BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2002, 13:38     #1
Blackengel   Blackengel ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Blackengel

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D- 06235 Schifferstadt
Beiträge: 1.452

Aktuelles Fahrzeug:
2
V8 im E36????

Hallo!!!

Kann mir einer helfen, bzw Auskunft geben ob die Maschine aus dem 740i in E36 (Limusine) einbauen kann.
Wenn Ja auf was muß man Achten.
Und kann mann auch 6 gang getriebe aus dem 7er mit der Hinterachse benutzen???

Ich danke euch schon mal....

Gruß Nick
__________________
Wer "Tippfehler" findet, darf sie behalten
Userpage von Blackengel
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.04.2002, 13:48     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Moin!

Alpina hat ja im E36 einen V8 verbaut.
Um diesen unterzubringen mußte aber sogar die gesammte Spritzwand im Motorraum geändert werden.
Der Umbau dürfte also nicht gerade einfach werden.

Georg

*Editiert wegen feinmotorischer Störung*
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

Geändert von Georg (05.04.2002 um 14:46 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 13:53     #3
ElDivino   ElDivino ist offline
Freak
  Benutzerbild von ElDivino
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 91301 Forchheim
Beiträge: 514

Aktuelles Fahrzeug:
335d Coupe + 330d Touring

FO-** 1
Seeervus,
stimmt, den Artikel hab ich auch gelesen, war glaub ich in der Autotuning 19..? gestanden.
Soll zwar wie Harry abgegangen sein, muss aber auch extrem kopflastig gewesen seín.
Und das arme Geld?!
Gruß
Olli
__________________
Beim Heimkommen fuhr ich versehentlich in eine falsche Grundstücksauffahrt und rammte einen Baum, der bei mir dort nicht steht.
Userpage von ElDivino
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 14:15     #4
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
Zitat:
Original geschrieben von Georg
Alpine hat ja im E36 einen V8 verbaut.
Sag das mal Alpina...

Alpina B8 mit 333PS... *träum*
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 14:27     #5
Blackengel   Blackengel ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Blackengel

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D- 06235 Schifferstadt
Beiträge: 1.452

Aktuelles Fahrzeug:
2
V8

Geld spielt zu zeit "noch" keine rolle. will etwas besonderes. und was denkt ihr was besser abgeht:
M3 3.0/3.2 oder E36 mit 4.0l V8.
wenn ich mich nicht täusche hat M3 286PS / 321PS und 4.0l V8 etwa 288PS (aber "leicht" zu tunen
und hat mehr Nm). Und wie dann die Endgeschwindigkeit wäre (offen!!!).

Gruß Nick
__________________
Wer "Tippfehler" findet, darf sie behalten
Userpage von Blackengel
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 14:49     #6
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Dann kauf Dir doch direkt den B8 von Alpina, ist wahrscheinlich günstiger als ein Umbau. Bin den B8 Probe gefahren, sehr kopflastig aber extrem schnell auf der Autobahn. Auf der Landstrasse natürlich nicht mehr so handlich und der Spritverbrauch ist schon was besonderes . Aber von 100 - 260 geht dieses Auto wie verrückt, 0 - 100 ist ein M3 etwas schneller ( subjektiver Eindruck ).

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 14:50     #7
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Dafür sag ich Dir jetzt mal die Kritikpunkte, die auch bei dem Alpina zugetroffen sind:

Der Motor ist zu schwer und das Auto dadurch kopflastig. Die Achslastverteilung ist nicht mehr nahe am Ideal, sondern ziemlich verschoben.
Resultat: Mit dem Auto kannst Du zwas auf der Autobahn schnell geradeaus fahren, aber wehe es kommt ne Kurve.
Außerdem ist es irgendwann nicht mehr so einfach die Kraft auf die Straße zu bekommen. Bitte bedenke auch hier die Gewichtsverteilung.

Da muß ich dann doch sagen, lieber sich nen M3 vorknöpfen und noch etwas optimieren, als ein Show-Car zu bauen.

Nachdem ich selbst 2 E36 M3 gefahren bin, denke ich, daß ich weiß, wovon ich rede.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 15:43     #8
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
@ Georg

Hmmmmmm..............also die bei Alpina sind auch nicht dumm das solltest du wissen denn ich denke das die keinen scheiß bauen.

Gruß Patrick (Alpinainsider)
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 16:10     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.120

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Der M-Motor (Grauguß, 154kg) ist schwerer als der V8 (Aluminium 141,37kg) - am Motor sollte eine ev. Kopflastigkeit also nicht liegen

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2002, 19:16     #10
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Sonst legt man sich halt einen Heizkörper in den Kofferraum (Manta Manta)
Wenn ein Wagen stark kopflastig ist, macht das Fahren wirklich keinen Spaß mehr. Ich kenne jemanden, der hatte seinen Polo 6N auf VR6 umgebaut und der war auch ständig am meckern.
Aber es gab auch schon im E30 einen V8.

Ich würde aber auch lieber zu einem M3 3,2 greifen, zur Not kann man dort ja noch etwas nachhelfen, wenns denn nicht reicht (Turbo, Kompressor, NOS, K&N-Luftfilter )
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:18 Uhr.