BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2002, 21:42     #1
dk@dk-i.de   dk@dk-i.de ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 52

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Coupe
E36 325i Coupe & E46 320d Limo (136PS)

Hallo,

ich plane mein E36 325er Coupe zu verkaufen und mir einen 320d zu kaufen dazu habe ich noch ein Paar Fragen. Ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten.

1. Wie sind die Fahrleistungen im Vergleich 320d (136PS) und E36 325iA?
2. Wieviel könnte ich für mein Coupe noch bekommen 3/92 125tkm fast Vollausstattung mit Leder Sportsitzen. Das einzige was fehlt ist Klima Automatik?
3. Was für einen 320d könnte ich für ca. 20.000€ bekommen. Er sollte Xenon, Alufelgen und Leder haben?
4. Wieviel Steuern zahlt man für einen 320d?
5. Würdet Ihr mir zu diesem Umstieg raten?

Danke
d.k
__________________
E36 325i Coupe
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.04.2002, 23:00     #2
Loki   Loki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 804

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Autogas (PRINS VSI)
Hast du das Coupe nicht erst vor kurzem erworben?
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2002, 23:03     #3
dk@dk-i.de   dk@dk-i.de ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 52

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Coupe
Ja, hab ich im Januar gekauft.

Bei mir haben sich aber in der zwischenzeit einige Sachen verändert, so das ich jetzt ca. 35.000km im Jahr fahren muss. Und das ist mit dem 325iA nicht gerade billig.

d.k
__________________
E36 325i Coupe
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 11:20     #4
dk@dk-i.de   dk@dk-i.de ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 52

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Coupe
Kann mir denn keiner die Fragen beantworten?

d.k
__________________
E36 325i Coupe
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 12:49     #5
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hallo,

also zu 1.)
Wer einmal mit 192(?)Benzin-PS durch die Kante gezischt ist (und das Auto auch ausgefahren hat), wird sich in 136 Diesel-PS langweilen.

zu 2.)
Wenn Du Dein Auto erst vor 3 Monaten gekauft hast, dürfte der Wert bei normaler Nutzung nicht so dramatisch gefallen sein. Also versuchen (fast) denselben Preis wieder zu erzielen. Geht aber meistens nicht so. Das keine Klimaautomatik drinne ist, ist leider ein Manko.

zu 3.)
Weiß ich leider nicht.

zu 4.)
vom Benziner geschätzt: 20 x 15-20Euro = 300-400Euro im Jahr

zu 5.)
Von der Fahrdynamik/Fahrspaß her mit Sicherheit nicht.
Von der angepeilten Fahrleistung und Abstrichen s.o. überlegenswert.

Da sollte sich mal die Diesel-Fraktion melden und kundtun, welche Diesel heutzutage ok ist.

Ich bin in den letzten 3 Jahren mit meinem 320er 30tkm/Jahr gefahren.
Großteil davon Autobahn (60% vielleicht). Das Auto tut einem schon leid, wenn man die Kilometer rauschen sieht.
Der Fahrspaß entschädigt allerdings für vieles.

Eher eine Frage, ob man sich das bei den Benzinpreisen leisten will oder auf einen spritmäßig günstigeren Diesel umsteigt.

Den Benzinverbrauch hat der Fahrer zu einem Teil selbst in der Hand.
Der Fairnis halber solltest Du bei den Kosten allerdings von mindestens 12l/100km Benzin ausgehen.
Wenn Du selber einschätzt, daß Du und Dein Auto ein besseres Team seid, dann bist Du auf der sicheren Seite.
Wenn Du aber konstant bei 15l/100km hängst, dann wirds hart...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (12.04.2002 um 12:56 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 16:53     #6
dk@dk-i.de   dk@dk-i.de ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 52

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Coupe
Ich liege beim Verbrauch immer bei ca. 13l.

Bei gleicher Fahrleistung liege ich beim Diesel wesentlich günstiger und die Versicherung ist auch um einiges billiger.

Was mich aber wundert ist das die Steuern so hoch sind.

d.k
__________________
E36 325i Coupe
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 18:12     #7
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Das sind stichhaltige Argumente für ´nen Diesel.

Keine genaue Ahnung was ein Diesel so steuert. Aber zu DM-Zeiten hab ich mal was von 36DM/100ccm im Ohr gehabt.

Das hat sich aber letztens bestimmt geändert. Kommt echt auf die Einstufung an...
Was bei mir immer hängenbeglieben ist, war die Tatsache, das man mit einem Diesel Kilometer schrubben muß, um am Ende im Plus zu liegen.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 18:50     #8
jan-m-power   jan-m-power ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d, E36 Wiesmann, E30 332iS

XX-yy-4329
Hi erstmal !!!

