BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2002, 15:41     #11
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
na da bedank ich mich mal bei euch...ist ja wie beim Neuwagenkauf wenn einem das Auto erklärt wird.

Zitat:
Es gibt IMHO keinen Grund ihn jemals abzuschalten...
jetzt kann ich mirs auch erlauben. Mit dem 320 war das so eine Sache. Ich hoffe das er überhaupt erstmal funktioniert. Ich hab nämlich noch kein Kältemittel drin und außerdem den Druckschalter vom 320. Ich hoffe das ist der selbe (vom Ansprechverhalten) wie der vom 328.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.04.2002, 16:27     #12
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Da hab ich nochmal ´ne Insider-Frage.

Jemand meinte in einem anderen Thread bei der Umrüstung 320->328 wären auch die Druckleitungen der Klima anders und müßten mit gewechselt werden.

Kann ich mir nicht vorstellen. Der jetzt erwähnte Druckschalter, na ok. Andrer Motor kann ein Argument sein. Was sagt die Erstzteile-Liste denn ?

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 16:52     #13
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
also ich musste bei mir alle Leitungen wechseln. Das lag daran, dass eine Leitung nicht mehr an den Klimakompressor passte, demzufolge mussten dann auch die anderen Leitungen gewechslelt werden.

Die Druckschalter haben ganz bestimmt verschiedene Teilenummern, das sie auch komplett andere Anschlüsse besitzen. Aber auf die inneren Werte kommt es an. Bei welchem Druck die Schalten. Ist der Druck bei einer normalen Klimaanlage aus einem 92er Modell derselbe wie aus einem 96er ?
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 10:27     #14
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
also ich jetzt nochmal.

Kältemittel ist jetzt drin und sie kühlt auch schön. Naja so richtig heiss war es ja draussen noch nicht, dass ich sie mal richtig hätte testen können.

Ich hab da aber nochmal paar Fragen.

Zitat:
verschwindet der AUTO-Schriftzug aus dem Display
bevor er verschwindet muss er erstmal da sein. Bei mir erscheint davon aber nix im Display. Ich habe das Bedienteil mit der "Auto" Taste ohne AUC. Bei mir werden alle Einstellungen nur durch die LEDs signallisiert.

Dann kommt mir die ganze Regelung spanisch vor. Ich hab das Ding auf Auto stehen, Temperatur z.B. 21 Grad. Jetzt kann ich ja den Lüfter höher drücken (Auto LED bleibt an), sollte die Automatik dann nicht den Lüfter wieder zurück regeln ? Oder kann ich damit den Zeitraum verkürzen indem die Automatik den eingestellten Wert erreicht ?
Ich dachte die Regelung ist schon so eingestellt, dass sie in kürzester Zeit den Sollwert erreicht. Desweiteren müsste doch auch die Auto-LED ausgehen (so ist es bei meinem Vater seinem A3) ?

Außerdem kommt mir die Lüftergeschwindigkeit ein bißchen lahm vor, im Gegensatz zur IHKR jedenfalls. Ist das bei euch auch so? Der Microfilter ist noch relativ neu.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 22:31     #15
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Zitat:
Original geschrieben von TV
also ich jetzt nochmal.

Kältemittel ist jetzt drin und sie kühlt auch schön. Naja so richtig heiss war es ja draussen noch nicht, dass ich sie mal richtig hätte testen können.

Ich hab da aber nochmal paar Fragen.


OK, dafür sind wir ja da

bevor er verschwindet muss er erstmal da sein. Bei mir erscheint davon aber nix im Display. Ich habe das Bedienteil mit der "Auto" Taste ohne AUC. Bei mir werden alle Einstellungen nur durch die LEDs signallisiert.

Wenn du keinen Autoschriftzug im Display hast, dann hast du ein "Propeller-Klimabedienteil" - denn:
Zitat:
Erst mal gibt es 2 verschiedene Klimasteuergeräte (das mit dem Propeller und das mit dem "AUTO"-Schriftzug im Display). Das Regelverhalten ist leicht unterschiedlich.
Dann kommt mir die ganze Regelung spanisch vor. Ich hab das Ding auf Auto stehen, Temperatur z.B. 21 Grad. Jetzt kann ich ja den Lüfter höher drücken (Auto LED bleibt an), sollte die Automatik dann nicht den Lüfter wieder zurück regeln ? Oder kann ich damit den Zeitraum verkürzen indem die Automatik den eingestellten Wert erreicht ?
Ich dachte die Regelung ist schon so eingestellt, dass sie in kürzester Zeit den Sollwert erreicht. Desweiteren müsste doch auch die Auto-LED ausgehen (so ist es bei meinem Vater seinem A3) ?


