BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2006, 21:24     #1
andi.stummer   andi.stummer ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von andi.stummer

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: D-84339 Unterdietfurt
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
120d Coupé

PAN-SXXXX
Bestellung 120d

Hallo,

nach langem überlegen ( Tread hier im Forum) habe ich mich jetzt doch für den kostengünstigeren 120d - also gegen einen 130 entschieden ( )

Aber nichts gegen einen 120d.....der geht im Verhältnis zu meinen jetzigen 318d sicher viel besser!!!!

So....nun zur gewählten Ausstattung:

Le Mans Blau Metallic
Multifunktion für Lenkrad
Doppelspeiche 208M
M-Paket
Shadowline
Glasdach
Innenspiegle automatisch abblendend
Armauflage
Sportsitze
Sitzheizung
Interierleiste Alu Glaciersilber
PDC hinten
Nebelscheinwerfer
Regensensor
Klima-Auto
Geschwindigkeitsregelung
Lichtpaket
Business CD Radio
M-Fahrwerk
M-Lederlenkrad
M-Aerodynamikpaket
Dachhimmel Antrazit



So: nun noch ne Frage: Ist das Le-Mans-Blau sehr pflegeempfindlich ( ich meine ob man jede woche im sommer waschen muss?!)
Oder soll ich eine andere Farbe nehmen - Z.B. Silber weil das nicht so pflegeintensiv ist - aber andererseits gibt es silbere wie sand am Meer


So long..... Schöne Weihnachtstage
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.12.2006, 22:36     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.951

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also deine Entscheidung für den 120d ist sicherlich nicht falsch. Der Wagen geht wie S.. und dabei kann er auch noch schön mit Sprit knausern.
Das du jedoch vom 3er auf nen 1er umsteigst ist jedoch schon sehr gewagt in meinen Augen (zumindest wenn der 120d nen PreFL ist). Ich selbst finde,dass der E90 gegenüber dem E87 bedeutend erwachsener und wertiger wirkt! Somit würde ich im Wohlbefinden den größten Rückschritt sehen.

Was deine gewählte Ausstattung angeht,so ist sie gut und mehr als ausreichend,jedoch würde ich eventuell noch über folgende Dinge nachdenken:

- Xenon-Licht (sehr gutes Licht -> Sicherheit!! / zudem die schönen Coronaringe )
- Comfort Paket (inkl. Lichtpaket,Tempomat,etc.)
- Sonnenschutzverglasung (kostet nicht die Welt,sieht aber aus und wirkt auch gut)
- Radio Professional (ist MP3-fähig -> Business CD nicht !! )

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 00:25     #3
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.910

DD-
Ich denke, dass er sich bewusst für den 1er entschieden hat. Wenn man nicht unbedingt immer Leute auf der Rückbank kutschiert, reicht der 1er vollauf. Bei umgelegten Sitzen bekommt man auch den großen Wochenendeinkauf problemlos rein. Aufgrund der Gewichtseinsparung dürfte der kleine 120d leichtfüßiger gehen als der 320d. Vom Design her liegen auch Welten dazwischen: der 3er brav und eine Japan-Kopie, der 1er extrovertiert und verspielt. Als Sport Hatch macht er den sportlicheren Eindruck, was das M-Paket noch verstärkt. Zudem kostet der 3er auch mal ein wenig mehr. Jedoch wird das in diesem Falle weniger ein Argument sein. Ich sehe es aber wie Uberto: der 3er ist ein "richtiger" BMW, der 1er passt da mit seiner Karosserieform und den schlechteren Materialien nicht ins gewohnte Bild.

Sonneschutzverglasung würde ich mir auch überlegen. Bei dem kleinen Innenraum heizt sich der Wagen recht schnell auf und die Verglasung bringt schon was. Auf die Xenon-SW würde ich persönlich nicht mehr verzichten wollen. Auch die meisten anderen sehen das genauso. Die Halogen-SW des 1er / 3er sollen (zumindest in Relation zu den Xenons) grottenschlecht sein. Ein Unterschied von Tag und Nacht. Das karge Business muss man sich auch nicht antun. Ansonsten wollen wir dir bei deiner Entscheidung nicht ins Handwerk pfuschen, denn nur du kennst deine Bedürfnisse und deinen Preisrahmen.

Zur Farbe: LM-Blau ist auf jeden Fall heiß und wird später sicher auch gerne genommen. Silbern ist zu eintönig und elendig langweilig, wobei es wirklich keinen schlechten Eindruck macht. Der Trend geht aber weg vom reinen Silber. Zur Pflegeleichtigkeit kann ich nichts sagen, jedoch glaube ich, dass LM-Blau wenig Probleme bereitet. Pflegeleichter dürfte vllt. Sparkling G. oder Quarzblau (soweit ich weiß nicht für das M-Paket verfügbar) sein.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (23.12.2006 um 00:28 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 11:01     #4
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Ich habe eine ähnliche Entscheidung hinter mir, habe sehr mit dem 130 geliebäugelt, dann aber den 120d gekauft - und bin sehr zufrieden (obwohl ich nur den 130 probefahren bin).

Den Unterschied zum E90 sehe ich nicht als so gravierend. Einziges Kriterium für mich wären die Platzverhältnisse auf der Rückbank.

Wenn man in den 1er ein wenig in die Ausstattung investiert, erscheint er mir nicht minderwertiger gegenüber einem blanken E90.

