BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2002, 17:12     #1
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Windgeräusche Hintertür

Seit meinem Seitencrash (linke Hintertür) habe ich Windgeräusche links hinten, die ziemlich stark ab 60-70 km/h werden und bei höheren Geschwindigkeiten dann unerträglich. Leider kann ich den Herd nicht genau lokalisieren. Bei Begutachtung der Gummis, die an die B-Säule grenzen, fiel mir auf, daß der Gummi am oberen Ende nicht (mehr?) gut an der Tür anliegt.

Hatte von Euch schon wer ähnliche Probleme bzw. eventuelle Lösungen ?

Langsam habe ich überhaupt das Gefühl, ich sitze in einem 20 Jahre alten Japaner:

- ein Bremslicht ist trotz austauschen der Birne defekt (ich vermute es ist die Birnen-Fassung, die man auch rausdrehen kann)

- Kupplung quietscht jedesmal beim ein und auskuppeln, wenn sie warm ist (nicht das Pedal, sondern die Kupplung)

- dazu als Untermalung die dämlichen Windgeräusche

Also die Verarbeitung meines 12 Jahre alten 320i E30 war da um Häuser besser, da hat nicht mal am Ende irgendwas gequietscht oder gescheppert.
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.03.2002, 21:33     #2
ThomasM3   ThomasM3 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ThomasM3
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D- 94032 Passau
Beiträge: 178

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring und just for fun:E30 M3
Hallo
Erst würd ich mal nachschaun ob die Türdichtung wirklich überall exakt an der Tür anliegt, kannst du mit Wasser machen oder mit vaseline. Möglicherweise ist der Flansch verbogen.
Dann muss natürlich der Fenstergummi auch überall anliegen.Die Dreieckscheibe falls gewechselt, solltest du auch überprüfen.
Wenn es ein starkes Windgeräusch ist, kann natürlich auch Wasser ins Fzg eindringen.
Du solltest dich mal zu der betreffenden Tür sitzen und ein Freund muss die Tür rundherum mit einen starken Wasserstrahl abspritzen, kein Hockdruckreiniger.
Dann siehst du vielleicht wo du eine starke undichtigkeit hast.

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.