BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2006, 15:49     #1
spaky789   spaky789 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1
Angebot für gebrauchten 116i ok?

Hallo,

ich bin schon eine Weile auf der Suche nach einem gebrauchten 1er zu vernünftigen Konditionen. Nun hab ich bei einem BMW-Händler in der Nähe was gefunden, und wollte mal die Experten fragen, wie denn der Preis einzuschätzen ist.

BMW 116i
EZ 09/2005
KM 12.000

silber metallic
Stoff Sensatec

Advantage Paket
Comfort Paket
Sport-Lederlenkrad mit Multifunktion
Klimaautomatik

Was mich ein bisschen stört, der Wagen ist von Europcar und es wurden Nachlackierungsarbeiten im Wert von rund 300,- Euro gemacht.

Angebotener Hauspreis: 17.275,- Euro (inkl. 12 Monaten Anschlussgarantie)

Inwieweit ist der Preis bei einem ex-Mietwagen mit kleinen Reperaturen in Ordnung?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.11.2006, 08:31     #2
bunki   bunki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 265

Aktuelles Fahrzeug:
525i touring (E61) und Z4 sDrive 30i (E89)
Hi!

Ich würde mir keinen ehemaligen Mietwagen kaufen, die Mieter sind sicher nicht besonders behutsam damit umgegangen...

Ausserdem finde ich auf Anhieb in der BMW-Gebrauchtwagenbörse 116i mit weniger als 8.000 km, 12/05, Xenonlicht, etc. um ca. 17 bis 18.000,- ...
Userpage von bunki
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 09:44     #3
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.822

M-XX
Hallo,

kann mich meinem Vorredner bunki nur anschließen. Preislich ist das Angebot nicht so besonders, als dass ich mir einen Ex-Mietwagen holen würde: Der 116i ist nicht für seine Sportlichkeit bekannt und will von Haus höhere Drehzahlen. Wenn dann noch Mieter hinzukommen, die häufig (! nicht generell) besonders flott mit fremden Eigentum fahren wollen... Kann mir gut vorstellen, wie oft der in den Begrenzer gedreht wurde. Lieber was anderes suchen!

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 10:18     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.962

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also nen Mietwagen würde ich nie kaufen,auch wenn er noch so billig war/ist. Was ich so ab und an erlebe,wie die Herren der Mietwagenrücknahme mit den Fahrzeugen umgehen,da wird mir einfach nur schlecht
Die Fahrzeuge werden als Neuwagen schon gnadenlos verheizt von diesen Fuzzies und es gibt keinen Respekt vor dem Eigentum anderer!
Hier im Bord (glaube im allg. Thread) gibt es nen Posting in dem nen fast neuer 530d Touring einfach mal so aus Spaß geschrottet wird und die Herren (arbeiten für ne Mietwagenfirma) dieses auch noch als toll darstellen!!
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 11:00     #5
Luwiroo   Luwiroo ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Luwiroo
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: CH- Aargau
Beiträge: 3.069

Aktuelles Fahrzeug:
F10 523i, C180 W204,

AG
Hi,

Wie schon gesagt würde ich nicht einen Mietwagen kaufen!
Die Autos werden nur getreten und nicht warm gefahren.
Und einen 1er kann sich jeder 18 oder 20 Jähriger holen und wer weiss was die mit dem Auto alles gemacht haben.
Ich habe schon einiges erlebt

Und für über 17000€ bekommt man schon ein viel besseres Angebot und ganz wichtig: Keine Mietwagen!

Andere finden das nicht so schlimm und haben auch gute erfahrungen gemacht, aber wenn ich mir schon ein Auto kaufe dann eines in dem ich mich Wohlfühle und nicht immer daran denken muss was der Wagen schon alles mitgemacht hat oder was als nächstes kaputt geht.
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 15:24     #6
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.962

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Man muss jedoch auch sagen,dass ich selbst auch keinen Vorführwagen kaufen würde. Diese werden schätzungsweise ähnlich hart behandelt als Mietwagen.
Was den Preis angeht,so empfinde ich diesen auch als zu hoch. Vorallem ist es schon kritisch,wenn schon lackiert werden musste. Dann würde ich mal davon ausgehen,dass da mal jemand mit dem Fahrzeug irgendwo hängen geblieben ist! Also auf jeden Fall die Finger von dem Wagen lassen!!!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:07     #7
Luwiroo   Luwiroo ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Luwiroo
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: CH- Aargau
Beiträge: 3.069

Aktuelles Fahrzeug:
F10 523i, C180 W204,

AG
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Man muss jedoch auch sagen,dass ich selbst auch keinen Vorführwagen kaufen würde. Diese werden schätzungsweise ähnlich hart behandelt als Mietwagen.
Da hast du schon recht!
Doch man muss auch beachten das Mietwagen viel mehr gelaufen sind als Vorführer.
Die meisten haben 1-10.000Km runter bei denn Mietwagen ist es dann fast 4-6 mal so viel.

Eine gewisse gefahr besteht immer egal ob Mietwagen, Vorführwagen oder Gebraucht.
Man weiss ja auch nicht wie die Gebrauchten behandelt wurden.
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:17     #8
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Original geschrieben von Uberto Vorallem ist es schon kritisch,wenn schon lackiert werden musste. Dann würde ich mal davon ausgehen,dass da mal jemand mit dem Fahrzeug irgendwo hängen geblieben ist!
Ohje, wie schnell hat man einen Lackschaden mit 300 EUR. Ist ist doch garnix. Damit hätte ich kein Problem.

Allerdings eines bleibt: Mietwagen bleibt Mietwagen. Wäre auch nicht meine Sache.

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.