BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2007, 21:38     #11
Scaryman   Scaryman ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scaryman
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
325ti
Habe das gleiche Problem mit dem 1er meiner Mutter. Der wagen springt schlecht an und es Leuchtet immer die Motorwarn leuchte in Gelb. Unser BMW Händler meint es wäre das Elektronische Lenkradschloss aber ich glaube das ist nicht alles. Ich habe den Thread mal ausgedruckt und lege dem Service Mitarbeiter das mal vor die Nase.

Gekauft haben wir den wagen am 18.11.2006
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.01.2007, 23:53     #12
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Meiner ist Bj. 11/04...

Werde morgen mal berichten, ob sich was verändert hat...

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 20:37     #13
Scaryman   Scaryman ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scaryman
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
325ti
Also ich war gestern beim BMW-Händler die haben nun das elektronische Lenkradschloss ausgetauscht. Heute hat der Wagen das gleiche Problem gehabt wie vorher. Also wieder zur Werkstatt nun vermutet der BMW Händler das es der Sensor für die Kupplung ist.

Mal sehen was er morgen sagt wenn er anruft. Hat sich bei dir schon was rausgestellt?
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 23:50     #14
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Jup. Bei meinem wurde die hintere Lamndasonde gewechselt... -und eben ging das Lämpchen wieder an.

Werde also morgen wieder bei der Niederlassung vorstellig werden...

So allmählich nervt es. Es ist soviel Diagnosetechnik verbaut und die können nicht sagen, was die Fehlermeldung bedeutet. Aber für die automatische ZV 65,-€ verlangen, weil sich die Technik so weit entwickelt hat...

Ich werde berichten...

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 00:30     #15
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
So, ich habe einen Hals!

Heute mittag um 12 Uhr habe ich bei BMW angerufen und mein Problem geschildert. Es hieß, dass Herr P***, mein Serviceberater mich zurück rufen würde. Um 15 Uhr habe ich mir dann erlaubt nochmal nachzufragen. Herr P*** hat bis Dienstag Urlaub und die Damen und Herren dachten, es würde bis dahin reichen...

Ich solle aber sofort vorbei kommen, denn mit der Motorkontrolleucht soll man nicht spaßen. Ich gesagt, dass ich um 16 Uhr einen Termin hätte. Kein Problem, so die Auskunft, ich soll den Wagen nur abgeben.

Also bei BMW angekommen soll sich ein Servicemitarbeiter den Wagen erstmal angucken. Nach 20 Minuten Wartezeit (obwohl ich den Termin nochmal erwähnte) habe ich dann gedrängelt und ein Mitarbeiter kam und sagte mir, ich soll den Wagen doch zum Termin nutzen und danach nochmal wieder kommen. Sie wären aber nur bis 17.30 Uhr da. Habe dann gemotzt und den Mitarbeiter vom Telefon zitiert, dass ich direkt kommen soll und nicht unnötig fahren soll. Jetzt erfuhr ich aber, dass das alles nicht schlimm ist. -ohne sich den Wagen auch nur angeguckt zu haben?!

Ich also den Wagen dagelassen und durch meine unzufriedene Diskussion gerade noch einen Taxigutschein für die Fahrt zu meinem Termin bekommen, zu dem ich 20 Minuten zu spät gekommen bin.

Nervig finde ich wirklich, dass ich jetzt zum fünften Mal innerhalb 3 Wochen bei BMW war und es nicht möglich ist, den Fehler abzustellen. Wieso bauen die eine Lamndasonde ein, die Messwerte liefert, die man aber nicht testen kann, ob sie funktioniert?! Und ungut ist auch jedes Mal, dass man 17mal unter die Nase gerieben bekommt, dass man den Wagen ja nicht bei ihnen gekauft hätte. Ist ja auch doof, dass man ein Auto kauft und mit dem auch unterwegs ist und nicht immer passiert die Panne am Heimatort. Und wenn der Wagen 3000,-€ günstiger ist, ich ihn aber dafür in einem Ort (1Std. von HH entfernt) gekauft habe und die Kollegen von der NL überhaupt kein Interesse gezeigt haben, mir ein Auto zu verkaufen haben sie wohl vergessen...

