BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2002, 13:51     #151
hunny   hunny ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von hunny
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: unten im Norden
Beiträge: 2.675

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Cabrio E 93,
Zitat:
Original geschrieben von NorbertMPower
Ich geb´s auf.
Wenn, lt. hunny, alleine die Möglichkeit, Formel 1 anzusehen, schon reicht, um sich ein
kompetentes Urteil zu bilden, sagt das wohl alles.
Na dann mal raus damit!Ich finde das was Du hier so teilweise rausposaunst auch nicht von schlechten Eltern!Warum kannst Du es einfach nicht verstehen das es Leute gibt die nicht Deiner Meinung sind?
Zurück zum topic - Wenn der Montoya so weiter macht wie bisher kann ich mir kaum vorstellen das Ferrari den ernsthaft haben will - warum auch?Was wollen die mit einem Fahrer der nicht im Ziel ankommt?
Ich glaube kaum das man einen Montoya einfach so in einen Ferrari setzt und er dann mühelos Rennen gewinnen wird!Da sagt mir selbst meine mangelnde Fachkompetenz.Da gehört noch mehr zu!
PS: ich habe noch jemanden gefunden den es an Fachkompetens fehlt:"
Es wird so viel Aufhebens um Montoya gemacht. Er ist sehr schnell, keine Frage, aber immer wenn es zu einem Duell Rad an Rad kommt, gibt es einen Vorfall", meinte Coulthard: "Die Leute sagen, Montoya sei ein toller Typ. Vielleicht ist er das - aber mit einem kleinen Hirn."
hier ist die Ganze Aussage zu finden

Geändert von hunny (21.08.2002 um 14:01 Uhr)
Userpage von hunny
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.08.2002, 15:40     #152
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
1.) Wie kriegt man 40 Punkte, wenn man nie ankommt ?
2.) Daß man in diesen Ferrari "jeden" reinsetzen kann, und er gewinnt Rennen, beweist ja
wohl glasklar Barichello.
Daß Ferrari JPM unbedingt haben will, ist Faktum und daß das keine Masochisten sind, die ihr
Geld zum Fenster rauswerfen wollen ja wohl auch.
Ferrari kann jeden haben, will aber Montoya.
Mehr sage ich dazu nicht.
Und der in diesem Jahr völlig frustrierte Coulthard, der nicht nur ein Duell gegen JPM verloren
hat, wird natürlich sehr objektiv über Montoya urteilen.Da erscheint mir das (ganz anders
lautende) Urteil eines MS schon objektiver.
Übrigens: Wenn Du über die Durchschnittlichkeit eines Fahrers herziehen willst, ist Coulthard
der bedeutend bessere Kandidat.
Aber wie gesagt; ich geb´s auf.
Die nächsten Monate und Jahre werden zeigen, wer recht hat

Geändert von NorbertMPower (21.08.2002 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2002, 15:49     #153
hunny   hunny ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von hunny
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: unten im Norden
Beiträge: 2.675

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Cabrio E 93,
Zitat:
Wenn Du über die Durchschnittlichkeit eines Fahrers herziehen willst, ist Coulthard der bedeutend bessere Kandidat.
Aha das ist also erlaubt oder wie?Da frage ich doch mal ganz frech - woher nimmst Du dir denn das Recht Coulthard als "durchschnittlichen" Rennfahrer zu bezeichnen?
Wenn ich das bei Montoya mache regst Du dich doch hier die ganze Zeit auf!
Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen....
Userpage von hunny
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 07:45     #154
dedbua   dedbua ist offline
Freak
  Benutzerbild von dedbua
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-32479 Hille
Beiträge: 523

Aktuelles Fahrzeug:
530d E60 (10/09), Mazda 5 (02/08)

MI-AB 699
Zitat auto motor und sport, Heft 18 vom 21.08.2002:

"...Sein agressiver Fahrstil ist am Hungaroring kontraproduktiv. Wer nur Zentimeter von der Ideallinie abkommt, verliert sofort Zeit. Aus Wut darüber, dass sich das Untersteuern nicht abstellen ließ, schaltete Montoya während des Rennens zwischen unterschiedlichen Programmen für Differenzial und Traktionskontrolle hin und her. Und machte alles noch schlimmer.

kimi Räikkönen nutzte eine Unachtsamkeit und revanchierte sich Montoya-like für das Überholmanöver in Hockenheim. Der Kolumbianer wehrte sich so lange, bis er ins Gras rutschte, sich dabei die Luftleitbleche ruinierte und drei Plätze verlor. David Coulthard spottete: 'Er will nicht wahrhaben, dass man ihn überholt.'"