Vielleicht kann ich Dir bei Deiner Entscheidung behilflich sein....bin zuvor 328i E36 Coupe gefahren und besitze nun einen 320d 136 PS....

Zu:
1.) Hier muss ich schonmal Schleicher widersprechen....es sind sicherlich keine Welten, die zwischen einem 325iA und einem 320d liegen. 1 reale Sekunde aud 100....viel mehr isses nicht. Im Durchzug 80-120 im 5. Gang geht der Diesel wie ein 328i (handgeschaltet). Drehmement zählt, gerade wenn man soviele Kilometer jährlich runterreisst. Und hier fasziniert mich der 320d. Auf der Bahn im 5. von 100 bis 200 läuft er fantastisch. Das würde man den 136 PS nicht zutrauen. Den (oft gemessenen) 310 NM schon....
Glaub mir: fahr den Diesel, du wirst begeistert sein, nur: du musst dich an den leicht Treckerhaften Klang im Leerlauf bzw. bis Tempo 50 gewöhnen müssen. Ab 80 ist das allerdings alles kein Thema...man hört dann nimmer das Verbrennungsprinzip.

2.) Vergleich doch einfach bei mobile.de , autoscout24.de etc. oder hol dir ein "Sperrmüll" oder "Kurz&Fündig"....

3.) Auch hier einfach nachschauen...meiner war ein Wagen eines BMW-Werksangehörigen (www.bmw.de Riesenauswahl !!!). Der Wagen kostete 10 Monate 8 tkm alt 25.000 € mit M-Paket, Klima etc. ....

4.) muss ich nochmal nachschauen. Aber der Verbrauch ist ein Gedicht: sehr zügig gefahren 6.5 Liter, bei etwas Rückhaltung unter 6.0 -Liter. Zudem: 40 Pfennige weniger pro Liter...und: da 2.0-Liter Hubraum ist der steuerlich Nachteil sehr gering 8so um die 200 DM im Jahr...)

5.) Auf jeden Fall, zumal der E46 qualitativ besser ist. Die Karosseriesteifigkeit ist 100 Prozent höher (!!!). Im Crash sind es Welten. Auch ein Argument....


Tip: nehm den Handschalter, der harmoniert besser. Und: Sportsitze: die Seriensitze sind nicht so toll. Wichtiger als zB. Xenon. Noch besser: nimm das M-Paket. Da ist alles drin, was er haben muss. Die Alcantara-Sitze mit schwarzem Innenhimmel wirken sportlich, im Winter hast du nicht die Nachteile des kalten Leders, im Sommer heizen sie sich nicht auf. Ausserdem bedarf es keiner Pflege. 17 Zoll im M-Design sind dabei, Fahrwerk wankt nicht etc.

Grüsse Jan

Geändert von jan-m-power (12.04.2002 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 19:36     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von jan-m-power
5.) Auf jeden Fall, zumal der E46 qualitativ besser ist. Die Karosseriesteifigkeit ist 100 Prozent höher (!!!). Im Crash sind es Welten. Auch ein Argument....
Hallo

Bei der Unfallsicherheit muß ich dir zustimmen, aber der Rest? - Mich erinnert das irgendwie an VW: Es sieht hochwertig aus, und ist doch früher kaputt.... Und wer nach Problemen mit den Dieseln hier im Forum schaut wird nicht enttäuscht: Wenn der Wagen zuverlässig sein soll muß man heutzutage paradoxerweise einen Benziner kaufen - obwohl früher die Diesel diesen Ruf hatten... ob es an der Turboaufladung (per se anfällig) oder der Direkteinspritzung liegt kann ich nicht abschließend beurteien - traurig finde ich es aber schon. Wie lange der Griff zum Benziner noch hilft ist aber IMHO auch fraglich: Die Valvetronicmotoren scheinen den gleichen Weg zu beschreiten wie ihn die Diesel vorrausgegangen sind....

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 19:59     #10
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Also vom alten 320 d habe ich solche Stories noch seltener gelesen. Der neue scheint vor allem mit seinem Verbrauch zu kämpfen.

Meine persönliche Erfahrung: Wenn ich aus einem 320d in meinen steige, bin ich im ersten Moment vom Drehmoment in den gemäßigten Drehzahlregionen enttäuscht. Ich denke mir immer:
"Was, der hat jetzt doppelt soviel Pferde wie der Diesel und zieht nicht so gut?!"
Natürlich kommt hier die Power obenrum und kein Diesel der Welt hätte ne Chance, aber ehrlicherweise muß man wohl zugeben, dass man sich oberhalb 4000 u/min nur sehr selten im Alltag aufhält.
Also vom Fahren her: anders, aber gleichwertig einem Benziner.
Kosten: brauchen wir nichtmehr drüber zu reden.
Klang vom Diesel: ok, tuktuk
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.