BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2002, 14:58     #1
Majestro   Majestro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Majestro

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-58553 Halver
Beiträge: 884

Aktuelles Fahrzeug:
E87 - 1er Diesel - 200PS

MK-MA-XXX
Tacho ausbauen!?

Hallo Jungs,
ich habe mir ne neue Tachoscheibe bestellt! Möchte die gerne selber einbauen! Jemand sagte mir was davon das ich was am Airbag machen müßte! Was war damit gemeint? Auf welche anderen Sachen muß ich noch achten? Hoffentlich habt Ihr nrn guten Rat?
__________________
schwatz gelbe Grüße
Majestro

Meine 2te Heimat
Supporters Halver
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.04.2002, 15:24     #2
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hallo,

mein spontaner Gedanke ist: Finger weg vom Airbag. Das Ding kann auch mal ohne Grund zünden.

Die Instrumentenkombi kann man ohne Lenkradausbau und Airbag-Fummelei folgendermaßen ausbauen:

- Batterie abklemmen, wenn man´s vergißt ist man froh wenn´s nicht geknallt hat
- Lenkrad ganz nach unten und falls es geht, ganz rausziehen( bei mir geht das nicht)
- 2 Schrauben links und rechts unter dem gebogenen Oberteil der Konsole lösen
- Kombi mit Schraubenzieher o.ä. dünnen Teil vorsichtig heraushebeln
- Stecker am Kombi lösen, keine Panik, Farbe paßt zu Farbe

Anschließend Kombi vorsichtig durch seitliches Drehen am Lenkrad vorbei herausziehen.

Wenn keine Tachowelle vorhanden, ist das alles kein Problem.
Wenn man das Lenkrad nicht in der Höhe verstellen kann, scheint man am Lenkradausbau nicht vorbeizukommen.

Dann kann man das Kombiteil zerlegen. Hab ich aber noch nicht gemacht.
Einfach mal im Forum suchen. Falls Du nichts findest, schau ich mal im Bastelbuch nach...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (11.04.2002 um 15:31 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2002, 15:31     #3
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Hallo,

Das wichtigste ist wenn du das Lenkrad ausbaust das du vorher die Batterie abklemmst sonst leuchtet dann deinen Airbaglampe nach dem Ausbauen des selben.
Dann müsstest du erst wieder zum BMW und den Fehler löschen lassen. Dann den Airbag von hinten lösen, dass sollten 2 Torxschrauben sein. Kabelverbindung zum Airbag trennen.
Dann löst du die Schraube des Lenkrads (SW16 oder17) dann kannste das Lenkrad abnehmen.

Dann die 2 Schrauben von der Instrumentkombi oben raus (Torx oder Kreuzschrauben ist unterschiedlich) dann kannste die Einheit rausziehen. Wenn das nicht geht schraubst du die Verkleidung unten ab (Fußraum). Dann kannste die Einheit von hinten vor schieben. Wenn du sie ein kleines Stück raus hast kommst du dann schon mit den Fingern an fie Stecker. Die haben so einen Überwurfbügel, der aber noch mit einer kleinen Nase gegen das "Überwerfen" gesichert ist, die musst du reindrücken. Es sollten 3 Stecker sein (schwarz, weiss, blau) und dann haste das Ding auch schon draussen.

Zum Zerlegen der Einheit kann ich dir leider nix sagen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2002, 15:43     #4
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

wenn er das M-Lenkrad hat (ich weiß es nicht) würde ich das Lenkrad abbauen. Das ist doch die schiere Quälerei das Instrumentenkombi dort herauszuholen.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 06:36     #5
Rol   Rol ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-94542 Haarbach
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318 tds Compact 06/99

PA-YY 318
Hi,

es ist egal, welches Lenkrad man hat, es muss nicht ausgebaut werden.
Sogar, wenn es nicht verstellbar ist.

Lenkrad gerade stellen, Kombi soweit raus wies geht und dann das Lenkrad
samt Kombi leicht nach links drehen.

Das wichtigste ist dabei, dass man auf die Lenkradverkleidung was drauflegt
damit man sie nicht verkratzt. Und natürlich auf den Blinkerschalter
achten, der ist gleich ab, wenn man nicht vorsichtig genug ist!

Airbag kann nicht auslösen, wenn man das Kombi absteckt!

Tachowelle ist beim E36 nicht mehr verhanden!

Kombi zerlegen:
Es sind glaub ich 6 Schrauben (Torx 10 oder 15), lösen und schon hat
man zwei Teile. Dann sind da drei weisse Verriegelungen,
die einfach ganz öffnen (links drehen) und die Instrumente aus dem Gehäuse nehmen. Schon kann man mit den Umbaumassnahmen beginnen.

Wünsch Dir viel Glück !

Gruss Roland
__________________
///M Mein Compact
Sport-Styling.de
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 07:45     #6
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Zitat:
Original geschrieben von Rol
Hi,
Airbag kann nicht auslösen, wenn man das Kombi absteckt!
@Rol

Dein Wort in Gottes Ohr...

Ich hatte nämlich auch vergessen, die Batterie abzuklemmen.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 08:54     #7
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Rol

es ist egal, welches Lenkrad man hat, es muss nicht ausgebaut werden.
stimmt, aber man muss sich doch nich so quälen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2002, 10:18     #8
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

Zitat:
stimmt, aber man muss sich doch nich so quälen.
Ich würde es abbauen (falls M-Lenkrad) und dabei nach Anleitung vorgehen. Ich habe das oben benannte Verfahren mal versucht übel kann ich nur sagen.
Bei der Gelegenheit kannst Du auch Dein Lenkrad reinigen/pflegen und die Kontaktstelle zur Säule etwas einschmieren (z.B. Talg) damit hast Du dann das oft auftretende Knarzen (typisch für E36) für die nächsten Jahre abgestellt.

Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.