Wenn du auf Automatik drückst macht die Klima alles automatisch. Wenn du nun die Gebläsestärke erhöhst, dann mußt du erneut auf "AUTO" drücken (2x, d.h. aus und einschalten), damit die Automatik die Gebläseregelung wieder übernimmt. Warum geht die AUTO-LED am Schalter nicht aus? - Die Luftverteilung wird ja weiterhin automatisch geregelt, nur die Gebläsestärke hast du nun selbst übernommen. Die Automatik schmeißt nicht gleich den ganzen Kram hin nur weil du mit ihrer Gebläsestärke nicht zufrieden warst wie im Audi

Außerdem kommt mir die Lüftergeschwindigkeit ein bißchen lahm vor, im Gegensatz zur IHKR jedenfalls. Ist das bei euch auch so? Der Microfilter ist noch relativ neu.

Nö, mein Lüfter bläst mich fast auf die Rückbank - abhängig davon wie die Klappen geöffnet sind und wie der Temperaturwählregler über´m Radio steht.
Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 10:19     #16
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Achso

Ich bin immer davon ausgegangen das der Propeller auf der Taste ist und nicht im Display.
Hier , so schaut mein Bedienteil aus.
Hab ich da etwa das Glück und komm in den Genuss der IHKA Secrets ?

Tja, da muss mein Microfilter entweder schon wieder fast zu sein oder mit der Klappenstellung haut bei mir was nicht hin. Vom Geräusch des Lüfters her, könnte man denken Orkan aber was aus den Düsen kommt, naja.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 10:56     #17
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Eindeutig ein Propellerbedienteil mit Secret´s

Geh die Klappensteuerung doch mal einzeln durch - die Fußraumklappen kann man ja sogar wenn man beim Microfilterwechsel den Fußraumluftkanal öffnet bei der Arbeit beobachten. Schau ob alle Regelstufen der Klimasteuerng auch Gebläsestärkestufen des Lüfters entsprechen etc... Kannst den Microfilter ja auch erst mal entnehmen und ohne blasen lassen - Wenn es keine Verbesserung bringt, dann war´s der Filter schon mal nicht.

EDIT: Wie bist du mit dem Navi zu frieden?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 11:28     #18
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning

EDIT: Wie bist du mit dem Navi zu frieden?
Kann nicht klagen. OK, es ist vielleicht nicht mehr so Stand der Dinge aber für mich reichts vollkommen. Ein paar kleine Kritikpunkte gibts zwar (Menuführung) aber sonst bin ich sehr zufrieden. Ich konnte leider noch nicht mit anderen Navis vergleichen.
Eine ziemlich große Rolle beim Kauf des Navis spielte bei mir, wie das Gerät in den E36 passt. Und IMHO kann da kein Nachrüst-Navi mithalten.

Das mit den Luftklappen muss ich mal ausprobieren. Microfilter ist auch schon bestellt.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 15:35     #19
hdy   hdy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Die Temperaturregelung mit dem "blau-rot"-Regler untehalb der großen Lüftungsdüse überm Radio ist absolut unabhängig von der ganzen Klimaregelung. Man kann der Automatik zu- oder entgegnarbeiten - je nach dem auf welche Gebläsestufe man steht .
Ist dem wirklich so? Wenn ich die Auto-Taste gedrückt habe, habe ich immer das Gefühl, dass der Blau-Rot-Regler keine Veränderung bringt. Ist die Auto-Taste aus, dann funktioniert alles prima.

Hardy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 15:46     #20
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Also bei mir ist so. Wenn ich den Regler auf blau stelle dann kommt dort nur kalte Luft raus, unabhängig davon was an der Klimaautomatik eingestellt ist. (Auto/Manuell)
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.