Naja, jetzt mal abwarten und dann werde ich mal nach München berichten...

Das ist jetzt mein vierter BMW und der "neueste" mit den wenigsten Kilometern und den meisten Problemen...

Ich berichte mal, wenn mich der über den weiteren Vorgang informiert hat.

Habe ich eigentlich einen Anspruch auf einen Leihwagen?! (wg. Reklamation der ersten Reparatur, Gebrauchtwagengarantie oder Kulanz?!)

Wenn die das jetzt nicht in den Griff bekommen, kommt der Wagen wieder zum Händler und ich such nach einem Neuen!

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 12:20     #16
Scaryman   Scaryman ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scaryman
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
325ti
Hallo,
ja du hast ein Recht auf einen Leihwagen, wir hatten 3 Tage lang einen 3er von Sixt ohne einen Cent zu zahlen.
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 12:44     #17
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Aber meiner ist eben gerade aus der zweijährigen Werksgarantie raus und das Fahrzeug habe ich auch nicht bei dem Händler gekauft. -das waren die Argumente des Servicemitarbeiters...

Seine Idee war ich könnte 500m weit weg fahren und mich vom ADAC wieder zu ihnen schleppen lassen, dann würde der ADAC den Mietwagen zahlen...

Sind die Probleme bei deinem Wagen denn weg?!

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 00:18     #18
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Meine Halsschlagader pulsiert...

Heute habe ich wieder mal bei BMW angerufen, nachdem ich wieder nicht zurück gerufen wurde. (mittlerweile kennen die Servicedamen mein Kennzeichen schon auswendig...)

Und dann der Hammer. "Herr D. ich kann Ihnen leider noch nichts sagen, weil das Fahrzeug bisher noch nicht am DIS hing um den FS auslesen zu könnnen... Wozu hetze ich mich Freitag ab, stell denen den Wagen dahin, damit die Freitag noch ggf. Ersatzteile ordern können?! -Puls bei 220!

Sie rufen mich zurück, sobald sie was wissen... Kennen wir ja schon. Ich also um 17:20 Uhr dort wieder nachgefragt, weil ich wieder nicht zurück gerufen wurde. Freudig konnte mir der Servicemitarbeiter die Auskunft geben, dass meine Lamndasonde defekt sei und er schon eine neue bestellt habe?! Daraufhin mein dezenter Hinweis, dass doch die Lamnda bereits gewechselt wurde. Er: Jaaaa, aber nur die Hintere, jetzt wechseln wir die vordere, weil das DIS genau sagt, dass die vordere defekt sei. Außerdem könne man ja nicht ausschließen, dass der Mechaniker beim letzten mal nicht die falsche gewechselt hat...

Morgen hole ich ihn wieder ab und düse an den Timmerndorfer Strand. Und wenn ich davon zurück bin und mich leuchtet dieses böse Lämpchen wieder an, werde ich zum Tier!

Was soll man dazu noch sagen?!

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:33     #19
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.070

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Was soll man dazu Sagen: 2 Nachbesserungsversuche am selben Fehler und du kannst ihn nach gültiger Rechtslage zurückgeben!!
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:42     #20
Barney80   Barney80 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Barney80

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 3.792

Aktuelles Fahrzeug:
F11, 530dA Touring, E87, 116i und E36, 328iA Cabrio

OD-
Ich will ihn ja eigentlich gar nicht zurück geben. Vor allem müsste der verkaufende Händler nachbessern können und der hat den Wagen ja nie zu Gesicht bekommen, da das ganze ja immer unterwegs passiert.

Ich könnte den Wagen jetzt quasi dem Händler auf den Hof fahren und sagen: Heil machen oder zurück nehmen. Dann müsste ich aber %ual Kilometer zahlen und die Sachen wie WR undso werden auch noch raus gerechnet. -das macht derzeit noch keinen Sinn, weil ich ja "nur" Ärger habe und es kein Geld kostet.

Grüssle

Barney
__________________
F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125
Userpage von Barney80
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.