BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2006, 15:52     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Timo Glock zweiter Testfahrer für das BMW Sauber F1 Team.

München/Hinwil, 21. Dezember 2006. Der Deutsche Timo Glock (24) wird in der Saison 2007 als zweiter Testfahrer für das BMW Sauber F1 Team unterwegs sein. Er unterstützt damit die Stammpiloten Nick Heidfeld (Deutschland) und Robert Kubica (Polen) sowie Sebastian Vettel (Deutschland), der bereits seit Oktober als Test- und Ersatzfahrer des Teams feststeht.

„Wir kennen Timo schon sehr lange“, erklärt BMW Motorsport Direktor Mario Theissen, „schließlich hat er seine Formelkarriere vor gut sechs Jahren in der Formel BMW begonnen und dort zwei Titel geholt. Er hat Erfolge und Erfahrung in verschiedenen Formelklassen gesammelt – in der Formel 3, der Formel 1, der amerikanischen Champ Car Serie und 2006 sehr gute Leistungen in der spannenden GP2-Serie gezeigt. Er wird unsere Testarbeit unterstützen. Ein Einsatz von Timo freitags vor den Rennen ist nicht vorgesehen.“

Glock sagt: „Ich habe das Team bei meinen beiden Testeinsätzen in Barcelona und Jerez kennen gelernt und freue mich sehr darauf, 2007 den BMW Sauber F1.07 fahren zu können. Ein Formel-1-Rennwagen ist einfach die größte Herausforderung für jeden Fahrer. Die Formel 1 war immer mein Ziel. “


Parallel wird Glock seine zweite Saison in der GP2-Serie für das Team iSport in Angriff nehmen. 2006 hatte er in der hart umkämpften GP2, in der mit 600 PS starken Vierliter-V8-Motoren gefahren wird und die als Vorzimmer der Formel 1 gilt, den vierten Meisterschaftsplatz erreicht. Nach zwei Saisonsiegen hatte er auf Kurs für Rang drei gelegen, als ihn beim Final-Wochenende in Monza ein Unfall stoppte. Dabei hatte er sich im ersten der beiden ausgetragenen Rennen eine Handverletzung zugezogen, die ihn im zweiten Lauf zum Zuschauer machte.

Glock wurde am 18. März 1982 in Lindenfels (Hessen) geboren und lebt in Brensbach-Wersau, ebenfalls im Odenwald.

Karriere im Überblick:
  • 1998-1999 Kartsport
  • 2000 1. Platz BMW ADAC Formel Junior Cup
  • 2001 1. Platz Formel BMW ADAC Meisterschaft
  • 2002 3. Platz Deutsche Formel-3-Meisterschaft
  • 2003 5. Platz Formel 3 Euro Serie
  • 2004 19. Platz Formel-1-Weltmeisterschaft, Debüt in Montréal, insgesamt 4 Starts als Renn- und Testfahrer für Jordan Ford
  • 2005 8. Platz Champ Car World Series, Rookie of the Year
  • 2006 4. Platz GP2 Serie
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.