Somit empfehle ich das M-Sportlenkrad (im Paket enthalten), die Lederausstattung und unbedingt das Xenonlicht und je nach Modell ein paar Euro in Interieurleisten stecken (leider gibts Aluminium-Längsschliff nur für den 130 und bisher m.W. nicht als Nachrüstmöglichkeit).

Sehr zufrieden bin ich mit dem Navi-Business und den entsprechenden Menuefunktionen, funktioniert alles sehr unkompliziert.
Da ich gerne laute Musik höre, habe ich das Hifi-Prof-Syst., ist ebenfalls für mich eine lohnenswerte Investition gewesen.

Der Dachhimmel "anthrazit" ist mir allerdings zu dunkel.
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 14:54     #5
andi.stummer   andi.stummer ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von andi.stummer

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: D-84339 Unterdietfurt
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
120d Coupé

PAN-SXXXX
Hallo,
danke für eure Antworten!

Ich habe den einser dann nur 5 monate weil ich eine WA bin und ihn lease und somit danach den FL haben kann!
Auf der Rückbank sitzt bei mir grundsätzlich keiner!

Habe mich bewusst für den Einser entschieden, weil ich finde das der einser mit sportpaket sehr sportlich ist! (gefällt mir persönlich mit m-paket besser wie ein dreier mit m-paket!)

Zum anderen würden ein 320 d schon wieder einiges mehr im monat kosten als der 120 d!

Zur Farbe nochmal:
sieht man auf Le-Mans-Blau Wasserflecken schnell oder geht es?

Zu den Paketen:

Habe das Advantage und Comfort in verbindung mit M-Paket genommen ( habs leider vergessen hinzuschreiben)

Mfg
Stummer
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 15:29     #6
Briley   Briley ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
ALPINA B5 BiTurbo

wi-
der 320d sollte im leasing etwa dem 1er gleich kommen.

Mit der sporlichkeit stimme ich dir zu. Der 320d fährt sich wie ein Oma Wagen im Vergleich zum 1er
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 16:32     #7
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.897

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Original geschrieben von andi.stummer
Zur Farbe nochmal:
sieht man auf Le-Mans-Blau Wasserflecken schnell oder geht es?
Also ob es die Wasserflecken mehr zeigt als andere Farben, kann ich nicht beurteilen aber in meinen Augen ist das Le-Mans-Blau die mit Abstand schönste Farbe, die BMW derzeit zu bieten hat.

hier ein Beispiel beim 3er

Ich muss meinen schwarzen 3er auch nach jedem Waschanlagenbesuch nachledern aber das nehme ich gerne in kauf. Dafür sieht das Schwarz bei Sonnenschein aber einfach nur klasse aus. Ähnlich wird es mit dem Le-Mans-Blau sein. Was eventuell beim 1er sogar noch besser rüberkommt, als beim 3er.
Nimm bitte nicht das Firmenwagen-Alltagssilber

Gruß

Micha
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 16:39     #8
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.676

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also LeMans Blau ist in meinen Augen nach Sparkling Graphite die häufigste Farbe auf dem 1er und ich kenne einige 1er Fahrer die sich ärgern diese Farbe bestellt zu haben, da man sich schnell satt sieht, wenn einem täglich mehrere in der selben Farbe begegnen.
Aber Geschmäcker sind ja verschieden
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 17:10     #9
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Zitat:
Original geschrieben von z8man
also LeMans Blau ist in meinen Augen nach Sparkling Graphite die häufigste Farbe auf dem 1er und ich kenne einige 1er Fahrer die sich ärgern diese Farbe bestellt zu haben, da man sich schnell satt sieht, wenn einem täglich mehrere in der selben Farbe begegnen.
Aber Geschmäcker sind ja verschieden
Vielleicht ist das ja regional unterschiedlich, aber im Ruhrgebiet sind die meisten 1er schwarz.
Das LeMans Blau ist sehr ausdrucksvoll. Eigentlich eine schöne Farbe, aber mir gefallen die dezenten Töne besser.
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 19:23     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Also ich hatte in den letzten 3 Wochen 3 Mietwagen:

320D Touring
318D Touring
118i

Waren allesamt Hertz Mietwagen.

Ganz ehrlich ?

Der 118i hat mir mit Abstand am besten gefallen !

Der Wagen paßt einfach, hat auch serienmäßig schon ein richtig geiles Fahrwerk und macht Laune.
Dazu kommt noch: kein Warten auf den Turbolader, kein Abwürgen bei zu wenig Anfahrdrehzahl, stattdessen gleichmäßiger Schub über den gesamten Drehzahlbereich.

Beim 320D ist erst tote Hose und dann setzt plötzlich Schub ein.
Beim Anfahren im ersten führt der plötzliche Vorwärtsdrang schon mal dazu, daß einen der Beifahrer entgeistert anschaut: "Was soll denn diese pubertäre Aktion jetzt ?"

Der 318D ist deutlich harmonischer, aber absolut gesehen in einem voll beladenen 3er Touring schon ziemlich lahm.
Einen 118D stelle ich mir aber durchaus interessant vor !

Für mich lautet das Fazit für einen Diesel im 1er:

Low-Budget: 118D
Mit Power: 123D mit Biturbo in Registerschaltung wie beim 535D
(soll ja demnächst kommen)

Ein 120D oder 320D käme für mich nur in Verbindung mit Automatikgetriebe in Frage, weil das die Anfahrschwäche kaschiert.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.