BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2002, 19:44     #1
taissel   taissel ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: L-4065 Esch-sur-Alzette
Beiträge: 328

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 QP 3.0

11973
Montoya

Montoya ist ein Idiot.
Hat der immer noch nicht verstanden dass ein Rennen nicht in der Ersten Runde gewonnen wird

To finish first you first got to finish
__________________
MFG Taissel

There are no Strangers here, only people that havent met before.

Und hier mein Baby
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.03.2002, 21:02     #2
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Das war auch gleich mein erster Gedanke. Aber er wird bestimmt auch noch dahinter kommen.

Ich fand das Rennen diesmal spannend bis zum Schluss. Schade das der kleine Schumi nicht am Großen vorbeikam und das trotz Boost-Knopf.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2002, 21:02     #3
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Absolut meine Meinung!!!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 11:37     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ich sehe das so: Frank Williams ist der Fahrertitel weit weniger wichtig, als der Konstrukteurstitel und wenn JPM noch ein paar mal das Team um wertvolle Punkte bringt, weil er sich nicht bezähmen kann, dann wird er bald ein heftiges Problem haben.
FW hat schon nen amtierenden Weltmeister wegen zu hoher Gehaltsforderung rausgeschmissen und wird bei JPM sicher nicht zögern.
Außerdem hätte er mit Jenson Button noch nen Fahrer in der Hinterhand.
Der Junge kann auch schnell fahren wenn er im richtigen Auto sitzt.

Ich denke, Ralf hat dagegen in den letzten Runden richtig gehandelt: Lieber ein sichere 2. Platz und nur probieren, wenn er MS in nen Fehler getrieben hätte, als ein Überholversuch mit Brechstange und Knüppel, mit dem Resultat, daß dann der Sieger DC gewesen wäre.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 13:09     #5
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

es ist doch immer wieder erstaunlich mit anzuhören wie sich zwei im Rennsport erfahrenen Männer gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben. Das hat nichts mehr mit Professionalität zu tun, das ist einfach nur armselig. Und noch armseliger ist, dass solche Vorfälle nicht vor irgendenem Tribunal geklärt werden. Nicht um einen zu bestrafen sondern um ihn als uneinsichtigen Lügner vorzuführen. Arme Formel1.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 17:46     #6
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hallo,

Montoyas Manöver war dämlich, aber Heidfeld schoß in Brasilien den Vogel und damit dem Notarztwagen die Fahrertür ab:Klick!

Das hätte ziemlich böse ins Auge gehen können.....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 18:49     #7
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Hi!

Ich find´s eigentlich nicht schlecht, dass mal jemand anders genauso kompromisslos und rücksichtslos fährt wie M.Schumacher. Klar, Montoya sollte "etwas" ruhiger werden, aber er bietet jedenfalls ne gute Show, wenn er vorne mitfährt. M.Schumacher hat einfach mehr Routine mit seiner Fahrweise, aber er hat ja anfangs auch ordentlich Lehrgeld zahlen müssen.

Jedenfalls scheint die Saison doch recht spannend zu werden. Das Debut von Toyota finde ich echt klasse, das hat meiner Meinung nach Respekt verdient.

Wenn nur nicht dieser assi Personenkult in die F1 eingebracht worden wäre, würds Zuschaun noch viel mehr Spaß machen....

MfG
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 19:58     #8
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
Re: Montoya

Zitat:
Original geschrieben von taissel
Montoya ist ein Idiot.
Hat der immer noch nicht verstanden dass ein Rennen nicht in der Ersten Runde gewonnen wird

To finish first you first got to finish
ja,ja,....jetzt auf einmal ist er wieder ein idiot - beim nächsten sieg ist er dann wieder der held.
ihr könnt den RTL und SAT1 kommentatoren die hand geben. genau das gleiche dümmliche geschwätz.........mann, mann, mann.*kopfschüttel*
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2002, 20:13     #9
blombo   blombo ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.469
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Hallo,

Montoyas Manöver war dämlich, aber Heidfeld schoß in Brasilien den Vogel und damit dem Notarztwagen die Fahrertür ab:Klick!

Das hätte ziemlich böse ins Auge gehen können.....

Gruß
Daniel
Du hast Recht,m das das bös ins Auge hätte gehen können, aber ich finde, er hat noch sehr gut reagiert in dieser Situation. Es waren definitiv keine gelben Flaggen und das Medicalcar war nach der Kurve, also IMHO kaum eine Chance für Heidfeld.

Blombo
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 07:27     #10
avusblau   avusblau ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von avusblau
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 943

Aktuelles Fahrzeug:
R55 MINI Clubman Cooper S
Montoya ist einer der besten Fahrer wenn nicht sogar DER beste Fahrer der Formel1.
Es hat hier doch wohl nicht irgendeiner geglaubt, daß R.Schumacher seinen 'Gott-gleichen' Bruder Michael überholen würde, geschweige denn einen Versuch machen würde?!
Da lob ich mir Montoya, kein Respekt ( vor wem auch ), so etwas wollen die Zuschauer sehen ( u. a. ich ).
Selbst M.S. weiß um die Stärke Montoyas ( der in jedem Rennen Siegkandidat ist ) und fährt dementsprechend unfair wie schon Montoya sagte.
Aber diese UNFAIRE Fahrweise von M.S. kennen wir ja schon ( fragt mal D. Hill oder J.Villeneuve ).

Gruß, avusblau
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:39 Uhr.