1er um wieder einen 1er zu kaufen.

der Wertverlust von 15.000 EUR in 2,5 Jahren entspricht einem Preis von 6000 EUR/a den du für den Einser zahlst.


Beim Wertverlust sollte man Händlereinkaufspreis und Händlerverkaufspreis unterschieden.

ich habe mir jetzt einen 5er gekauft. der wird im Mai 2 Jahre , ich hab also noch 3 Monate Garantie und ich habe nur 50% bezahlt.
Bei mir was der Händlerverkaufspreis niedriger als der Einkaufspreis. Ich verstehe bis jetzt noch nicht, wie ich so günstig an diese Nobelkarosse gekommen bin.

Wenn ich das AUto 10 Jahre fahre, was auch so sein wird, dann zahle ich nur die Hälfte von deinen 6000 EUR/a .

Und der 5er ist doch um Klassen besser als der Einser.

Ich kann das so nicht nachvollziehen, sein Auto gegen ein identisches zu tauschen und 15.000 EUR draufzuzahlen.

Aber jedem das seine.

Thomas
ganz einfach der 3 türer gefällt ma besser...und die 177ps anstelle 163ps.
aber logo in den ersten 2 jahren verlierst am meisten....war bei meinen 8 zuvorliegenden BMW das gleiche......Hobby ist Hobby auch wenns teuer ist....
vielleicht kommt in 1 jahr das neue 1 er coupe dran..warten wirs ab...---)))
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 22:56     #24
Th007mas   Th007mas ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Nordbayern + Baden Baden
Beiträge: 164

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA
den einzigen Vorteil den du hast, dass die Leute nicht sehen, was deine Autos kosten, bzw was du immer für einen Werverlust hast.

Bei mir schauen die Leute schon sehr blöd. Wenn man nicht direkt nebenansteht und den kleinen Rost an den Radaufnahmen sieht, denkt man das Auto ist neu. Und von der Seite ist das Auto schon etwas länger.

Bei mir in der Gegend fahren wenig E60 rum.

Das mein Auto kaum teurer ist als der Seat Leon meines Freund und ich viel günstigere Reifen fahre, sieht keiner.

Naja irgendwann gewöhnen die sich schon dran.

Vielleicht haben noch nicht alle mitbekommen, dass ich Dipl. Ing. bin und das schon zahlen kann. Einer meinte, warte nur ab bis die Rechnung über die KFZ Steuer kommt. Da musste ich innerlich schon lachen und meinte nur. Ich denke, das werde ich schon zahlen können.

Klar jeder hat andere Interessen und Meinungen, mir ist es auch egal, was andere kaufen, haben, wo die in Urlaub fahren, oder wie teuer du deine Autos durchtauscht.

Ich wollte das nur mal erwähnen, dass diese Taktik aus meiner Sicht unsinnig ist, aber für die Wirtschaft ist es gut. Und für mich damit auch.

Thomas
Userpage von Th007mas
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 23:35     #25
pitten   pitten ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.225

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 monaco blau
Zitat:
[... mein 10 bmw in 14 jahren kaum unter 50% wertverlust..
Hilfe, lese ich das richtig ? Im Schnitt kam alle 16 Monaten wieder n neuer Bimmer ? Wenn das noch Neue waren nenne Ich das mal richtige Geldvernichtung

Nachvollziehen kann Ich den Wechsel aber auch nicht. Die 13 Ps unterschied kriegt man bei Regelin leicht aufgewogen und ob mir dann 3 Türen >14k wert wären. Naja aber wie schon gesagt wurde..jedem das seine...
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 09:11     #26
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.312

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Bei mir ist es ja fast so wie bei schluempfchen. Ich tausche auch nach 2 1/2 Jahren und er hat dann 40.000km runter.
Ich tausche u.a. auch weil ich den 3-Türer besser finde... dazu kommen bei mir noch folgende Punkte: Mein alter hat keinen RPF, wäre dann das Vor-Facelift-Modell, hätte dann den alten Dieselmotor, hat kein Xenon (war ein Fehler das ich das beim ersten nicht gekauft habe). Dazu bekommt der neue doch etwas mehr an Ausstattung. Die ganzen Pakete gab es auch noch nicht als ich den ersten gekauft hab... Jetzt bekomme ich u.a. M-Paket und Inno-Paket die es so nicht gab...
Da hab ich mir überlegt ob es Sinn macht den alten min. noch 2-3 Jahre zu fahren oder jetzt zum guten Preis in Zahlung geben. Ich hab halt das 2. gemacht. Ich hab ein sehr gutes Angebot für den neuen Wagen bekommen bei Inzahlungnahme meines alten... was ich in 2 Jahren, mit dann 70-80-90tkm auf der Uhr und ohne RPF, VorFL usw., bekommen würde steht in den Sternen... Wie in anderen Threads schon geschrieben, hatte ich auch keinen Bock auf Privatverkauf und den ganzen Ärger der damit u.U. verbunden ist.
Nebenbei gibt es von der LtdSportEd. nur 2000 Stück... da muss man doch jetzt zuschlagen oder?
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 11:47     #27
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
wenn alles läuft wie geplant geht mein 1er auch nächste Woche weg - ich wage das Risiko Privatverkauf...
Nach 7 Monaten und 14000km ist der Verlust noch unter der Schmerzgrenze, aber ich glaube, wenn erstmal facelift mit neuen Motoren und Zweitürer draußen sind wird es noch wesentlich heftiger.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 11:53     #28
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.312

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von max1420
...aber ich glaube, wenn erstmal facelift mit neuen Motoren und Zweitürer draußen sind wird es noch wesentlich heftiger.
Yep.. sehe ich auch so..
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 23:25     #29
nagel254   nagel254 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von nagel254
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: D-41515 Grevenbroich
Beiträge: 778

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 323iA Touring

NE-QA...
@pitten - das ist vieleicht sein hobby! andere bringen tausende euros im jahr ins bordel!
Userpage von nagel254 Spritmonitor von nagel254
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 23:50     #30
pitten   pitten ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.225

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 monaco blau
Naja alle 3 Jahre ist ja ok, vor allem wenns Leasing,Jahreswagen oder Gebrauchte sind.
Aber alle 1,5Jahre einen Neuwagen ist schon etwas heftig.
Da hat man die Kiste ja kaum eingefahren...
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.