Weitere Kommentare meinerseits erübrigen sich.
Userpage von dedbua Spritmonitor von dedbua
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 10:02     #155
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
Genauso wie bzgl. Montoya vertrete ich ja auch Coulthard gegenüber nur die Meinung der
Mehrheit der Motorsportinsider.
Seine Durchschnittlichkeit belegen seine seltenen spannenden Kämpfe oder Zweikämpfe (er
wehrt sich bzw. kämpft eben nicht, wenn unter den Druck eines Gegners oder eines
schlechten Autos gerät; er kapituliert einfach).
Im übrigen ist "durchschnittlicher Rennfahrer" ja keine Negativbeurteilung; es gibt ungefähr
ein Dutzend durchschnittlicher Formel 1-Fahrer, die in ihren Fähigkeiten immer noch um Welten
über unseren liegen.
"Hitzköpfig, unreif, untragbar" sind wohl ein ganz anderes Kaliber.
Ich habe nie abgestritten, daß JPM einen aggressiven Fahrstíl (mit dem damit verbundenen
höheren Risiko) hat und er immer noch dabei ist, gewisse Erfahrungen zu machen.
Aber genau ersteres macht einen Racer aus, wie Motorsportbegeisterte ihn sehen wollen und
wenn er erst auf einem Erfahrungsstand wie RS ist, kommt seine Racer-Einstellung erst richtig
zu Tragen.Das wird bald sein und nicht nur BMW-Williams und Ferrari wissen das.
Mich -und lange nicht nur mich- hat er dieses Jahr -völlig im Gegensatz zu einem frustrierten
und ansonsten stromlinienförmigen Coulthard- jedenfalls mehrfach begeistert und ich freue
mich schon auf die Rennen mit einem noch "reiferen" Montoya.
Ich war vor 12 Monaten -aufgrund gewisser Ereignisse- noch Eurer Anti-Montoya Meinung,
aber die Umstände haben sich geändert und werden sich noch weiter ändern.

Geändert von NorbertMPower (22.08.2002 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 13:57     #156
hunny   hunny ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von hunny
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: unten im Norden
Beiträge: 2.675

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Cabrio E 93,
Hi Norbert,
Zitat:
hat und er immer noch dabei ist, gewisse Erfahrungen zu machen.
Das ist doch genau der Punkt!Wie lange braucht er noch bis er merkt das ihm seine bißherige Fahrweise nichts bringt
Dies wird dann schon die 2. Saison wo er es nicht kapiert hat!Wann soll der Punkt kommen wo er aufwacht?
Userpage von hunny
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 08:07     #157
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
Wenn man 2001 mit 2002 vergleicht, sieht man deutlich, daß er schon lange aufgewacht ist und den "Rest" bis zu einem RS hat er sehr bald geschafft.
Was ich nicht verstehe, ist, wie man eben diesen Unterschied einfach ignorieren kann und
wer das tut, der möge mir bitte darlegen, wie 2 Dinge sich erklären:

1) Montoya hat trotz seiner technischen Ausfälle 40 Punkte
2) Montoya ist in der Wertung gefahrener Rennkilometer 3. dicht hinter MS und RS

Wie kann man dann behaupten "JPM kommt nie an" bzw. von ihm fordern, er solle "endlich
mal Punkte holen" ? Verstehe ich nicht.

Das sieht offensichtlich auch Frank Williams so, denn er hat seinen Vertrag bis 2005 ver-
längert und das vermutlich zu einem erheblich verbesserten Salär, denn sonst hätte sich
Ferrari wohl JPM geholt.
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 15:01     #158
hunny   hunny ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von hunny
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: unten im Norden
Beiträge: 2.675

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Cabrio E 93,
Zitat:
Was ich nicht verstehe, ist, wie man eben diesen Unterschied einfach ignorieren kann
wenn ich da so an das letzte Rennen denke hat er noch einen verdammt weiten Weg an RS ranzukommen
Userpage von hunny
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2002, 18:32     #159
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
Naja, der Punkteunterschied zwischen Montoya und RS zeigt eigentlich, daß Montoya RS um nichts nach ist. Montoya ist ja wie bereits erwähnt nicht umsonst Viceweltmeisteranwerter und hat für BMW doch viele Punkte gemacht.
Schönen Gruß
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 09:04     #160
Merlin728   Merlin728 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Merlin728
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D- Berlin
Beiträge: 165

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 728iA, 323tiA Sport Limited Edition, R1100R, C1-200 Executive
Hi@all,

ist ja 'ne hitzige Diskussion hier.

Im Grunde möchte ich Norbert Recht geben: Die Fakten sprechen für Montoya.

Diese ganze Diskussion und die Reaktionen der anderen Fahrer auf Montoya erinnern mich sehr stark an den Großmeister Ayrton Senna (als er starb, war ich gerade Streckenwart in der Boxengasse auf der AVUS zum DTM-Lauf; wir waren geschockt).

Solche sehr talentierten und emotional fahrenden Piloten, stehen immer wieder im Kreuzfeuer der Kritik. Ich erinnere mich noch an die Kritik von Michael Schumacher und einigen anderen Fahrern. Montoya ist ein Mensch, der seine Aufgabe (Berufung) darin sieht immer zu gewinnen. Er ist sehr stark zielfixiert. Seine Emotionen können ihm dabei manchmal jedoch auch hinderlich sein, so sehr sie ihm ansonsten bei der Beherrschung seines Wagens helfen (er hat ein sehr gutes Gefühl für seinen Wagen und dafür, ihn im Grenzbereich zu bewegen).

Gruß
Merlin
__________________
Nichts ist wie es scheint, Nichts scheint wie es ist.

Hier noch eine super Seite für 7er-Fahrer: www.7er.com
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:20 Uhr.